Was geschah 1972 Chronik - Transitabkommen und Watergate

Die Beziehungen zwischen den beiden deutschen Staaten begannen sich allmählich zu normalisieren. Es kam zu einem Transitabkommen und auch ein sogenannter Grundlagenvertrag wurde unterzeichnet. Die Neue Ostpolitik, die während der Ära des Bundeskanzlers Willy Brandt zustande kam, ließ allerdings die Hoffnung auf ein vereintes Deutschland in weite Ferne rücken und stieß deshalb nur auf bedingten Zuspruch im Westen. In der DDR wurde sie auf Regierungsebene als ein politischer Sieg gewertet.
Das sportliche Ereignis des Jahres, die XX. Olympischen Spiele, die in München stattfanden, wurden zu einem politischen Massaker. Elf Sportler der israelischen Mannschaft wurden von der palästinensischen Terror-Organisation „Schwarzer September“ als Geiseln genommen. Die Befreiungsaktion durch deutsche Behörden scheiterte. Alle Geiseln, fünf Terroristen und ein deutscher Polizist starben. Die Spiele wurden einen Tag vorzeitig beendet. Schlagzeilen machte weltweit auch die Washingtoner Watergate-Affäre, die durch den Einbruch in das Watergate-Gebäude ausgelöste wurde. Gravierende Missbräuche von Regierungsvollmachten wurden von einer Protestwelle und Demonstrationen verurteilt. Gleichermaßen musste sich die USA-Regierung unter Richard Nixon mit dem Aufbegehren der Bevölkerung gegen den Vietnam-Krieg auseinandersetzen. Vom USA-Fernsehen hatte Deutschland eine Serie eingekauft, die Kultstatus bekommen sollte: Am 27. Mai sahen die Deutschen die erste Folge der Science-Fiction-Serie „Star Trek – Raumschiff Enterprise“. Die erste Spielkonsole mit dem Namen Odyssey der Firma Magnavox kam auf den Markt.
Themen:
 Kalender | Musik | Politik



Was passierte 1972 in Deutschland

Wer war 1972 Bundeskanzler?
Willy Brandt war 1972 Bundeskanzler
Wer war 1972 Bundespräsident?
Gustav Heinemann war Bundespräsident 1972
Wer war 1972 Präsident der Vereinigten Staaten?
1972 war Richard Nixon amerikanischer Präsident
Wer war 1972 Fussballeuropameister?
Deutschland wurde 1972 in Brüssel Europameister
Wer war 1972 deutscher Meister?
FC Bayern München war deutscher Meister 1972
Wer war 1972 Formel 1 Weltmeister?
Emerson Fittipald war mit Lotus-Ford Formel 1 Weltmeister 1972
Wer gewann 1972 den Eurovision Song Contest?
Luxemburg gewann mit Vicky Leandros und "Après toi" den ESC 1972
Was war das Wort des Jahres 1972?
Aufmüpfig war 1972 Wort des Jahres
Danach gab es das Wort des Jahres erst 1977 
weitere Highlights und lustige Ereignisse 1972
Was war heute vor Jahren.

Was wurde 1972 erfunden - Erfindungen


Preise 1972

Benzinpreis 1972
Normalbenzin 0,57 DM - Diesel 0,59 DM
Goldpreis 1972 - 50,20 $/oz
Heizölpreis 1972 - 0,19 DM
weitere Preise 1972

Wichtige Ereignisse & Schlagzeilen 1972


1. Januar
UNO 1972 – Der österreichische Diplomat und parteilose Politiker Kurt Waldheim war Generalsekretär der Vereinten Nationen geworden.
2. Januar
BRD/West-Berlin 1972 – Aufgrund des deutsch-deutschen Transitabkommens von 1971 entfielen für Reisen zwischen der Bundesrepublik und West-Berlin künftig individuelle Gebühren für Visa und Straßenbenutzung.
3. Januar
Großbritannien/Malta 1972 – Maltas Premierminister Dominic Mintoff hatte Großbritannien für den Abzug der auf der Mittelmeerinsel stationierten britischen Soldaten ein Ultimatum bis zum 15. Januar gestellt.
Alle Ereignisse Deutschland im Januar 1972
Wer ist 1972 geboren?


