2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Chronik 2008 - Kubanischer Regierungswechsel unter Brüdern

Ein Ereignis, das gesellschaftlich von Interesse war, war die Hochzeit des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy mit der gebürtigen Italienerin Carla Bruni, die in diesem Jahr die französische Staatsbürgerschaft annahm. Für Sarkozy ist es die dritte Ehe.  In Kuba wurde im selben Monat der Bruder des kommunistischen Staatschefs Fidel Castro vom Parlament zum Regierungschef und zum Staatsoberhaupt gewählt. Der gesundheitlich sehr angeschlagene Fidel Castro hatte im Vorfeld seinen endgültigen Verzicht auf eine erneute Kandidatur erklärt.  Aus Österreich kaum eine schauerliche Geschichte ans Tageslicht. Am 29. April entdeckte man im niederösterreichischen Amstetten die über 40-jährige Elisabeth F., die von ihrem Vater 24 Jahre lang in einem Keller unbemerkt eingesperrt gewesen war. Sie war vielfach von ihrem Vater vergewaltigt worden und hatte von ihm sieben Kinder geboren. Dieser erschütternde Fall von Inzest machte wochenlang Schlagzeilen. Der Vater wurde im Jahr darauf zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.  Den Sommer dominierten die XXIX. Olympischen Spiele in Peking. Trotz der anhaltenden Kritik der Weltöffentlichkeit an den Menschenrechtsverletzungen in China, sahen Millionen Menschen eine grandiose Eröffnungsfeier. Nur drei Monate zuvor war China von einem schweren Erdbeben der Stärke 7,9 heimgesucht worden, bei dem mehr als 70.000 Menschen ums Leben kamen. Eine Sensationsmeldung kam aus den USA. Barack Obama, der erste Afroamerikaner wurde am 4. November zum 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt.
<< Das war 2007

Das war 2009 >>

Am meisten gefragt...
Wer war 2008 Bundeskanzler?
Angela Merkel war Bundeskanzlerin 2008
Wer war 2008 Bundespräsident?
Horst Köhler war Bundespräsident 2008
Wer war 2008 Präsident der Vereinigten Staaten?
2008 war George W. Bush amerikanischer Präsident
Wer war 2008 Fußball-Europameister?
Spanien wurde 2008 in Österreich/Schweiz  Fußball-Europameister
Wer war 2008 deutscher Meister?
FC Bayern München war deutscher Meister 2008
Wer war 2008 Formel 1 Weltmeister?
Lewis Hamilton war mit McLaren-Mercedes Formel 1 Weltmeister 2008
Wer gewann 2008 den Eurovision Song Contest?
Rußland gewann mit Dima Bilan und "Believe" den Eurovision Song Contest 2008
Was war das Wort des Jahres 2008?
Finanzkrise war 2008 Wort des Jahres
Was war das Unwort des Jahres 2008?
Notleidende Banken war 2008 Unwort des Jahres
Ereignisse & Schlagzeilen 2008
Januar 2008
1. Januar
BRD 2008 – In der BRD wurde die Unternehmenssteuerreform wirksam.
1. Januar
BRD 2008 – Ebenfalls in Kraft trat in der Bundesrepublik das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung.
1. Januar
BRD 2008 – Das Briefmonopol der Deutschen Post AG fiel.
1. Januar
Europa 2008 – Mit der Einführung des Euro in den Ländern Malta und Zypern als offizielle Landeswährung galt der Euro nun in 15 Ländern als offizielle Währung, die Überseedepartments ausgenommen. Als offizielles Zahlungsmittel galt der Euro jedoch nicht in dem von der Türkei besetzten Nordzypern.
1. Januar
Europa 2008 – Die diesjährigen Europäischen Kulturhauptstädte wurden die Städte Liverpool (Großbritannien) und Stavanger (Norwegen).
1. Januar
EU 2008 – Erstmals seit der EU-Erweiterung 2004 übernahm mit Slowenien eines der Beitrittsländer den EU-Ratsvorsitz für ein halbes Jahr.
12. Januar
China 2008 – In der Republik China hatten Parlamentswahlen stattgefunden.
12. Januar
China 2008 – Die Demokratische Fortschrittspartei des Präsidenten Chen Shui-bian erlitt eine schwere Niederlage bei den Parlamentswahlen in der Republik China (Taiwan). Mehr als drei Viertel der Sitze gewann die oppositionelle Kuomintang und deren politische Verbündete.
