2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019
| Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Rückblick 2013 - Päpstliche Überraschungen, Unwetter und große Siege im Sport

Eine Überraschung kam zum Frühjahr 2013 aus dem Vatikan: Papst Benedikt XVI. trat von seinem Amt als Kirchenoberhaupt zurück. Er war Jahrgang 1927 und mit seinem Gesundheitszustand stand es nicht zum Besten. Die nächste Überraschung war die Wahl des Nachfolgers, der aus Argentinien kam und sich Papst Franziskus nannte. Er hatte die Herzen der Menschen im Sturm erobert. Ähnliches ließ sich vom nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un nicht sagen, der Südkorea und die Welt mit seinem Atomtest in Schrecken versetzte. Das Attentat auf den Boston-Marathhon empörte die Menschen weltweit ebenso. Der Sommer, der so heiß ersehnt worden war, brachte alle ins Schwitzen, aber ein wenig lag es auch an der Freude über das Triple, mit dem der FC Bayern München die Fans begeisterte. Der Herbst hatte als wichtigstes Thema die Bundestagswahlen, die letztendlich eine Große Koalition an die Regierung brachte. Deutschland hatte dennoch Grund zum Jubeln. Sebastian Vettel in der Formel 1 und Jochen Hahn in der Truck-Racing-Europameisterschaft holten sich die begehrten Titel. Vettel gelang das zum vierten Mal und Hahn siegte zum dritten Mal in Folge. Während auf den Philippinen ein Supertaifun Tausende Opfer forderte und Orkan „Xaver“ in Deutschland nur ein wenig „spielte“, betrübte noch eine andere Nachricht die Menschen – der Kabarettist Dieter Hildebrandt war im November 2013 gestorben. Und auch für Nelson Mandela wurde das Jahr zu seinem letzten Lebensjahr. Die Trauer um den Apartheid-Kämpfer war weltweit enorm.
<< Das war 2012

Das war 2014 >>

Am meisten gefragt...

Wer war 2013 Bundeskanzler?
Angela Merkel war Bundeskanzlerin 2013
Wer war 2013 Bundespräsident?
Joachim Gauck war ab 18. März Bundespräsident 2013
Wer war 2013 Präsident der Vereinigten Staaten?
2013 war Barack Obama amerikanischer Präsident
Wer war 2013 deutscher Meister?
Der FC Bayern München war deutscher Meister 2013
Wer war 2013 Formel 1 Weltmeister?
Sebastian Vettel war mit Red Bull Formel 1 Weltmeister 2013
Wer gewann 2013 den Eurovision Song Contest?
Dänemark gewann mit Emmelie und "Wings Of Love" den Eurovision Song Contest 2013
Was war das Wort des Jahres 2013?
Rettungsroutine war 2013 Wort des Jahres
Was war das Unwort des Jahres 2013?
Opfer-Abo war 2013 Unwort des Jahres
Was war das Jugendwort des Jahres 2013 ?
Babo war das Jugendwort des Jahres 2013
Ereignisse & Schlagzeilen 2012

Januar 2013

Kalender Januar 2013
1. Januar
Das Neujahrsspringen der 61. Vierschanzentournee, das in Garmisch-Partenkirchen stattfand, hatte der Norweger Anders Jacobsen (*1985) gewonnen. Er konnte auf der Großen Olympiaschanze seinen Sieg vom ersten Durchlauf der Vierschanzentournee untermauern. Jacobsen hatte am
30. Dezember 2012 bereits auf der Schattenbergschanze in Oberstdorf gewonnen.
2. Januar
Der
ADAC gab bekannt, dass das Jahr 2012 das bisher teuerste Tank-Jahr aller Zeiten war. Das bundesweite Mittel an Markentankstellen und freien Tankstellen belief sich auf 1,598 Euro für den Liter Super E10 und 1,478 Euro für einen Liter Diesel-Kraftstoff.
3. Januar
Die Mannschaft der deutschen Handballer konnten einen überraschenden Sieg beim WM-Testspiel gegen Schweden erzielen. Sie gewannen in Växjö mit 26:20 Toren gegen die Schweden-Auswahl.
Alle Ereignisse im Januar 2013