2. Februar
Frankreich 1972 – Im Théâtre Rive Gauche in Paris war „Macbett“ von Eugène Ionesco uraufgeführt worden. Regie hatte Jacques Mauclair geführt.
2. Februar
Großbritannien 1972 – Im National Theatre in London war das Bühnenstück „Jumpers“ (Akrobaten) von Tom Stoppard zur Uraufführung gelangt. Die Inszenierung war unter der Regie von Peter Wood entstanden.
3. Februar
Olympiade/Japan 1972 – Im Makomanai-Stadion von Sapporo hatte der japanische Kaiser Hirohito die XI. Olympischen Winterspiele eröffnet. Sie dauerten bis zum 13. Februar. In 35 Wettbewerben waren 1.129 Athleten aus 35 Nationen gegeneinander angetreten.
Alle Ereignisse im Februar 1972

Bücher 1972

Chronik 1970 Literatur 
Das Literaturjahr 1972

1. März
Für den Flughafen Tegel in Westberlin, auf dem bisher nur Gesellschaften der Westmächte wie PanAm, BEA und Air France verkehrten, erhielten die österreichische Luftfahrtgesellschaft AUA und die skandinavische Luftfahrtgesellschaft SAS Landerechte.
1. März
Aufgrund der revolutionären Aktivitäten wurde dem belgischen Ökonomen Ernest Mandel die Einreise in die Bundesrepublik Deutschland untersagt. Dieses Verbot wurde von Bundesinnenminister Hand-Dietrich Genscher (FDP) vor dem Bundestag begründet.
2. März
In Belfast, der Hauptstadt Nordirlands, töteten britische Soldaten bei einem Feuergefecht zwei Jugendliche, die unter Verdacht standen, Mitglieder der verbotenen Irisch-Republikanischen Armee (IRA) gewesen zu sein.
Alle Ereignisse im März 1972

Ereignisse April 1972
1. April
Während eines Besuchs in Moskau von 27. März bis zum 1. April führte eine DDR Regierungsdelegation unter Leitung des Mitglieds des Politbüros und Ersten Stellvertretenden Ministerpräsidenten Horst Sinderman, u. a. Gespräche über die Koordinierung der Wirtschaftsplanung.
2. April
Der Premierminister von Malta, Dominic Mintoff, weilte bis zum 8. April auf einem offiziellen Besuch in der Volksrepublik China. China sicherte Malta politische und wirtschaftliche Unterstützung zu.
3. April
Der sowjetische Ministerpräsident Alexei N. Kossygin empfing den scheidenden Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Helmuth Allardt, überraschend zu einem Abschiedsgespräch.
Alle Ereignisse im April 1972
Alte Zeitungen

Top 10 Charts 1972

Sweet - Wig-Wam Bam
Middle Of The Road - Sacramento
Dr. Hook - silvias mother
Juliane Werding - Am Tag als Conny Kramer starb
Elvis Presley - burning love
Sweet - Poppa Joe
Tony Christie - Amarillo
Hot Butter - Popcorn
T.Rex- Metal Guru
Johnny Nash - i see clearly now
weitere Charts 1972

Mai 1972
Ereignisse Mai 1972
1. Mai
Die nordvietnamesischen Streitkräfte nahmen nach schweren Kämpfen die Provinzhauptstadt Quang Tri in Südvietnam ein. Am 4. Mai wurde von der südvietnamesischen Vietcong hier eine Revolutions-Regierung ausgerufen. Durch die Eroberung von Quang Tri ist auch die rund 50 km südlich gelegene alte Kaiserstadt Hue bedroht.
2. Mai
In Paris trafen sich der Sicherheitsberater von US-Präsident Richard M. Nixon und das nordvietnamesische Politbüro-Mitglied Lê Duc Tho zu Geheimgesprächen, die jedoch ohne Ergebnis verliefen.
2. Mai
Der frühere Bundestagsabgeordnete der FDP, Wilhelm Helms, der am 23. April aus der FDP ausgetreten war, wurde in die CDU/CSU Fraktion als Hospitant aufgenommen.
3. Mai
Was geschah 1972?
Eine Flugzeug der Turkish Airlines mit 67 Passagieren wurde von bewaffneten türkischen Studenten nach Sofia entführt. U. a. wurde die Freilassung von drei Mitgliedern der Untergrundorganisation „Türkische Volksbefreiungsarmee“ gefordert. Diese waren im Oktober 1971 wegen Umsturzversuchs zum Tode verurteilt worden. Die türkische Regierung wies die Forderungen zurück und die Luftpiraten gaben am 4. Mai auf und erhielten in Bulgarien Asyl. Am 6. Mai wurden die drei Todesurteile vollstreckt.
4. Mai
Die Komödie „Die Hebamme“ von Rolf Hochhuth wurde gleichzeitig an den Kammerspielen in München, an den Bühnen der Stadt Essen, dem Deutschen Theater in Göttingen, den Staatstheatern in Wiesbaden und Kassel, sowie am Züricher Schauspielhaus uraufgeführt.
5. Mai
Eine Douglas DC-8 der Alitalia prallt während des Landeanflugs in Palermo Italien gegen einen Berg. Alle 115 Personen an Bord starben
Alle Ereignisse im Mai Deutschland 1972
Juni 1972
Ereignisse juni 1972
1. Juni
Irak verstaatlicht die gesamte Erdölindustrie
2. Juni
Andreas Baader und andere Mitglieder der Rote Armee Fraktion werden in Frankfurt am Main nach einer Schießerei verhaftet
3. Juni
Das Transitabkommen zwischen den beiden deutschen Staaten BRD und DDR tritt in Kraft
4. Juni
Der am 28. Mai verstorbene frühere britische König Eduard VIII. Herzog von Windsor, wurde in Windsor Park feierlich beigesetzt.
Alle Schlagzeilen im Juni 1972