17. Januar
USA 2008 – Erstmals hatten US-amerikanische Forscher ein Embryo aus einer Hautzelle geklont nach eigenen Angaben.
17. Januar
Handball 2008 – In Norwegen begann die Handball-Europameisterschaft der Männer. Sie dauerte bis zum 27. Januar.
19. Januar
Färörer 2008 – Auf den Färörer-Inseln wurden Parlamentswahlen durchgeführt.
20. Januar
BRD 2008 – In das Amt des Bischofs von Limburg eingeführt wurde Franz-Peter Tebartz-van Elst.
20. Januar
Fußball 2008 – In Ghana fand die Fußball-Afrikameisterschaft statt. Sie dauerte bis zum 10. Februar.
21. Januar
Börse BRD 2008 – Innerhalb eines Tages hatte der Deutsche Aktienindex (DAX) mehr als 500 Punkte verloren. Das war seit Bestehen des Aktienindex der höchste nominelle Tageseinbruch.
26. Januar
Österreich 2008 – Der Orkan „Paula“ wütete über Österreich bis zum 28. Januar.
27. Januar
BRD 2008 – In Niedersachsen und Hessen wurden Landtagswahlen durchgeführt.
27. Januar
BRD 2008 – Der CDU-Ministerpräsident Christian Wulff war bei den Wahlen zum Landtag in Niedersachsen erneut gewählt worden. In Hessen hatte der amtierende Ministerpräsident Roland Koch die Landtagswahlen verloren.
Februar 2008
2. Februar
Frankreich 2008 – In Paris gingen Nicolas Sarkozy und Carla Bruni die Ehe miteinander ein.
3. Februar
Serbien 2008 – Bei der Präsidentenwahl in Serbien war es zur Stichwahl gekommen.
3. Februar
Football 2008 – In Glendale (US-Bundesstaat Kalifornien) fand der Super Bowl XLII der National Football League statt.
5. Februar
USA 2008 – In 24 US-Bundesstaaten fanden Vorwahlen zur US-Präsidentenwahl statt.
7. Februar
Sonnenfinsternis 2008 – In der Antarktis, Australien und Neuseeland war zwei Minuten und zwölf Sekunden lang eine ringförmige Sonnenfinsternis zu sehen.
8. Februar
Österreich 2008 – In einem Altersheim in Egg in Vorarlberg waren bei einem schweren Brandunglück elf Menschen ums Leben gekommen.
9. Februar
Biathlon 2008 – Im schwedischen Östersund fand bis zum 17. Februar die Biathlon-WM statt.
11. Februar
BRD 2008 – In Würzburg hatte mit vorzeitiger Neuwahl ihres Vorsitzenden die Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz stattgefunden. Sie dauerte bis zum 14. Februar.
13. Februar
Badminton 2008 – In Almere (Niederlande) war die 2. Mannschafts-EM im Badminton eröffnet worden. Sie dauerte bis zum 17. Februar.
14. Februar
BRD 2008 – Im öffentlichen Dienst war es zu ersten Warnstreiks in der Tarifrunde gekommen. Hauptsächlich waren kommunale Krankenhäuser von der Gewerkschaft ver.di bestreikt worden.
17. Februar
Kosovo 2008 – Einseitig wurde vom Parlament des Kosovo die Loslösung von Serbien beschlossen.
17. Februar
Zypern 2008 – In Zypern fanden Präsidentschaftswahlen statt.
17. Februar
Badminton 2008 – Bei der Mannschafts-EM im Badminton gewannen die deutsche Badminton-Nationalmannschaft der Damen und die der Herren jeweils den dritten Platz. Das Finale bei den Damen gewann Dänemark gegen die Mannschaft der Niederlande. Ebenfalls bei den Herren, die gegen das englische Team gespielt hatten, gewann Dänemark.
18. Februar
Pakistan 2008 – In Pakistan fanden Parlamentswahlen statt.
20. Februar
BRD 2008 – In der Stahlindustrie gab es rückwirkend ab dem 1. Februar 2008 mehr Gehalt von 5,2 Prozent. Der Vertrag hatte eine 13-monatige Laufzeit.