Februar 2013

Kalender Februar 2013
1. Februar
Der US-amerikanische Vizepräsident Joe Biden (*1942) hob bei seinem Gespräch mit der
Bundeskanzlerin Angela Merkel (*1954) die Bedeutung der Partnerschaft zwischen beiden Ländern hervor. Die transatlantischen Beziehungen seien eine Voraussetzung für ein starkes Europa.
2. Februar
Der US-Politiker der Demokratischen Partei, John Kerry (*1943), wurde als neuer Außenminister der USA vereidigt. Er trat die Nachfolge von Hillary Clinton (*1947) an, die bereits im März 2011 angekündigt, dass sie im Falle einer Wiederwahl von
Barack Obama (*1961) ihr Amt aufgeben werde.
3. Februar
Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (*1954) warb für einen geplanten Einsatz der Bundeswehr in Mali. Er betonte außerdem in einem Bericht aus Berlin, dass mit einer wachsenden Rolle Europas in der Sicherheitspolitik zu rechnen sein und die USA Aufgaben abgeben würden. Von einer europäischen Armee sei man aber noch weit entfernt.
Alle Ereignisse im Februar 2013

März 2013

Kalender März 2013
1. März
Der europaweit größte Medienkonzern Bertelsmannn, der bislang 49% an BMG hielt, übernahm das Musikrechte-Unternehmen nun vollständig.
2. März
Im Norden Malis wurden bei Gefechten im Adrar des Ifoghas-Gebirge elf islamische Extremisten von Soldaten der Tschad-Armee getötet. Unter den Todesopfern befand sich der Al-Qaida-Chef und Islamistenführer Mokhtar Belmokhtar (1972/od.1978-2013). Der Terrorist Belmokhtar war im Januar 2012 von einem algerischen Gericht in Abwesenheit zum Tode verurteilt worden.
3. März
In Val di Fiemme (Italien) ging die 49. Nordische Skiweltmeisterschaft zu Ende, die am 20. Februar begonnen hatte. Die Mannschaft aus Norwegen belegte mit insgesamt 19 Medaillen den ersten Rang des Medaillenspiegels. Deutschland errang mit 3 Bronze-, einer Silber- und einer Goldmedaille den siebten Platz.
Alle Ereignisse im März 2013

April 2013

Kalender April 2013
1. April
Das nordkoreanische Staatsoberhaupt Kim Jong-un (*1983) ernannte den Wirtschaftsexperten Pak Pong-ju (*1939) zum neuen Ministerpräsidenten des Landes.
2. April
In Myanmar (Birma) kamen bei einem Brand mindestens 13 Jungen im Teenageralter ums Leben. Das Feuer war in einer muslimischen Schule (Thuta Swardikiyah Islamic Religious School) in der Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Yangon-Division (Rangun) ausgebrochen.
3. April
Güter im Wert von mehr als 1,3 Milliarden Euro beschlagnahmte die Anti-Mafia-Behörde beim größten italienischen Fotovotaik- und Windkraftanlagenbauer und dessen Geschäftsführer, dem 57-jährigen Vito Nicastri, der in Verbindung mit der Cosa Nostra stehen soll.
Alle Ereignisse im April 2013

Mai 2013

Kalender Mai 2013
1. Mai
Im Irak kamen mindestens 15 Menschen bei verschiedenen Anschlägen landesweit ums Leben.
2. Mai
Mehr als 50 Menschen kamen bei einem Massaker im Rahmen des syrischen Bürgerkrieges ums Leben. Die landesweiten, gewalttätigen Auseinandersetzungen hatten im Jahr 2011 begonnen.
3. Mai
Als 18. US-Bundesstaat schaffte Maryland die Todesstrafe
Alle Ereignisse im Mai 2013

Juni 2013

Kalender Juni 2013
1. Juni
Der FC Bayern München gewann im Finale des DFB-Pokals gegen den VfB Stuttgart mit 3:2 und schaffte damit als erste deutsche Männermannschaft das so genannte Triple.
2. Juni
Durch einen 30:29-Sieg gewann der HSV Hamburg nach Verlängerung gegen den FC Barcelona die Champions League 2012/2013 im Herren-Handball.
3. Juni
In der Volksrepublik China kamen bei einem Feuer in einem Geflügelschlachthof mindestens 120 Menschen ums Leben. Etwa 70 Personen erlitten Verletzungen.
Alle Ereignisse im Juni 2013