Top 5 Kino-Charts 1972

Vier Fäuste für ein Halleluja
Der Pate 5.200.000
Laß jucken, Kumpel 4.000.000
Schulmädchen-Report. 3. Teil
Is’ was, Doc?
Das Filmjahr 1972

Juli 1972
Ereignisse Juli 1972
1. Juli
In Hannover wird der FC Schalke 04 DFB-Pokalsieger. Er bezwang den 1. FC Kaiserslautern mit 5:0.
1. Juli
Wernher von Braun, der bisherige Planungschef der US-amerikanischen Luft- und Raumfahrbehörde NASA, wechselte
2. Juli
Bei den Berliner Filmfestspielen erhielten der Film „Canterbury Tales“ von Pier Paolo Pasolini den Goldenen Bären und der Film „La vielle Fille“ von Jean-Pierre Blanc den Silbernen Bären.
Alle Ereignisse im Juli 1972

Schlager 1972

Freddy Breck - Rote Rosen
Peter Rubin - Du kannst das am besten
Bata Illic - Schwarze Madonna
Freddy Breck - Halli Hallo
Erwin Weiss - Dat muss doch auch ma' sein
Volker Lechtenbrink - Der Macher
weitere Schlager 1972

August 1972
Ereignisse August 1972
1. August
Die Bauer Verlagsgruppe bringt die deutsche Ausgabe des Männermagazins Playboy auf den Markt.
2. August

Der ägyptische Präsident Muhammad Anwar As Sadat und der libysche Vorsitzende des Revolutionsrates, Muammar al Gaddafi hielten in Bengasi in Libyen eine Konferenz ab. Danach teilten sie ihre Absicht mit, beide Staaten schrittweise bis zum 1. September 1973 miteinander zu verschmelzen.
3. August
Auf Beschluss des Obersten Sowjets der UdSSR wurde die Gebühr für die Auswanderung von jüdischen Intellektuellen drastisch erhöht.

Alle Schlagzeilen im August 1972

Mode 1972

  Mode von von 1972
Mode 1972


September 1972
Ereignisse September 1972
1. September
Der US-Amerikaner Rick Demont wurde in München nach seinem überlegenen Sieg im 400-m-Kraulschwimmen als erster Olympiasieger wegen Dopings disqualifiziert. Die Goldmedaille ging an den Australier Bradford Cooper.
2. September
In Singapur fanden Parlamentswahlen statt. Die regierende Partei der Volksaktion (PAP) gewann alle 65 Sitze. Grund für die Niederlage der Oppositionsparteien war ihre Unfähigkeit, sich auf ein gemeinsames Wahlprogramm zu einigen.
3. September
In München gewannen die 800-m-Läuferin Hildegard Falck, der 50-km-Geher Bernd Kannenberg und der Speerwerfer Klaus Wolfermann olympisches Gold.
Alle Ereignisse im September 1972

Top 5 Bundesliga 1971/72

FC Bayern München
FC Schalke 04
Borussia Mönchengladbach
1. FC Köln
Eintracht Frankfurt
Das Sportjahr 1972

Oktober 1972
Ereignisse Oktober 1972
1. Oktober
Auf bundesdeutschen Straßen (außer Autobahnen) galt ab sofort „Tempo 100“.
2. Oktober
In Dänemark stimme die Mehrzahl der Bevölkerung bei einer Volksabstimmung für den Beitritt des Landes zur EG. Ministerpräsident Jens Otto Krag gab daraufhin überraschend seinen Rücktritt bekannt. Er wollte sich aus persönlichen Gründen aus der aktiven Politik zurückziehen.
3. Oktober
Nachdem der US-Senat und der Oberste Sowjet das Rüstungsabkommen SALT vom 26. Mai ratifiziert hatten, trat es in Kraft. Zugleich trat auch das Interimsabkommen zur Begrenzung strategischer Offensivwaffen (Interkontinentalraketen) der beiden Großmächte in Kraft.
Alle Ereignisse im Oktober 1972
Auto Premieren 1972
Ein weiteres Erfolgsmodell das sich über eine Million mal verkaufen sollte kam 1972 auf den Markt. Der Audi 80. Die komplette Neukonstruktion war in 6 verschiedenen Ausstattungen und mit 55, 75, 100 und 110 PS lieferbar.
Weitere Automobile 1972