21. Februar
Mondfinsternis 2008 – Es fand eine totale Mondfinsternis statt.
24. Februar
BRD 2008 – In Hamburg fand die Bürgerschaftswahl statt, bei der die CDU die absolute Mehrheit verloren hatte.
24. Februar
Zypern 2008 – In Zypern fand die Stichwahl zur Präsidentenwahl statt.
24. Februar
Film 2008 – In Los Angeles wurde als bester Film „No Country for Old Men“ ausgezeichnet bei der Oscarverleihung. Für die beste Regie bekamen Ethan und Joel Coen einen Oscar.
27. Februar
BRD 2008 – Über die Rechtmäßigkeit der Online-Durchsuchung wurde vom Bundesverfassungsgericht das Urteil verkündet.
29. Februar
Mitteleuropa 2008 – Der Orkan „Emma“ wütete über Mitteleuropa bis zum 1. März.
März 2008
1. März
Kosovo 2008 – Seine offizielle Unabhängigkeit erlangte der Kosovo und bekam von der EU Starthilfe.
2. März
Russland 2008 – In Russland wurden Präsidentschaftswahlen statt. Mit knapp 70 Prozent der Stimmen gewann Dimitri Anatoljewitsch Medwedew die Wahl.
2. März
BRD 2008 – In Bayern fanden Kommunalwahlen statt.
7. März
Leichtathletik 2008 – Im spanischen Valencia begannen die Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften. Sie dauerten bis zum 9. März.
9. März
Frankreich 2008 – In Frankreich fanden Kommunalwahlen statt.
9. März
Österreich 2008 – In Niederösterreich wurde die Landtagswahl durchgeführt.
9. März
Spanien 2008 – Die Sozialisten unter José Luis Rodríguez Zapatero gewannen in Spanien die Parlamentswahlen.
13. März
International 2008 – Das zweitägige 11. Gipfeltreffen der Organisation der Islamischen Konferenz begann.
13. März
China 2008 – Der Kandidat der Kuomintang, Ma Ying-jeou, gewann mit 58,45 Stimmen die Präsidentenwahl in der Republik China.
13. März
Schwimmen 2008 – In Eindhoven (Niederlande) begannen die Schwimm-Europameisterschaften, die bis zum 24. März dauerten.
14. März
Iran 2008 – Im Iran wurden die Parlamentswahlen durchgeführt.
19. März
NASA 2008 – Der NASA-Satellit Swift entdeckte den Gammablitz GRB 080319B. Er wurde zum am weitesten von unserem Planeten entfernten Himmelsobjekt, das man jemals mit bloßem Auge sehen konnte.
19. März
Europa 2008 – In Trossingen (Baden-Württemberg) wurde eine der größten Weltraumausstellungen Europas, die Weltraumausstellung „Mensch und Kosmos – Momente der Faszination in Trossingen“ eröffnet, die bis zum 6. April dauerte.
22. März
International 2008 – Zum Gedenken des Todes Jesu Christi fand die alljährliche Gedächtnismahlfeier der Zeugen Jehovas statt.
22. März
China 2008 – In der Republik China fanden Präsidentschaftswahlen statt.
29. März
Simbabwe 2008 – In Simbabwe wurden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen durchgeführt.
31. März
Europa 2008 – In vielen osteuropäischen Flughäfen war die Grenzkontrolle der EU-Bürger abgeschafft worden.
April 2008
3. April
NATO 2008 – Zu einem Beitritt in die NATO lud die Organisation die Länder Albanien und Kroatien für 2009 ein, nachdem alle Mitgliedsstaaten und diese beiden Länder selbst die Einladung ratifiziert hatten.
6. April
Montenegro 2008 – In Montenegro fanden Präsidentschaftswahlen statt.
13. April
Italien 2008 – In Italien waren vorgezogene Parlamentswahlen durchgeführt worden.
18. April
Boule 2008 – Im französischen Saint-Jean-d’Angély begann die Pétanque-Europameisterschaft Espoirs 2008. Sie dauerte bis zum 20. April.
22. April
USA 2008 – Die Tarnkappenbomber Lockheed F-117 Nighthawk wurden von der United States Air Force außer Betrieb gestellt. Ersetzt wurden sie durch multifunktionale Jagdflugzeuge des Typs Lockheed Martin F-22 Raptor.