Juli 2013

Kalender Juli 2013
1. Juli
Der portugiesische Finanzminister und Vize-Regierungschef Vitor Gaspar (*1960) trat zurück. Er war maßgeblich an dem umstrittenen Sparprogramm beteiligt gewesen, mit dem Portugal seine Euro-Krise bewältigen wollte. Seine Nachfolge trat Finanz-Staatsekretärin Maria Luis Albuquerque (*1967) an.
2. Juli
Der US-amerikanische Computertechniker und Erfinder, Douglas Engelbart starb in Atherton (US-Bundesstaat Kalifornien). Douglas, der 1997 für sein Lebenswerk mit dem Turing Award ausgezeichnet und der unter anderem das kleine Zeige- und Kontrollgerät erfand, das wir als Computer-Mouse kennen, war am 30. Januar 1925 in Portland (US-Bundesstaat Oregon) geboren worden.
3. Juli
Der gewählte ägyptische Präsident Mohammed Mursi wurde durch einen Militärputsch seines Amtes enthoben. Als Übergangspräsident wurde der Vorsitzende des Obersten Verfassungsgerichts Adli Mansour eingesetzt.
Alle Ereignisse im Juli 2013

August 2013

Kalender August 2013
1. August
Das Oberste Berufungsgericht in der italienischen Hauptstadt Rom verurteilte den ehemaligen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi (*1936) in letzter Instanz zu einer vierjährigen Haftstrafe.
2. August
Die Regierung der Vereinigten Staaten gab für seine Bürger eine Reisewarnung aufgrund von Hinweisen auf Terroranschläge der Al-Qaida heraus. Vor allem wurde von Reisen in den Nahen Osten, nach Nordafrika und auf die Arabische Halbinsel abgeraten.
3. August
Der neue Präsident der Islamischen Republik Iran, der Politiker und schiitische Rechtsgelehrte (Mudschtahid) Hassan Rohani (*1948) trat seine Präsidentschaft an. Er war am 14. Juni 2013 gewählt worden. Er trägt den religiösen Titel Hodschatoleslam.
Alle Ereignisse im August 2013

September 2013

Kalender September 2013
1. September
Vor mehr als 17 Millionen Fernseh-Zuschauern lieferten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (*1954) und der SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück (*1947) einen sachlichen Schlagabtausch um Rahmen des Wahlkampfes für die Bundestagswahl am 22. September.
2. September
Als erstes Land überhaupt hat Italien eine Steuer auf den umstrittenen Hochfrequenzhandel eingeführt. Für die Transaktionen sollen 0,02 Prozent an den Fiskus abgeführt werden.
3. September
Bundeskanzlerin Angela Merkle (*1954) zog in der letzten Bundestagssitzung vor der Wahl am 22. September eine positive Bilanz ihrer Amtszeit. Sie wurde von SPD-Kandidat Peer Steinbrück (*1947) scharf attackiert.
Alle Ereignisse im September 2013

Oktober 2013

Kalender Oktober 2013
1. Oktober
Im Alter von 66 Jahren starb der US-Bestsellerautor Tom Clancy in einem Krankenhaus in Baltimore (US-Bundesstaat Maryland). Einer breiten Öffentlichkeit war Clancy durch den Politthriller „Jagd auf Roter Oktober“ bekannt geworden. Der Autor war am 12. April 1947 in Baltimore geboren worden.
2. Oktober
Bei dem gestrigen Grubenunglück in dem thüringischen Unterbreizbach waren drei Männer verschüttet worden, die nur noch tot geborgen werden konnten. Spezialisten begannen mit der Untersuchung der Unglücksursache in dem Kali-Bergwerk.
3. Oktober
Nach dem Schiffsunglück vor der italienischen Insel Lampedusa stieg die Zahl der Todesopfer weiter. Inzwischen hatte die Küstenwache 133 Leichen geborgen. Es gab noch rund 200 vermisste Personen.
Alle Ereignisse im Oktober 2013

