1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949
| Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Das geschah 1941 Chronik

Immer noch beherrschte der Zweite Weltkrieg die Schlagzeilen in der ganzen Welt. Im Februar waren Truppen des Deutschen Afrikakorps unter Generalleutnant Erwin Rommel im nordafrikanischen Libyen eingetroffen und hatten die Hauptstadt Tripolis erreicht. Im April hatte Griechenland vor den Deutschen kapituliert und Athen wurde eingenommen. Der Weltherrscher-Anspruch Hitlers ging mit großem Menschen verachtenden Größenwahn einher. Der im Juni als „Unternehmen Barbarossa“ deklarierte Überfall auf die Sowjetunion begann. Zudem entließ Hitler seinen Heeres-Oberbefehlshaber Walther von Brauchitsch und übernahm an seiner Stelle selbst den Oberbefehl über das deutsche Heer. Den deutschen Truppen gelang es nicht, Moskau einzunehmen, dank der für den Winterkrieg besser ausgerüsteten Truppen unter dem russischen General Shukow. Amerika war nach dem japanischen Überfall auf Pearl Harbor in den Zweiten Weltkrieg eingetreten. Inzwischen hatten sich die Großmächte USA und Großbritannien in der Atlantik-Charta geeinigt, gemeinsamen Widerstand zu leisten und auch die Sowjetunion zu unterstützen. Die Grauen des Krieges und seine Sinnlosigkeit hatte der deutsche, im Exil lebende Dramatiker Bertolt Brecht im Züricher Schauspielhaus uraufgeführt: „Mutter Courage und ihre Kinder“.
<< Das war 1940

Das war 1942 >>

Am meisten gefragt aus dem Jahr 1941...

Wer war 1941 Reichskanzler? Adolf Hitler war Reichskanzler 1940
Wer war 1941 Reichspräsident?
Adolf Hitler war Reichspräsident 1941
Wer war 1941 Präsident der Vereinigten Staaten?
1941 war Franklin D. Roosevelt amerikanischer Präsident

Wichtige Ereignisse & Schlagzeilen 1941

Januar 1941

1. Januar
Ernst Wetter wird neuer Bundespräsident der Schweiz
Änderung des Bürgerrechts in der Schweiz. Eine Aberkennung der Bürgerrechte ist jetzt möglich
10. Januar
Das Stück Arsen und Spitzenhäubchen (Arsenic and Old Lace) von Joseph Kesselring hat am Broadway Premiere
15. Januar
Das Quatuor pour la fin du temps (Quartett für das Ende der Zeiten) von Olivier Messiaen wird im Kriegsgefangenenlager Stalag VIII A in Görlitz uraufgeführt
20. Januar
Der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt beginnt seine dritte Amtszeit.
22. Januar
Britische Einheiten erobern im Zweiten Weltkrieg die zur Festung ausgebaute libysche Stadt Tobruk. 25.000 Soldaten der italienischen Kolonialmacht werden zu Kriegsgefangenen.
23. Januar
Das Musical Lady in the Dark von George Gershwin wird am Alvin Theatre in New York uraufgeführt.

Februar 1941

5. Februar
Uraufführung der Oper Fürstin Tarakanowa von Boris Blacher in Wuppertal
12. Februar
Ein Londoner Polizist wird als erster Mensch mit Penicillin behandelt, verstirbt jedoch mehrere Wochen später, da man die Therapie aufgrund unzureichender Vorräte abbrechen muss.
19. Februar
Die US-Zeitung „Daily News“ nennt in ihrer Ausgabe ein geländegängiges Fahrzeug „Jeep“.

März 1941

24. März
Uraufführung des Dramas Native Son von Richard Wright
25. März
Jugoslawien tritt dem Dreimächtepakt bei, zwei Tage später kommt es zu einem Staatsstreich unter Führung von Dušan Simović

April 1941

3. April
Ungarn marschiert mit dem Deutschen Reich in Jugoslawien ein; László Bárdossy wird ungarischer Ministerpräsident
6. April
Deutsche Truppen marschieren in Jugoslawien ein
10. April
Uraufführung der Mutter Courage und ihre Kinder von Bertolt Brecht
Die deutsche Wehrmacht marschiert in Zagreb ein
13. April
Japan und die Sowjetunion unterzeichnen ein Neutralitätsabkommen
17. April
Jugoslawien kapituliert
21. April
Griechenland kapituliert
27. April
Athen wird durch deutsche Truppen eingennommen

Mai 1941

12. Mai
Konrad Zuse stellt die Rechenmaschine Z3 vor
10. Mai
Rudolf Hess fliegt nach Schottland. Er hat einen Friedensvertrag dabei
20. Mai - 1. Juni
Luftlandeschlacht um Kreta

Juni 1941

4. Juni
Kaiser Wilhelm der II stirbt im niederländischen Exil
10. Juni
Beim Massaker von Jedwabne werden 1600 (?) Juden von Polen bei lebendigem Leibe verbrannt. Nach Ausgrabungen im Jahr 2001 handelt es sich jedoch um 300 bis 400 jüdische Opfer
12. Juni
Die Deklaration der Alliierten wird unterzeichnet
14. Juni
Die amerikanische Regierung friert alle deutschen Guthaben in den USA ein
Litauen. Massendeportation von etwa 40.000 Litauern nach Sibirien
Die sowjetische Besatzungsmacht deportiert in der Nacht vom 13. auf den 14. Juni 15.000 Letten aus Lettland nach Sibirien
22. Juni
Beginn der Besetzung des Baltikums durch Deutschland
Unternehmen Barbarossa, deutscher Überfall auf die Sowjetunion