23. April
Badminton 2008 – Im dänischen Herning begann die 21. Badminton-Europameisterschaft, die bis zum 28. April dauerte.
27. April
BRD 2008 – Aufgrund unzureichender Wahlbeteiligung kam es zur Ablehnung beim Volksentscheid zum Erhalt des Flughafens Berlin-Tempelhof.
29. April
Österreich 2008 – Im Kriminalfall von Amstetten war aufgedeckt worden, dass die jetzt 42-jährige Elisabeth F. 24 Jahre lang im Keller des Wohnhauses der Familie von ihrem Vater eingesperrt gewesen war und von ihm sieben Kinder bekommen hatte.
30. April
BRD 2008 – In Bremen begann der mehrtägige 5. Jugendkongress „Christival“, der bis zum 4. Mai dauerte.
Mai 2008
2. Mai
Eishockey 2008 – In Kanada begann die Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren. Sie dauerte bis zum 18. Mai.
3. Mai
Myanmar 2008 – Mehr als 80.000 Menschen waren durch den Zyklon „Nargis“ in Myanmar (Burma) ums Leben gekommen. Mehr als eine Million Menschen verloren ihr Obdach.
3. Mai
Badminton 2008 – Die Play-offs gegen den 1. BC Beuel gewann der 1. BC Bischmisheim mit 6:2 und 3:0 und wurde damit deutscher Mannschaftsmeister der 1. Badminton-Bundesliga und das zum dritten Mal in Folge.
12. Mai
China 2008 – Mehr als 70.000 Menschen kamen durch ein schweres Erdbeben der Stärke 7,9 im Süden Chinas ums Leben.
14. Mai
Israel 2008 – Israel beging den 60. Jahrestag seiner Staatsgründung.
14. Mai
Musik 2008 – In Dresden begann das 38. Internationale Dixieland Festival. Es dauerte bis zum 18. Mai.
16. Mai
Dominikanische Republik 2008 – In der Dominikanischen Republik wurden Präsidentschaftswahlen durchgeführt.
19. Mai
UN 2008 – In der bundesdeutschen Hauptstadt begann die 9. UN-Naturschutzkonferenz. Sie dauerte bis zum 30. Mai.
20. Mai
Musik 2008 – In Belgrad (Rumänien) fand der Eurovision Song Contest statt.
21. Mai
Georgien 2008 – Die regierende Partei von Präsident Micheil Saakaschwili errang den Sieg bei den Parlamentswahlen in Georgien.
22. Mai
BRD 2008 – In Rüsselsheim (Hessen) begann der 4. Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau (EKHN). Er dauerte bis zum 25. Mai.
23. Mai
Brasilien 2008 – In brasilianischen Hauptstadt Brasília wurde die Gründungsurkunde der Union Südamerikanischer Nationen unterzeichnet.
25. Mai
Weltraum 2008 – Auf dem Mars landete die NASA-Raumsonde „Phoenix“.
25. Mai
BRD 2008 – In Schleswig-Holstein fanden Kommunalwahlen statt.
24. Mai
Dänemark 2008 – Im dänischen Ort Møgeltønder schlossen Prinz Joachim von Dänemark und Marie Cavallier die Ehe.
30. Mai
BRD 2008 – In Leipzig (Sachsen) begann der Deutsche Evangelische Posaunentag. Er dauerte bis zum 1. Juni.
Juni 2008
1. Juni
Mazedonien 2008 – In Mazedonien wurden Parlamentswahlen durchgeführt.
3. Juni
USA 2008 – In den Vereinigten Staaten gewann Barack Obama die Vorwahlen der Demokraten für die Präsidentschaftswahlen 2008.
6. Juni
Musik 2008 – Auf dem Nürburgring fand das 21. Rock am Ring Musikfestival statt. Es dauerte bis zum 8. Juni
6. Juni
BRD 2008 – In Homberg (Efze) begann der 48. Hessentag, der bis zum 15. Juni dauerte.
7. Juni
Fußball 2008 – In der Schweiz und in Österreich fand die 13. Fußball-Europameisterschaft statt. Sie dauerte bis zum 29. Juni. Das Eröffnungsspiel verlor die Schweiz in Basel mit 0:1 gegen Tschechien. Das Finale gegen Deutschland gewann Spanien mit 1:0 im Wiener Ernst-Happel-Stadion.