November 2013

Kalender November 2013
1. November
In der thailändischen Hauptstadt Bangkok verabschiedete das Parlament mit deutlicher Mehrheit ein umstrittenes Amnestiegesetz. Vielen, die an politischen Protesten beteiligt waren, würde dadurch Straffreiheit gewährt werden. Das Gesetz ermögliche allerdings auch die Rückkehr des gestürzten Ex-Premiers Thaksin Shinawatra (*1949).
2. November
Der 23-jährige Täter, der auf dem Flughafen von Los Angeles (US-Bundesstaat Kalifornien) um sich schoss, hatte offenbar gezielt Mitarbeiter der Flugsicherheitsbehörde TSA treffen wollen. Die Polizei konnte ihn festnehmen.
3. November
Die Kommunalwahl im Kosovo wurde von massiven Störungen überschattet. Wahllokale wurden von serbischen Extremisten gestürmt, Wähler wurden verprügelt und Urnen wurden zerstört. Die von den Serben boykottierte Kommunalwahl galt als Test für die Beziehungen des jungen Staates zum Nachbarn Serbien und zur Europäischen Union.
Alle Ereignisse im November 2013

Dezember 2013

Kalender Dezember 2013
1. Dezember
Vor genau 60 Jahren ging die erste Ausgabe des „Playboy“ in den Vereinigten Staaten über den Ladentisch. Er löste damals kontroverse Diskussionen aus. Sein Erfinder, der Verleger und Gründer Hugh Hefner (*1926), bezeichnete sich gern als Vorreiter der sexuellen Revolution.
2. Dezember
Die Volkrepublik China schickte ein Raumschiff mit dem Rover „Jadehase“ an Bord ins All. Der Rover sollte den Erdtrabanten drei Monate lang erkunden. Als drittes Land der Welt beabsichtigte China, auf dem Mond zu landen.
3. Dezember
In der Ukraine blieb Ministerpräsident Mykola Asarow (*1947) trotz anhaltenden Protestes im Amt. Das Misstrauensvotum der Opposition um den Boxweltmeister Vitali Klitschko (*1971) ihn war gescheitert.
Alle Ereignisse im Dezember 2013

Die Geschenkidee

Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 2013. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 2013.

Originalzeitung 2013

Im Jahre 2013
 
Die beliebtesten Vornamen im Jahre 2013
Mädchennamen:
Emma, Hanna, Anna, Mia, Emilia, Sofia, Leonie, Lena, Amelie Lilli, Luisa, Sofia, Marie, Maria
Jungennamen:
Luka, Finn, Leon, Lukas, Ben, Louis, Leon, Max, Phillip, Elias, Noah, Felix, Tim, Moritz, Julian
Bedeutung der Vornamen
Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon
Nobelpreise 2013 Nobelpreisträger
Medizin- oder Physiologienobelpreis: James Rothman, Randy Schekman und Thomas Südhof
Physiknobelpreis: François Englert und Peter Higgs
Chemienobelpreis: Martin Karplus, Michael Levitt und Arieh Warshe
Literaturnobelpreis: Munro
Friedensnobelpreis: Organisation für das Verbot chemischer Waffen
Wirtschaftspreis: Eugene Fama, Lars Peter Hansen und Robert J. Shiller
Nachrichten 2013 in der Presse
 ... >>>
 ... >>>
Werbung 2013 Reklame
Bücher, CDs, DVDs und Informationen zum Jahrgang 2013
Semesterplaner 2013/2014: September 2013 - August 2014 Info
Der neue Fischer Weltalmanach 2013: Zahlen Daten Fakten Info
Aktuelle Steuertexte 2013: Textausgabe Info
SPIEGEL GESCHICHTE 5/2013: Der Erste Weltkrieg Info
SPIEGEL WISSEN 3/2013: Projekt Ich Info
International Financial Reporting Standards (IFRS) 2013 Info
Best of 2013-Sommerhits Info
Clubfete 2013 - 42 Club Dance & Party Hits Info
Microsoft Office Home and Student 2013 Info

<< Das geschah 2012

Das geschah 2014 >>