Juli 1941

Im Juli
Hollywood dreht den Revue- und Musicalfilm, der "Hellzapoppin'" der als der verrückteste Film der Tonfilmgeschichte gilt.
12. Juli
Großbritannien und die Sowjetunion unterzeichnen einen Beistandspakt

August 1941

14. August
Unterzeichnung der Atlantik-Charta durch Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill
24. August
Britische und sowjetische Truppen besetzten den neutralen Iran
28. August
Auflösung der Wolgadeutschen Republik in der UdSSR

September 1941

1. September
Die nationalsozialistische Führung erlässt eine Polizeiverordnung, die das Tragen des „Judensterns“ ab dem 19. September für alle Juden im Deutschen Reich ab dem sechsten Lebensjahr verbindlich macht.
11. September
Zeremoniell zur Grundsteinlegung des amerikanischen Pentagons
19. September
Die Kennzeichnungspflicht für Juden in der Öffentlichkeit tritt in Kraft. Juden müssen einen so genannter „Judenstern" tragen.
28. September
Syrien wird unabhängig
29. September
Bei Babi Jar exekutieren SS-Einsatzkommandos 35.000 Kiewer Juden

Oktober 1941

Im Oktober
Picasso malt das Gemälde Dora Maar au Chat
11. Oktober
Uraufführung Oper Die Hexe von Passau von Ottmar Gerster in Düsseldorf
18. Oktober
deutsche Erstaufführung der Oper Aladdin von Kurt Atterberg in Chemnitz

November 1941

7. November
Das sowjetische Hospitalschiff Armenija wird im Schwarzen Meer von einer deutschen Heinkel He 111 mit 5000 bis 7000 Menschen an Bord versenkt.

Dezember 1941

7. Dezember
Großbritannien erklärt Japan den Krieg
Japanischer Angriff auf Pearl Harbor, Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg; Beginn des Pazifikkriegs
Deutsche Truppen stehen 17 Kilometer vor Moskau - und müssen umkehren
8. Dezember
Die Japaner beginnen mit den Landungen auf den Philippinen, tatsächlich findet dieser Angriff sogar noch eine Stunde vor „Pearl Harbor“ statt, aufgrund der Zeitverschiebung ist es jedoch in Hawai'i erst der 7. Dezember.
Die USA erklären Japan den Krieg
Die Niederlande erklären Japan den Krieg
11. Dezember
Deutschland und Italien erklären den USA den Krieg
19. Dezember
Adolf Hitler übernimmt anstelle des entlassenen Generalfeldmarschalls Walther von Brauchitsch den Oberbefehl über das Heer
25. Dezember
Weihnachten 1941 :-)

Die Geschenkidee

Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1941. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1941.

Originalzeitung 1941

Im Jahre 1941
 
Die beliebtesten Vornamen im Jahre 1941
Mädchennamen:
Ingrid, Karin, Ursula, Christa, Anke,  Erika,  Hannelore, Renate,  Elke, Helga, Gisela, Monika,  Bärbel
Jungennamen:
Hans, Peter, Horst, Heinz, Rolf, Uwe, Jürgen, Manfred, Werner, Dieter, Klaus, Wolfgang,  Karl,  Rolf
Bedeutung der Vornamen
Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon
Nobelpreise 1941 Nobelpreisträger
Nobelpreise wurden 1941 nicht verliehen
Nachrichten 1941 in der Presse
Ausstellung zum Genozid an den litauischen Juden
Ausstellung zum Genozid an den litauischen Juden 1941-1944. 2. bis 7. und 15. bis 21. November 2010, Gemeindehaus der evang.- reformierten Gemeinde Ronsdorf ... ... >>>
Hinterhalt im Morgengrauen - Pearl Harbor (1941)
Seeschlachten waren oft entscheidende Wendepunkte der Geschichte. Ob im antiken Ruderschiff oder auf einem modernen Flugzeugträger – seit JahrtausendeWelt .... >>>
She's the One
ARD.de
Die 1941 geborene Annette Peacock gehört zu den eindrucksvollsten Randgängerinnen zwischen ausgefeilter Jazzkomposition und verquerem Popsong, .....  >>>
Werbung 1941 Reklame
Bücher, DVDs und Informationen zum Jahrgang 1941
Wir vom Jahrgang 1941: Kindheit und Jugend Info 1940
Innovation und Tradition im europäischen Kino 1940-1950 Info 1940
IL-2 Sturmovik - World War II: Der Luftkrieg 1941 - 1945 Info 1940
Fox tönende Wochenschau - Das war 1941 Info 1940
E-Boat vs MTB: The English Channel 1941-45 (Duel) Info 1940
Ich muss erzählen: Mein Tagebuch. 1941-1945 Info 1940
1941: Ein ganz besonderer Jahrgang Info 1940
Ambush 1941 - Spähtrupp in die Hölle  

<< Das geschah 1940

Das geschah 1942 >>


 

Search

Social