8. Juni
BRD 2008 – In Sachsen fanden Kommunalwahlen statt.
8. Juni
Österreich 2008 – In Tirol wurde die Landtagswahl durchgeführt.
12. Juni
Irland 2008 – Bei einem Volksentscheid in Irland über den Vertrag von Lissabon wurde der Vertrag abgelehnt.
13. Juni
BRD 2008 – Im bayerischen Starnberg ging der Fußballer Michael Ballack die Ehe mit Simone Lambe ein.
14. Juni
BRD 2008 – Die weltweit erste automatische U-Bahn im Mischbetrieb nahm bei der U-Bahn Nürnberg ihren Betrieb auf.
14. Juni
International 2008 – Im spanischen Saragossa wurde die EXPO eröffnet. Sie dauerte bis zum 14. September
16. Juni
Sport 2008 – Die Special Olympics National Games wurden in Karlsruhe (Baden-Württemberg) eröffnet. Sie dauerte bis zum 21. Juni.
20. Juni
Kuba/EU 2008 – Die seit 2003 bestehenden Wirtschaftssanktionen gegen Kuba wurden von der Europäischen Union (EU) aufgehoben.
20. Juni
Musik 2008 – In Scheeßel bei Bremen wurde das 11. Hurricane Festival eröffnet, das bis zum 22. Juni dauerte.
22. Juni
Philippinen 2008 – Während des Taifuns „Fengshen“ war die philippinische Fähre „Princess of the Stars“ auf Grund gelaufen und gesunken. Etwa 800 Menschen waren dabei ums Leben gekommen. Die Katastrophe hatten nur 56 Passagiere überlebt.
24. Juni
International 2008 – In Berlin fand die Internationale Konferenz zur Unterstützung der palästinensischen zivilen Sicherheit und Rechtsstaatlichkeit statt.
26. Juni
BRD 2008 – In der bayerischen Landeshauptstadt München begann das Sommer-Tollwood. Es dauerte bis zum 20. Juli.
27. Juni
Simbabwe 2008 – In Simbabwe fand die Stichwahl um die Präsidentschaft des Landes statt.
27. Juni
Musik 2008 – Im Londoner Hyde Park fand ein Geburtstagskonzert für Nelson Mandela statt.
Juli 2008
2. Juli
Türkei 2008 – Vor dem Madimak-Hotel in der zentralanatolischen Stadt Sivas demonstrierten 55.000 Aleviten, um des Brandanschlages im Jahr 1993 und der Sivas-Opfer zu gedenken. Die Gedenkwoche dauerte bis zum 7. Juli.
4. Juli
BRD 2008 – Im niedersächsischen Winsen (Luhe) begann der 28. Tag der Niedersachsen. Er dauerte bis zum 6. Juli.
5. Juli
Tour de France 2008 – Die 95. Tour de France begann und dauerte bis zum 27. Juli.
6. Juli
Tennis 2008 – Mit 4:6, 4:6, 7:6, 7:6, 7:9 hatte Rafael Nadal im Finale der Wimbledon Championships nach fast fünf Stunden Roger Federer besiegt.
7. Juli
Japan 2008 – In Toyako begann der G8-Gipfel, der bis zum 9. Juli dauerte.
8. Juli
Segelflug 2008 – Im italienischen Rieti begann die Segelflugweltmeisterschaft, die bis zum 20. Juli dauerte.
13. Juli
International 2008 – In der französischen Hauptstadt Paris war die Union für das Mittelmeer gegründet worden.
14. Juli
Roboter-Fußball 2008 – Im chinesischen Suzhou begann der RoboCup, der bis zum 20. Juli dauerte.
19. Juli
BRD 2008 – In Dortmund fand die Loveparade statt.
15. Juli
International 2008 – Im australischen Sydney begann der Weltjugendtag, der bis zum 20. Juli dauerte.
25. Juli
Musik 2008 – In Behnkenhagen bei Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) begann das 12. Force Attack Musikfestival, das bis zum 27. Juli dauerte.
27. Juli
Kambodscha 2008 – In Kambodscha fanden Parlamentswahlen statt.
27. Juli
Musik 2008 – In Nürnberg (Bayern) begann das Klassik Open Air, das bis zum 9. August dauerte.
