Chronik1983 - Gefälschte Hitlertagebücher und Sonderzug nach Pankow

Wie ein Paukenschlag ging der Fund der Hitler-Tagebücher durch die Presse. Der „Stern“ gab ihn exklusiv bekannt, hatte er sie doch für 9,3 Millionen D-Mark dem Maler Konrad Kujau abgekauft. Ebenso spektakulär war die Meldung, dass es sich um eine Fälschung handelte. Kujau hatte sich bereits einen Namen als „anerkannter“ Kunstfälscher gemacht.
Der Bericht des „Spiegel“ über die tödliche Krankheit AIDS entsprach der Wahrheit. Das Vorhandensein der Krankheit und ihre schnelle Verbreitung hatten von nun an einen festen Platz in den Köpfen der Menschen. In Berlin war bereits am 23. September die Gründung der deutschen AIDS-Hilfe eine prompte Folge durch die bereits in Deutschland betroffenen Menschen.
Franz-Josef-Strauss, der bayerische CSU-Ministerpräsident, vermittelte mit Bürgschaft der Bundesregierung einen Milliardenkredit an die DDR. Ein kulturelles Geschenk folgte: Im Berliner Palast der Republik trat Udo Lindenberg am 25. Oktober bei einem Rockkonzert auf. Er kam mit dem „Sonderzug nach Pankow“, einem Lied, das zum Kult-Hit wurde.
Und in Sachen Kommunikation wurde die Welt mobiler. Das erste Mobiltelefon kam in Amerika auf den Markt, ein Motorola DynaTAC 8000X. Es wog 800 Gramm! Kaum zu glauben.
Themen | AutoDDR | Mode | Musik | Politik | Sport |
<< Das war 1982

Das war 1984 >>


Am meisten gefragt...

Wer war 1983 Bundeskanzler?
Helmut Kohl war 1983 Bundeskanzler
Wer war 1983 Bundespräsident?
Karl Carstens war Bundespräsident 1983
Wer war 1983 Präsident der Vereinigten Staaten?
1983 war Ronald W. Reagan amerikanischer Präsident
Wer war 1983 deutscher Meister?
1983 war der Hamburger SV deutscher Meister 1983
Wer war 1983 Formel 1 Weltmeister?
Nelson Piquet war mit Ferrari Formel 1 Weltmeister 1983
Wer gewann 1983 den Eurovision Song Contest?
Luxemburg gewann mit Corinne Hermès und "Si la vie est cadeau" den Eurovision Song Contest 1983
Was war das Wort des Jahres 1983?
"
Heißer Herbst" war das Wort des Jahres 1983.

Preise 1983

Benzinpreis 1983: Normal 1,36 DM - Super 1,39 DM - Diesel 1,33 DM
Goldpreis 1983: 400,00 $/oz
Heizölpreis 1983: 0,78 DM/l
Konsumpreise: Bier 1.80 DM/l - Brot 2.71 DM/kg - Butter 10,56 DM/kg
Monatslohn: 1818,00 DM/Monat
weitere Preise 1983

Weitere Zahlen und Fakten 1983

Ausländer in Deutschland 1983: 4,490,000 Ausländer
Arbeitslose in Deutschland 1983: 2.258.200 Arbeitslose

Wichtige Schlagzeilen & Ereignisse 1983


Ereignisse Januar 1983
1. Januar
Das Protokoll NCP im Arpanet – dem Vorläufer des Internets – wurde gegen das Protokoll TCP/IP ausgetauscht. TCP/IP findet heute noch Verwendung.
2. Januar
In der sowjetischen Zeitung „Prawda“ wurde vom Vorschlag der Regierung berichtet, die Anzahl der strategischen Trägerwaffen bis 1990 stufenweise um 25 Prozent auf 1800 für jede Seite zu verringern.
3. Januar
Der Außenminister Japans, Shintaro Abe, absolvierte eine Europareise. Als Erstes traf der in Brüssel mit Mitgliedern der EU-Kommission zusammen. Seine Europareise diente dazu, die Forderungen nach einer stärkeren Öffnung des japanischen Marktes zu erörtern.
Alle Ereignisse im Januar 1983

Ereignisse Februar 1983
1. Februar
Hans-Dietrich Genscher, der Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, besuchte die ČSSR für zwei Tage. Bei seinen Gesprächen ging es um bilaterale Fragen und Abrüstungs-verhandlungen.
2. Februar
In Genf gingen nach zwei Monaten Pause die amerikanisch-sowjetischen Gespräche zur Verringerung der strategischen Rüstung (START) weiter.
3. Februar

Die afrikanische Republik Niger wurde als neues Mitglied in die ANAD.
Alle Ereignisse im Februar 1983

Bücher 1983

1983 Literatur Geschichte 
 
Ereignisse März 1983
1. Februar
Hans-Dietrich Genscher, der Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, besuchte die ČSSR für zwei Tage. Bei seinen Gesprächen ging es um bilaterale Fragen, Abrüstungsverhandlungen und Probleme des grenzüberschreitenden Umweltschutzes.
2. Februar
In Genf gingen nach zwei Monaten Pause die amerikanisch-sowjetischen Gespräche zur Verringerung der strategischen Rüstung (START) weiter.
3. Februar

