Das geschah 1940 Chronik

Der Zweite Weltkrieg dominierte den deutschen Alltag. Auch die Bevölkerung hatte sich zum großen Teil mitreißen lassen von den Eroberungsplänen Adolf Hitlers. Siegesmeldungen rissen nicht ab und verursachten einen fragwürdigen Freudentaumel, während in Deutschland neue Konzentrationslager gebaut wurden, um zur ethnischen Säuberung und vor allem zur sogenannten Endlösung in der Judenfrage beizutragen. Der italienische Diktator Mussolini und der deutsche Führer Hitler beschlossen eine Allianz gegen Großbritannien und Frankreich, der sie umgehend Taten folgen ließen. Dänemark und Norwegen wurde von deutschen Truppen besetzt und im Westen begann der Blitzkrieg gegen Frankreich mit der Schlacht um die nordfranzösische Stadt Dünkirchen. Am 14. Juni hatten die Deutschen Paris besetzt. Im Mai hatten bereits die ersten deutschen Bomben das niederländische Rotterdam zerstört. Deutsche Luftangriffe eröffneten den Krieg gegen Großbritannien und in Warschau wurden alle noch lebenden Juden laut einer Anordnung der deutschen Besatzer in ein Ghetto gesperrt. Es betraf 400.000 Menschen. Zum Ende des Jahres gipfelten die Vorbereitungen Adolf Hitlers zum Überfall auf die Sowjetunion in der sogenannten „Weisung Nr. 21“, die als der Fall Barbarossa in die Geschichte einging. In den USA hatte derweil eine der mutigsten Filmsatiren jener Zeit ihre Uraufführung – „Der große Diktator“ mit Charlie Chaplin in der Titelrolle.
<< Das war 1939

Das war 1941 >>



Themen
 AutoMode | Musik | Politik | Sport

Am meisten gefragt aus dem Jahr 1940...

Wer war 1940 Reichskanzler?
Adolf Hitler war Reichskanzler 1940
Wer war 1940 Reichspräsident?
Adolf Hitler war Reichspräsident 1940
Wann begann die Luftschlacht um England?
Die Luftschlacht um England  begann am 13.August 1940
Wer war 1940 Präsident der Vereinigten Staaten?
1940 war Franklin D. Roosevelt amerikanischer Präsident
Gründungen, Erfindungen 1940er Jahre etc....
Im mittelfränkischen Dietenhofen wird sie Modellbaufirma Herpa gegründet.

Wichtige Ereignisse 1940 & Schlagzeilen 1940


Januar 1940

1. Januar
Marcel Pilet-Golaz wird zum zweiten Mal Bundespräsident der Schweiz
1. Januar
Die Studentische Dienstpflicht tritt im Deutschen Reich in Kraft
2. Januar
Der offizielle Neujahrsempfang von Adolf Hitler wird infolge "Sonderverhältnisse des Krieges" abgesagt.
3. Januar
Die Schrift "Das ist Churchil"' von Franz Rose erscheint.
3. Januar
Uraufführung der Komödie "Die Liebe ist das Wichtigste im Leben'" von Hadrian Maria Netto
Alle Ereignisse im Januar 1940 >>>

Februar 1940

1. Februar
Am Staatstheater Wien wird die Komödie "Außer Programm" von Cesare Meano, uraufgeführt
2. Februar
Der Umlauf an Reichsbanknoten beträgt 11505 Millionen Reichsmark
2. Februar
Der Liebesfilm Weißer Flieder', von Arthur Maria Rabenalt eird in Mittwaida uraufgeführt.
2. Februar
Die Oper 'Ring der Mutter' von Manolis Kalomiris wird an der Berliner Volksoper uraufgeführt.
3. Februar
Flugzeuge des X. Fliegerkorps greifen britische Kriegs- und Handelsschiffe in der Nordsee an und versenken dabei das britische Minensuchboot "Sphinx"
Alle Ereignisse im Februar 1940 >>>

März 1940

1. März
An vielen italienischen Truppenstandorten wurden insgesamt 132 faschistische Schwarzhemd-Bataillone feierlich ins italienische Heer übernommen.
1. März
In Los Angeles in den USA fand ein Kampf um die Weltmeisterschaft im Weltergewicht statt. Der US-Amerikaner Henry Armstrong verteidigte seinen Titel gegen Ceferino Garcia nach fünfzehn Runden mit einem Unentschieden.
2. März
Der US-Unterstaatssekretär im Auswärtigen Amt, der seit dem 25. Februar in Europa war, wurde von Adolf Hitler in Berlin zu einer Unterredung empfangen.
Alle Ereignisse im März 1940 >>>

Bücher 1940


April 1940

1. April
Die sofortige Beschränkung des Alkohols im Deutschen Reich verringerte die Herstellung von Spirituosen auf 80 Prozent des Verbrauches vor dem Krieg.
2. April
In Italien wurde die zivile Mobilmachung angeordnet. Alle Bürger ab dem 14. Lebensjahr, auch Frauen, müssen zivile Verteidigungsaufgaben verrichten.
3. April
Das Angriffsdatum der Operation „Weserübung“ zur Besetzung von Dänemark und Norwegen wurde von dem Stabschef der Abteilung Abwehr/Ausland, Oberst Hans Oster, an den niederländischen Militärattaché, Jacobus Gijsbertus Sas, verraten.
Alle Ereignisse im April 1940
>>>