30. Juli
International 2008 – Der frühere, untergetauchte Präsident der Republik Srpska, Radovan Karadzic war der Obhut der United Nations Detention Unit in Den Haag (Niederlande) übergeben worden. Er war wegen Verbrechen in seiner Amtszeit angeklagt worden, wofür er sich vor dem Internationalen Strafgerichtshof verantworten musste.
30. Juli
BRD 2008 – In Leipzig (Sachsen) begann der Baptistische Weltkongress „dive deeper“, der bis zum 3. August dauerte.
31. Juli
Musik 2008 – In Wacken (Schleswig-Holstein) begann das Wacken Open Air, das bis zum 2. August dauerte.
31. Juli
Musik 2008 – Im österreichischen Lustenau begann das Szene Openair Musikfestival, das bis zum 2. August dauerte
August 2008
1. August
Sonnenfinsternis 2008 – In Nordamerika und Asien sowie partiell in Europa war zwei Minuten und 27 Sekunden lang eine totale Sonnenfinsternis zu sehen.
2. August
Segelflug 2008 – In brandenburgischen Dorf Lüsse (Bad Belzig) begann die Segelflugweltmeisterschaft, die bis zum 16. August dauerte.
8. August
Südossetien/Georgien 2008 – Mit dem Einmarsch georgischer Truppen in Südossetien hatte sich der Kaukasus-Konflikt ausgeweitet.
8. August
Olympiade 2008 – In der Hauptstadt der Volksrepublik China, Peking, begannen die XXIX. Olympischen Sommerspiele. Sie dauerten bis zum 24. August.
8. August
Boule 2008 – Im niederländischen Maastricht begann die Pétanque-Europameisterschaft der Jugend 2008. Sie dauerte bis zum 10. August.
10. August
Kanada 2008 – In Québec (Stadt) in Kanada begann der 4. Weltjugendkongress. Er dauerte bis zum 21. August.
16. August
International 2008 – Eine partielle Mondfinsternis fand statt.
20. August
Spanien 2008 – Direkt nach dem Start war eine MD-82 der Spanair mit Codeshare-Flugnummer der Deutschen Lufthansa als Flug JK 5022 bzw. LH 2554 vom Madrider Großflughafen Barajas nach Las Palmas auf Gran Canaria zerschellt. Von den 172 Insassen starben 154. Die überlebenden 18 Insassen waren zum Teil schwer verletzt worden.
29. August
BRD 2008 – In Wuppertal begann der 3. Nordrhein-Westfalen-Tag. Er dauerte bis zum 31. August.

September 2008

5. September
Weltall 2008 – Die Sonde „Rosetta“ war am Asteroiden „Steins“ vorbei geflogen.
6. September
Olympiade 2008 – In Peking begannen traditionell nach den Olympischen Sommerspielen die Sommer-Paralympics, die bis zum 17. September dauerten.
7. September
USA 2008 – Um den drohenden Bankrott der Kreditinstitute „Fannie Mae“ und „Freddie Mac“ abzuwenden, übernahm die zuständige Aufsichtsbehörde in den USA die Kontrolle über diese beiden größten, von der Finanzkrise ab 2007 erfassten Hypothekenbanken.
14. September
Autorennsport 2008 – Zum jüngsten Grand-Prix-Gewinner in der Formel-1-Geschichte avancierte mit seinem Sieg beim Großen Preis von Italien der deutsche 21-jährige Rennfahrer Sebastian Vettel.
15. September
USA 2008 – Vom US-amerikanischen Finanzinstitut „Lehman Brothers“ wurde Insolvenz angemeldet.
20. September
BRD 2008 – In der bayerischen Landeshauptstadt München begann das 175. Oktoberfest, das bis zum 5. Oktober dauerte.
27. September
Film 2008 – In Westport (US-Bundesstaat Connecticut) starb der US-amerikanische Schauspieler Paul Newman.
28. September
BRD 2008 – Zum ersten Mal nach 46 Jahren verlor die CSU die absolute Mehrheit im Landtag bei der Landtagswahl in Bayern.
28. September
BRD 2008 – In Brandenburg fanden Kommunalwahlen statt.
28. September
Österreich 2008 – In Österreich fand die Nationalratswahl statt.