Die afrikanische Republik Niger wurde als neues Mitglied in die ANAD (Accord de Nonaggression et d’Assistance en matière de Défense) aufgenommen.
Alle Ereignisse im März 1983
Ereignisse April 1983
1. April
Als erster ägyptischer Staatspräsident reiste Muhammad Husni Mubarak zu einem dreitägigen Staatsbesuch in die Volksrepublik China.
2. April
Die US-amerikanische Zwischenlösung zu den Genfer Abrüstungsverhandlungen wurde von der Sowjetunion als unannehmbar zurückgewiesen.
3. April
Papst Johannes Paul II. wünschte vom Balkon der Peters Basilika in Rom „allen Menschen guten Willens“ in 43 Sprachen ein gesegnetes Osterfest.
Alle Ereignisse im April 1983

Top 10 Charts 1983

Irene Cara - Flashdance - What A Feeling
Nena - 99 Luftballons
Robin Gibb - Juliet
Rod Stewart - Baby Jane
Michael Jackson - Billie Jean
Laid Back - Sunshine Reggae
Gazebo - I Like Chopin
Phil Collins - You Can't Hurry Love
Culture Club - Do You Really Want To Hurt Me
Rose Laurens - Africa
weitere Charts 1983

Ereignisse Mai 1983
1. Mai
Am St. James Theatre in New York wurde das Musical „My One and Only“ von George Gershwin uraufgeführt.
2. Mai

Die fünf führenden bundesdeutschen Wirtschaftsforschungsinstitute legten ihr Frühjahrsgutachten vor. Sie erwarteten für 1983 ein durchschnittliches Wirtschaftswachstum von 0,5 Prozent, 2,35 Millionen Arbeitslose, einen Preisanstieg von 3,5 Prozent und einen Lohnzuwachs von 2 Prozent.
3. Mai
Felipe Gonzales Marqués, der Ministerpräsident Spaniens, besuchte zwei Tage lang die Bundesrepublik und West Berlin.
Alle Ereignisse im Mai 1983
Ereignisse Juni 1983
1. Juni
Die deutsche Schriftstellerin Anna Seghers, starb in Berlin (Ost). Seghers war am 19. November 1900 in Mainz geboren worden.
2. Juni

Die NATO-Außenminister bestätigten in Brüssel, dass die Pershing-II-Raketen und Cruise-Missiles ab Jahresende aufgestellt würden, wenn die Genfer Verhandlungen ohne Erfolg bleiben würden.
3. Juni
Bundeswirtschaftsminister Otto Graf Lambsdorff nahm an der sechsten Tagung der deutsch-arabischen Wirtschaftskommission in Riad teil. Er wollte die Beziehungen zu dem Erdölland stärken. In Arabien gab des zur Zeit 220 deutsche und 55 deutsch-arabische Unternehmen.
Alle Ereignisse im Juni 1983

Top 5 Kino-Charts 1983

Die Rückkehr der Jedi-Ritter
Tootsie
Octopussy
Flashdance
The Day After - Der Tag danach
Das Filmjahr 1983

Ereignisse Juli 1983
1. Juli
Muammar al Gaddafi, der libysche Revolutionsführer, traf seit 1969 zum ersten Mal wieder mit König Hasan II. von Marokko zusammen. Die Westsahara-Frage war ein Hauptthema bei dem Treffen.
2. Juli

In Bern wurde das musikalische Märchen von Gottfried von Einem, „Prinz Chocolat“ uraufgeführt.
3. Juli
In Belgrad endete die sechste UNO-Konferenz über Handel und Entwicklung (UNCTAD). Die Delegierten aus 150 Ländern wollten in ihrer Abschlusserklärung vor allem auf die katastrophale wirtschaftliche Lage in den Entwicklungsländern aufmerksam machen.
Alle Ereignisse im Juli 1983
Ereignisse August 1983
1. August
Der CSU-Vorsitzende Franz Josef Strauß forderte Bundeswirtschaftsminister Otto Graf Lambsdorff (FDP) zum Rücktritt auf. Lambsdorff hatte den von Strauß an die DDR vermittelten Milliardenkredit wiederholt kritisiert.
2. August
Der Irak und Jordanien einigten sich auf eine Korrektur ihrer Grenzen. Jordanien erhielt ein rund 50 km2 großes Gebiet zurück, das der Iran 1958 besetzt hatte.
3. August
In Tunis begann eine dreitägige Konferenz des Zentralrates der palästinensischen Befreiungsbewegung PLO. Auf der Tagung sollten die andauernden Richtungskämpfe innerhalb der Organisation beigelegt werden.
Alle Ereignisse im August 1983
Ereignisse September 1983
1. September
Deutschlandweit wurde der BTX (Bildschirmtext) gestartet.
2. September