Top 5 Charts 1940

Heinz Rühmann & Herta Feiler - Mir Geht's Gut
Tommy Dorsey And His Orchestra - I'll Never Smile Again
Artie Shaw & His Orchestra - Frenesi
Wilhelm Strienz - Abends In Der Taverne
Woody Guthrie - Do Re Mi
weitere Charts 1940

Mai 1940

1. Mai
Die slowakische Regierung führte eine allgemeine Arbeitsdienstpflicht ein.
2. Mai
Der italienische Botschafter in Washington, Fürst Ascanio Colonna, informierte US-Präsident Franklin D. Roosevelt, dass Italien den Status der Nichtkriegsführung aufrechterhalte.
3. Mai
Für das gesamte Deutsche Reich wurden von Reichsluftfahrtministerium einheitliche Bestimmungen zur Abwehr der Gefahren des Luftkriegs erlassen. Dazu gehörte vor allem die Verdunklungspflicht zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang.
Alle Ereignisse im Mai 1940
>>>

Die besten Filme 1940

Rebecca
Pinocchio
Die scharlachroten Reiter
Das Herz der Königin
Fantasia
Das Filmjahr 1940

Juni 1940

1. Juni
Die Weltausstellung des Jahres 1939 wurde in New York wieder eröffnet, nachdem die Veranstalter am 17. Januar beschlossen hatte, sie zu verlängern.
2. Juni

Transjordanien wird umbenannt in Königreich Jordanien.
2. Juni
Vom britischen Versorgungsamt wurde eine Alteisensammlung im ganzen Land beschlossen.
3. Juni
Französische Flugplätze und Flugzeugmotorenwerke im Raum Paris wurden von der deutschen Luftwaffe verstärkt angegriffen.
Alle Ereignisse im Juni 1940
>>>

Juli 1940

1. Juli
Der Inhaber der Röchlingschen Eisen- und Stahlwerke GmbH und Leiter der Wirtschaftsgruppe Eisenschaffende Industrie, Hermann Röchling, wurde zum Generalbevollmächtigten der Eisenerzgewinnung und -verteilung für Luxemburg und Lothringen ernannt.
2. Juli
Die Staaten des Ostblocks stellen Waffenlieferungen für Jugoslawien ein.
2. Juli
In Frankfurt fand die internationale Ruderregatta statt. Die italienischen Boote waren, wie erwartet, siegreich. Für Deutschland konnte nur der Doppelzweier den Sieg erringen.
3. Juli
Laut der Denkschrift „Judenfrage im Friedensvertrage“ des Legationssekretärs Franz Rademacher, Judenreferent im Auswärtigen Amt, sollen alle europäischen Juden auf der Insel Madagaskar angesiedelt werden.
Alle Ereignisse im Juli 1940
>>>

August 1940

1. August
Die Dreharbeiten zu der Film-Oper „Tiefland“ von der deutschen Regisseurin Leni Riefenstahl begannen in Mittenwald in Bayern. Die gleichnamige Oper wurde von Eugen d'Albert komponiert.
2. August
Bessarabien und Nord-Bukowina, die am 28. Juni durch die Sowjetunion besetzt worden waren, wurden als Moldauische Sozialistische Sowjetrepublik in die UdSSR eingegliedert.
2. August
General Charles de Gaulle, Führer des Freien Frankreichs, wurde in Clermont-Ferrand von einem französischen Kriegsgericht in Abwesenheit zum Tode verurteilt.
Alle Ereignisse im August 1940
>>>

September 1940

1. September
In Leipzig fand vor 35.000 Zuschauern ein Fußball-Länderspiel statt, bei dem die deutsche Fußball-Nationalmannschaft Finnland mit 13:0 Toren besiegte.
2. September
Die USA und Großbritannien schlossen einen „Tauschvertrag“ ab. Großbritannien erhielt 50 ältere US-Zerstörern. Die USA durften im Gegenzug Stützpunkte unter anderem auf Neufundland, auf den Bermudas, den Bahamas, auf den Westindischen Inseln und in Britisch-Guayana errichten.
3. September
Führer und Reichskanzler Adolf Hitler legten den voraussichtlichen Truppenlandungsversuch in Großbritannien auf den 21. September fest.
Alle Ereignisse im September 1940
>>>

Oktober 1940

1. Oktober
Die Sowjetunion verurteilt die Gründung der Bundesrepublik als Bruch bestehender Verträge.
2. Oktober
Ludwig Fischer, Gouverneur des Distrikts Warschau ordnete die Errichtung eines Ghettos für die jüdische Bevölkerung an mit der Begründung, einer Seuchengefahr vorbeugen zu müssen.
3. Oktober
In London wurde von der britischen Regierung mitgeteilt, dass Arthur Neville Chamberlain aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt als Lordpräsident der britischen Regierung und als Mitglied des Kriegskabinetts eingereicht habe. Der Politiker starb einen Monat später im Alter von 71 Jahren.
Alle Ereignisse im Oktober 1940
>>>