29. September
Börse International 2008 – Innerhalb eines Tages verlor der Dow-Jones-Index 6,98 Prozentpunkte und erreicht damit seit Bestehen des Aktienindex den höchsten Tageseinbruch.
Oktober 2008
6. Oktober
Weltall 2008 – Ein zweiter Vorbeiflug am Merkur war der NASA-Sonde „Messenger“ gelungen.
10. Oktober
USA 2008 – Der 78-jährige Gründer von Berkshire Hathaway, Warren Buffett, war mit 58 Milliarden Dollar (42,8 Milliarden Euro) zum reichsten US-Amerikaner vor Bill Gates aufgestiegen laut den Berechnungen des US-Wirtschaftsmagazins „Forbes“. Warren Buffett vermehrte im September 2008 sein Vermögen trotz weltweiter Finanzkrise um acht Milliarden Dollar.
14. Oktober
Kanada 2008 – In Kanada fanden Wahlen zum kanadischen Unterhaus statt.
19. Oktober
International 2008 – In Erfurt (Thüringen) begann die Internationale Kochkunst-Ausstellung (IKA), die Olympiade der Köche. Sie dauerte bis zum 22. Oktober.
22. Oktober
Weltraum 2008 – Die ISRO-Raumsonde „Chandrayaan-1“ war gestartet worden. +24. Oktober
Volksrepublik China 2008 – In der chinesischen Hauptstadt Peking begann das Asien-Europa-Treffen, das bis zum 25. Oktober dauerte.
25. Oktober
Rugby 2008 – In Australien begann die Rugby-League-Weltmeisterschaft der Männer, die bis zum 22. November dauerte.
25. Oktober
Spanien 2008 – Im Baskenland wurde ein Referendum über eine weitgehende Autonomie durchgeführt.
26. Oktober
Finnland 2008 – In Finnland wurden Kommunalwahlen durchgeführt.
31. Oktober
BRD 2008 – In Berlin war der Verkehrsflughafen Tempelhof geschlossen worden.
November 2008
2. November
Autorennsport 2008 – Beim Großen Preis von Brasilien, der in Sao Paulo ausgetragen worden war, siegte Lewis Hamilton in der Formel 1. und wurde Weltmeister.
3. November
BRD 2008 – In Hessen wurden Neuwahlen angesetzt, weil der Versuch von Andrea Ypsilantis gescheitert war, in Hessen eine von der Partei Die Linke tolerierte rot-grüne Minderheitsregierung zu installieren.
4. November
USA 2008 – In den USA fanden Präsidentschaftswahlen statt. Zum ersten Mal wurde mit Barack Obama ein Afroamerikaner zum Präsidenten der USA gewählt.
4. November
Puerto Rico 2008 – In Puerto Rico wurden Parlamentswahlen durchgeführt.
4. November
Palau 2008 – Im pazifischen Inselstaat Palau wurden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen durchgeführt.
6. November
Bhutan 2008 – Zum König von Bhutan wurde der 28-jährige Jigme Khesar Namgyel Wangchuck als jüngstes Staatsoberhaupt der Welt gekrönt.
9. November
Türkei 2008 – In Ankara protestierten 100.000 Aleviten gegen die türkische Politik. Zu den Demonstrationsteilnehmern gehörten Sänger wie Yavuz Bingöl, Ferhat Tunc, Arif Sag und Edip Akbayram.
12. November
Schach 2008 – In Dresden (Sachsen) fand die Schacholympiade statt.
12. November
Boule 2008 – In Dakar (Senegal) begann die Pétanque-Weltmeisterschaft 2008, die bis zum 16. November dauerte.
15. November
Neuseeland 2008 – In Neuseeland fanden Parlamentswahlen statt.
22. November
Peru 2008 – In der peruanischen Hauptstadt Lima fand das Gipfeltreffen der APEC statt.
26. November
Indien 2008 – An zehn Stellen in Mumbai (ehemals Bombay) hatte eine Terrorgruppe mit Anschlägen begonnen. Unter anderem waren die Hotels „Trident Oberoi“ und „Taj Mahal Palace and Tower“ betroffen gewesen. Nach tagelangen Schusswechseln mit der Polizei waren 174 Todesopfer und mindestens 239 Verletzte zu beklagen.
30. November
Rumänien 2008 – In Rumänien fanden Parlamentswahlen statt.