In Israel bestimmte der Likud-Block Außenminister Yitzhak Schamir zum Nachfolger von Regierungschef Menachim Begin.
3. September
Der Staatspräsident der Malediven, Maumoon Abdul Gayoom wurde für weitere fünf Amtsjahre wiedergewählt.
4. September
Nachdem sich die israelischen Truppen aus den Schuf-Bergen im Libanon zurückgezogen hatten, brachen dort heftige Kämpfe zwischen drusischen und christlichen Milizen aus.
Alle Ereignisse im September 1983

Geburtstage 1983

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
Ereignisse Oktober 1983
1. Oktober
Innerhalb der Europäischen Gemeinschaft trat das Einfuhrverbot für Jungrobbenfelle in Kraft.
2. Oktober
Das Abkommen „Internationales Übereinkommen zur Verhütung der Meeresverschmutzung durch Schiffe“ trat weltweit in Kraft.
2. Oktober
Der Wirtschaftswissenschaftler Muhammad Yunus gründete in Bangladesch die Grameen Bank. Durch dieses Mikrofinanz-Kreditinstitut können ärmere Menschen Kredite erhalten.
3. Oktober
Bundespräsident Karl Carstens traf zusammen mit seiner Frau Veronika zu einem zweiwöchigen Staatsbesuch in den USA ein.
Alle Ereignisse im Oktober 1983
Ereignisse November 1983
1. November
Das „Abkommen zur Erhaltung wandernder wild lebender Tiere“ wurde in Bonn unterzeichnet und trat in Kraft. Es erhielt daher den Namen „Bonner Konvention“.
2. November
Die zehntätige NATO-Kommandostabsübung „Able Archer 83“ begann europaweit. Bei dieser Übung wurde ein Atomangriff simuliert.
3. November

Iranische Truppen begannen einen neuen Angriff im Nordabschnitt der iranisch-irakischen Front.
Alle Ereignisse im November 1983
Ereignisse Dezember 1983
1. Dezember
Als einziges NATO-Land stimmte Dänemark gegen die Stationierung neuer US-Mittelstreckenraketen in Westeuropa.
2. Dezember

Die UN-„Konvention über bestimmte konventionelle Waffen, die besonders schwere Verletzungen hervorrufen und unterschiedslos wirken“, trat in Kraft.
2. Dezember
Auf Antrag der Bonner Staatsanwaltschaft wurde die Immunität des deutschen Bundeswirtschaftsministers Otto Graf Lambsdorff aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft ermittelte im Rahmen der Flick-Affäre.
Alle Ereignisse im Dezember 1983
Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1983. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1983.
Originalzeitung

Die beliebtesten Vornamen im Jahre 1983

Mädchennamen:
Julia, Nina, Sandra, Melanie, Sarah, Jasmin, Nadine, Nicole, Stefanie, Anna
Jungennamen:
Sebastian, Michael, Florian, Jan, Alexander,  Matthias, Tobias, Stefan
Bedeutung der Vornamen
Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon

1980er Bands

Axl Rose, Izzy Stradlin, Tracii Guns Rob Gardener gründen Guns N' Roses  Ausserdem werden die Red Hot Chili Peppers, White LionMegadeth, Death, Type o Negative, Pet Shop Boys, Modern Talking, Alphaville und Vader gegründet. Die Band Ideal dagegen löst sich  auf. Und Kiss zeigen sich zum ersten Mal ungeschminkt

Nobelpreise 1983 Nobelpreisträger

Nobelpreis Physik: Subrahmanyan Chandrasekhar und William A. Fowler
Nobelpreis Chemie: Henry Taube
Nobelpreis Medizin: Barbara McClintock
Nobelpreis Literatur: William Golding
Friedensnobelpreis: Lech Wałęsa
Wirtschaftswissenschaft: Gérard Debreu

Nachrichten 1983 in der Presse


Kinderfrage erregt Marietta Slomka
Stern - national
Während der Ostermärsche 1983 war die evangelische Kirche natürlich sehr friedensbewegt. Da habe ich trotzig gesagt: Ich finde den Nato-Doppelbeschluss ...  >>>
Christa Wolf - Zum 80. Geburtstag
NDR Online
Spätestens seit dem internationalen Erfolg ihres Romans "Kassandra" (1983) als gesamtdeutsche Schriftstellerin gefeiert, wurde Wolf nach der Wende vom ... >>>


Werbung 1983 Reklame

Bücher, Videos und Informationen zum Jahrgang 1983

Wir vom Jahrgang 1983: Kindheit und Jugend
50 Jahre Popmusik - 1983 Buch und CD
1983. Buch und CD. Ein Jahr und seine 20 besten Songs
Chronik Deutschland 1983: Jeder Tag in Wort und Bild
Spiegel und Maske: Erzählungen 1970 - 1983. 
Cartoons de luxe 1980 - 1983
Jahrgangs-Quiz 1983. Unsere Kindheit und Jugend
Heyne Science Fiction Jahresband 1983 Filmchronik 1983 - Die Filme von 1983
<< Das geschah 1982

Das geschah 1984 >>