November 1940

1. November
Vor dem Nationalparlament erklärte der türkische Staatspräsident Ismet Inönü, dass die Türkei weiterhin an der Politik der Nichtkriegsführung festhalte.
1. November
Zarah Leander spielte die Hauptrolle in dem historischen Frauendrama um Maria Stuart „Das Herz der Königin“.
2. November
SS-Ortsgruppenführer Werner Lorenz, der Leiter der Volksdeutschen Mittelstelle, traf in Konstanza ein. Er zeichnet verantwortlich für die Umsiedlung der deutschstämmigen Bevölkerung aus der Süd-Dobrudscha.
Alle Ereignisse im November 1940
>>>

Dezember 1940

1. Dezember
In Genua in Italien fand ein Fußball-Länderspiel zwischen Italien und Ungarn statt. Italien gewann vor 40.000 Zuschauern mit 1:0-
1. Dezember
Das Spiel um den Tschammer-Pokal im Berliner Olympia Station gewann der Dresdener SC mit 2:1 gegen den 1. FC Nürnberg.
2. Dezember
Eine Weisung des Heiligen Offiziums im Vatikan verbot der katholischen Kirche jegliche Mitwirkung an Euthanasie Maßnahmen.
3. Dezember
Der Außenminister von Spanien, Ramón Serrano Suñer, und der britische Botschafter in Madrid, Sir Samuel Hoare, Templewood of Chelsea, unterzeichneten in Madrid ein Finanzabkommen. Dieses sollte den Zahlungsverkehr zwischen England und Spanien und ihren Kolonien regeln.
Alle Ereignisse im November 1940
>>>


Wichtige Ereignisse & Schlagzeilen 1940 Chronik


Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1940. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften
Originalzeitung 1940

Was passierte im Jahre 1940

Die beliebtesten Vornamen

Mädchennamen:
Karin, Helga, Hannelore, Monika, Christa, Gisela, Renate, Ingrid, Inge
Jungennamen:
Hans, Uwe, Horst, Heinz, Rolf, Peter, Jürgen, Manfred, Werner, Dieter, Klaus

Bedeutung der Vornamen

Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon
1940 wurden keine Nobelpreise verliehen
Nachrichten 1940 in der Presse Deutschland
70 Jahre nach Kriegsbeginn durch Hitler
von Calwer-Wildnis
Man war offenkundig irritiert von den wiederholten Hinweisen auf den Hitler-Stalin-Pakt, auf die sowjetische Besetzung Ostpolens 1939 und des Baltikums 1940, und so gingen russische Historiker, Publizisten, Politiker zum Gegenangriff ... ... >>>
Große Gedenkveranstaltung zum 70. Kriegsjahrestag
sueddeutsche.de
Kaczynski wies auf den sowjetischen Mord an polnischen Offizieren 1940 in Katyn hin. Seinen am Morgen gezogenen Vergleich mit dem Holocaust wiederholte er...  >>>
Ein neuer Lebensabschnitt begann am Bahnhof
Kehler Zeitung
Die Meldekarte der damals 64-jährigen Maria Stahl, ausgestellt im April 1940 vom Landratsamt Ulm. Die Evakuierten flohen nicht nur mit Sonderzügen... >>>

Werbung 1940 Reklame


Bücher und Informationen zum Jahrgang

Wir vom Jahrgang 1940: Kindheit und Jugend
Innovation und Tradition im europäischen Kino 1940-1950
Dunkirk 1940: Operation Dynamo
Fox tönende Wochenschau - Das war 1940
The 1940s Look: Recreating the Fashions, Hairstyles and Make
Zeugnis der Zeitgeschichte - Deutsche Wochenschau 1940
1940: Ein ganz besonderer Jahrgang
Filmchronik 1940 - Die Filme von 1940
Was passierte 1940
Autojahr 1940
Charts 1940
Filmjahr 1940
Literaturjahr 1940
Modejahr 1940
Musikjahr 1940
Politjahr 1940
Sportjahr 1940
Geburtstage 1940
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Bierpreis 1940
0.35 RM/0,5l
Benzinpreis 1940
0.39 RM
Brotpreis 1940
0.37 RM/kg
Butterpreis 1940
6.48 RM/kg
Goldpreis 1940
n.v.
Monatslohn 1941
208 RM/Monat
Sonstiges
Vornamen 1940
Nobelpreise 1940
Geschenkideen
Originalzeitung 1940
Jahrgangswein 1940
Jahrgang 1940
Jahrgang 1940
Die Videochronik 1940 - Zeitgeschichte
Filmchronik 1940
Schlager 1940 - Schlagercharts
Schlager 1940
Bildung 40er Jahre
Literatur 40er jahre