Dezember 2008
1. Dezember
Polen 2008 – In der polnischen Stadt Posen (Poznan) fand die UN-Klimakonferenz statt.
1. Dezember
BRD 2008 – Auf dem CDU-Parteitag war Angela Merkel mit ihrem zweitbesten Ergebnis von 94,83 Prozent als CDU-Chefin erneut gewählt worden.
2. Dezember
Handball 2008 – In Mazedonien begann die Handball-Europameisterschaft der Frauen, die bis zum 14. Dezember dauerte.
2. Dezember
Österreich 2008 – Bundespräsident Heinz Fischer lobte in Wien die neue österreichische Bundesregierung unter Bundeskanzler Werner Faymann an.
3. Dezember
International 2008 – In der norwegischen Hauptstadt Oslo hatten 111 Staaten ein Abkommen zur Ächtung von Streubomben unterzeichnet.
10. Dezember
Schweiz 2008 – In der Schweiz fand eine Bundesrats-Ersatzwahl statt.
13. Dezember
BRD 2008 – Bei einem mutmaßlich rechtsradikal motivierten Attentat war der Leiter der Polizei in Passau (Bayern) schwer verletzt worden.
22. Dezember
Guinea 2008 – In Guinea war es nach dem Tod von Staatspräsident Lansana Conté zu Unruhen gekommen. Die Macht im Land übernahm nach einem Putsch Hauptmann Moussa Dadis Camara.
25. Dezember
Weihnachten 2008
27. Dezember
Israel/Gazastreifen 2008 – Tagelang waren israelische Städte durch Hamas-Raketen unter Beschuss genommen worden. Nun bombardierte die israelische Luftwaffe Ziele im Gazastreifen als Vergeltung. Zwischen Hamas und Israel war es zum erneuten offenen Ausbruch des Konflikts gekommen.
31. Dezember
Schweiz 2008 – Der Schweizer Landessender Beromünster war stillgelegt worden.
Die beliebtesten Vornamen im Jahre 2008
Vornamen 2008 Mädchennamen:
Anna, Lena, Lea, Hannah, Amelie, Sophie, Laura, Marie, Mia, Emma, Lara, Leoni, Sara, Anna,
Vornamen 2008 Jungennamen:
Lukas, Leon, Ben, Maximilian, Jan, Luka, Tim, Julian, Fynn, Paul, Philip, Jonas, Felix, Luis, Niklas
Bedeutung der Vornamen
Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon
Nobelpreise 2008 Nobelpreisträger
Nobelpreis Physik: Yōichirō Nambu, Makoto Kobayashi und Toshihide Masukawa
Nobelpreis Chemie: Osamu Shimomura, Martin Chalfie und Roger Tsien
Nobelpreis Medizin:  Harald zur Hausen, Françoise Barré-Sinoussi und Luc Montagnier
Nobelpreis Literatur: Jean-Marie Gustave Le Clézio,
Friedensnobelpreis:  Martti Ahtisaar
Wirtschaftswissenschaft: Paul Krugman
Nachrichten 2008 in der Presse
 ... >>>
 ... >>>
Werbung 2008 Reklame
Bücher und Informationen zum Jahrgang 2008
Diercke Weltatlas Ausgabe 2008: Mit Registriernummer für Onlineglobus Info
Chronik Jahresrückblick 2008 Info
Bravo Hits 2008 Info
Das Stern Jahrbuch 2008 Info
Harenberg Aktuell Deutschland 2009: Daten - Fakten - Hintergründe Info
Fabrikverkauf in Deutschland - 2008/2009. Der große Einkaufsführer Info
DDas Jahr 2008: Was uns bewegte Info
Die Ultimative Chartshow-Hits 2008 von Info
Chronik 2008 Jahresrückblick  Info

<< Das geschah 2007

Das geschah 2009 >>

Was passierte 2008
Autojahr 2008
Charts 2008
Filmjahr 2008
Modejahr 2008
Musikjahr 2008
Politjahr 2008
Sportjahr 2008
Sonstiges
Vornamen 2008
Nobelpreise 2008
Geschenkideen
Originalzeitung 2008
Jahrgangswein 2008
Chronik 2008: Tag für Tag in Wort und Bild
Chronik 2008
Jahresrückblick 2008
Jahresrückblick 2008