Was war wann >> Musik >> Biografien >>     >> Amy Macdonald

 
Biografie Amy Macdonald Lebenslauf Lebensdaten
Amy MacDonald wurde am 25 August 1987 im schottischen Bishopbrogs in Glasgow geboren.
Eigentlich wollte sie Sozialwissenschaft an der Universität studieren, ihr Start in der Musik Karriere war Zufall.
Amy kaufte sich im Alter von 12 Jahren ihr allererstes Album The Man Who von Travis. Sie war so von der Musik begeistert, das sie sich entschloss selber Musik zu machen.
Amy bringt sich das Gitarre spielen selber bei und schrieb ihren ersten Song, den sie im Alter von 15 Jahren selber mit ihrer Akustikgitarre auf der Bühne präsentierte. Amy spielte meistens ihre eigenen Lieder, aber angereichert mit vielen Cover Versionen wie zum Beispiel Mad World von Tears for Fears. Schließlich hatte sie in Starbucks in einen Buchgeschäft in Glasgow einen Auftritt, dort wurden immer Freitag abends Open Mic Nächte veranstaltet.
Nachdem Amy ein paar Lieder gesungen hatte, waren die Leute so begeistert das sie nächste Auftritte angeboten bekam. Sie sendet eine Menge Demos die sie aufgenommen hatte, an viele Management Firmen, Talentschmieden und Labels. Sie entschied sich schließlich für eine 
Produktion und Management Firma aus London, den Melodramatics Records die von Pete Wilkinson geleitet worden.
 Er half Amy MacDonalds dabei ihre Demo Lieder in einer besseren Qualität aufzunehmen. Ein halbes Jahr später bekam sie einen Platten- und einen Publishing Vertrag.
Im Juli 2007 hatte Amy mit dem Lied Mr Rock & Roll einen Erfolg in Großbritannien. Im Herbst 2007 ging sie mit Paul Weller auf Deutschland Tournee mit dem Album This is the Life und landete mit dem Song Anfang 2008 auf Platz 1 in den UK Charts und das Album bekam den zweifach Platin Status. Am 12. März 2010 erschien ihr Album "A Curious Thing", das kurz darauf in Deutschland Platin-Status erreichte. Es folgte eine Europa-Tournee und diverse Auftritte bei Events wie der Wok WM in Oberhof.
Das 2012 veröffentlichte Album "Life in a Beautiful Light" stieg in Deutschland umgehend auf Platz 1 in den Charts.
Amy Macdonald Autogrammadresse
n.n.v
Amy Macdonald Fanartikel Merchandise
Derzeit nur über die Homepage
Amy Macdonald Seiten, Steckbrief etc.
Amy Macdonald Homepage - offizielle Amy Macdonald Website
Amy Macdonald Videos
Amy Macdonald Diskografie
2007 - This is the life
2010 - A Curious Thing
2012 - Life in a Beautiful Light
Amy McDonald MP3
Die Hits von Amy McDonald als MP3-Download
MP3 Downloaden
Amy MacDonald Tickets
Amy McDonald CDs
Amy Macdonald 2010
Amy Macdonald CDs
Amy Macdonald Noten
Amy Macdonald Texte Noten