November 1972
Ereignisse November 1972
1. November
In Hamburg bzw. in Leningrad wurde das erste sowjetische Generalkonsulat in der Bundesrepublik Deutschland und das erste bundesdeutsche Generalkonsulat in der UdSSR feierlich eröffnet. Bundesdeutscher Generalkonsul in Leningrad wurde Alfred Blumenfeld.
3. November
In Warschau eröffneten die USA das erste Handelsentwicklungs- und - informationsbüro in Osteuropa.
4. November
Die CSU hielt in München ihren Landesparteitag ab. Damit begann für die CSU die heiße Phase ihres Wahlkampfes in Bayern.
Alle Ereignisse im November 1972

Reklame 1972

  Der Opel Manta A
Reklame 1972

Dezember 1972
Ereignisse Dezember 1972
Eine Katastrophe hatte sich für alle Teneriffa-Urlauber ereignet, die nach ihrem Aufenthalt auf der Kanareninsel zurück in die Heimat wollten. Beim Absturz einer Spantax-Charter-Maschine auf Teneriffa waren 148 deutsche Urlauber ums Leben gekommen. Die Maschine war beim Start verunglückt. Insgesamt waren 165 Menschen bei der Katastrophe umgekommen. Auf dem Flughafen Los Rodeos war eine Boeing 747-206B der KLM Royla Dutch Airlines mit einer Boeing 747-121 der Pan American World Airways (Pan Am) kollidiert. Die KLM-Maschine war ohne Startfreigabe gestartet, zudem herrschte dichter Nebel. Aus den USA machte eine ganz besonders perfide Art des Drogenschmuggels Schlagzeilen: In Leichen von in Vietnam gefallenen US-Soldaten waren Drogen versteckt worden und so in die USA gebracht worden. Diesem Heroin-Schmuggel waren die US-Militärbehörden auf die Spur gekommen. Noch mehr Grausames aus den USA: Im Rahmen des „Christmas Bombing“ wurden ab 18. Dezember die schwersten Luftangriffe des Vietnamkriegs überhaupt geflogen.
Alle Ereignisse im Dezember 1972

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1972. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1972.
Originalzeitung

Die beliebtesten Vornamen im Jahre 1972

Mädchennamen:
Nicole, Claudia, Tanja, Kerstin, Katja, Andrea, Stefanie, Tanja, Kathrin, Claudia,  Oliver
Jungennamen:
Michael, Stefan, Torsten, Sven, Markus, Oliver, Andreas, Thomas,  Matthias, Alexander
Bedeutung der Vornamen

Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon

Nobelpreise 1972 Nobelpreisträger

Nobelpreis Physik: John Bardeen, Leon Neil Cooper und Robert Schrieffer
Nobelpreis Chemie: Christian Anfinsen, Stanford Moore und William Stein
Nobelpreis Medizin: Gerald M. Edelman und Rodney R. Porter
Nobelpreis Literatur: Heinrich Böll
Friedensnobelpreis: Im Jahre 1972 wurde keiner verliehen
Nobelpreis Wirtschaftswissenschaft: John Richard Hicks und Kenneth Arrow

Nachrichten 1972 in der Presse


Über 70 Jahre alte Filmaufnahmen - So sah Kassel früher aus
HNA.de
Auch um ihrem 1973 verstorbenen Vater eine Ehre zu erweisen, möchte sie, dass der Film einer möglichst großen Öffentlichkeit gezeigt wird. ....  >>>
Sorry bei den "Vergessenen"
taz
Tausende Aborigines-Kinder waren bis 1972 oft gewaltsam ihren
Eltern entrissen worden mit dem Ziel, sie in die weiße Gesellschaft
zu integrieren. ... >>>


Die USA und China - von Feinden zu Partnern
ZEIT ONLINE
1972: Nach der «Pingpong-Diplomatie» durch US-Sportler in der Volksrepublik kommt Präsident Richard Nixon zu einem historischen Treffen mit Mao Tsetung nach ...>>>
Die Band Bachman-Turner Overdrive wird gegründet

Bücher, Videos und Informationen zum Jahrgang 1972

Wir vom Jahrgang 1972: Kindheit und Jugend
50 Jahre Popmusik - 1972 Buch und CD
Der beste Jahrgang 1972
Top of the Pops 1972 Hitparade 1972
WIR vom Jahrgang 1972 Kindheit und Jugend in der DDR
Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1972
Jahrgangs-Quiz 1972. Unsere Kindheit und Jugend
1979: Ein ganz besonderer Jahrgang
Filmchronik 1972 - Die lustigsten Filme von 1972