Was war wann? Geschichte lernen, wichtige Ereignisse, Schlagzeilen, Geburtstage & Musikcharts


Was geschah heute im Jahre...



Chris de Burgh wird 70

Ende der 1960er Jahre absolvierte der Sänger seine ersten Auftritte. 1974 erschien das erste Album „Far beyond these castle walls“. Der Song von 1984  „Lady in red", den er seiner Frau widmete, machte ihn auch im hintersten Winkel der Erde bekannt. Chris de Burgh hat in seiner Kariere mehr als 45 Millionen Platten verkauft und erhielt etwa 200 Gold- und Platinauszeichnungen.  Der 3-fache Vater, der seit 1978 mit seiner Frau verheiratet ist, feiert am 15. Oktober 2018 seinen 70. Geburtstag.
| Chris de Burgh Biografie
|

Christiane Hörbiger wird 80

1957 bis 1965 erhielt sie einen Vertrag am Wiener Burgtheater. Sie war  zwar erfolgreich, doch störte sie der ständige Vergleich mit ihren berühmten Eltern. Da entschloss sie sich dazu ihr Glück in verschiedenen Theatern in München, Heidelberg und Zürich zu versuchen. Hierdurch stieg ihr Bekanntheitsgrad und sie hatte so den Sprung zu Auftritten in Musicals geschafft. Erst in den achtziger Jahren bekam Christiane Hörbiger Rollen in der Fernsehlandschaft. So spielte sie in der Serie "Das Erbe der Guldenburg" die Rolle der "Gräfin von Guldenburg". Hierdurch stieg ihre Popularität bei dem breiten Publikum enorm. Neben Götz George bekam sie eine Rolle in dem Film "Schronk!". Christiane Hörbiger feiert am 13. Oktober 2018 ihren 80. Geburtstag.
| Christiane Hörbiger Biografie |

Was geschah heute vor...

10 Jahren - 20 Jahren - 25 Jahren - 30 Jahren - 40 Jahren
50 Jahren - 75 Jahren - 100 Jahren - 200 Jahren - 500 Jahren - 1000 Jahren

Top-Seiten
Anke Rehlinger - Ulrike Scharf - Michaela Kaniber - Mascha Schrader - Bahar Kizil - Jonathan Groff - Dillards - Katja Streso - Marie Nasemann - Nikeata Thompson - Ralf "Ralle" Petersen - Hack Norris - Arnd Zeigler - Angelika Kallwass - Laura Dünnwald - KreuzfahrtBenzinpreise
Neue Seiten
Katharina Schulze - Jenke von Wilmsdorff - Sarah Mahita - Ella-Maria Gollmer - Aleksandar Radenkovic - Britta Krane - Rainer Sellien - Tom Böttcher - Karolina Lodyga - Tatja Seibt - Verena Altenberger - AllgemeinbildungSozialversicherung - Automarken  weitere Neue...

Wer hat heute Geburtstag?



Charles Aznavour mit 94 Jahren verstorben

Der autodidaktisch ausgebildete Komponist, Interpret und Schauspieler Charles Aznavour hat über 1000 Chansons, viele davon 50 in Deutsch, geschrieben und gesungen. Als Schauspieler wirkte er in zig Filmen mit. Er verkaufte mehr als 100 Millionen Tonträger. Aznavour hat sich aber nicht nur künstlerisch, sondern auch politisch engagiert. Im Juni 2009 wurde die damals 85jährige Chanson-Legende zum armenischen Botschafter in der Schweiz sowie zum ständigen Repräsentanten Armeniens ernannt. Charles Aznavour verstarb am 1. Oktober 2018 im Alter von 94 Jahren.
| Charles Aznavour Biografie
|

Anastacia wird 50

Talent wurde der US-amerikanischen Sängerin und Songschreiberin in die Wiege gelegt. Der Vater Sänger, die Mutter Broadway-Schauspielerin. Trotz vielfacher Auszeichnungen und Millionen verkaufter CDs blieb der Ausnahmesängerin der Erfolg in den USA verwehrt. Die selbst an Brustkrebs erkrankte Anastacia engagiert sich mit dem „Anastacia Fund" für Frauen mit selbiger Krankheit. Anastacia Lyn Newkirk wie sie mit vollem Namen heißt, feiert am 17. September 2018 ihren 50. Geburtstag.
| Anastacia Biografie |

Robert Plant wird 70 !

Robert Anthony Plant wurde mit der Band „Led Zeppelin“ berühmt. Seit der Gründung 1968 schrieb er mit Jimmy Page die Texte der Lieder und war der Frontman der Band. Mit seinem ausdrucksstarken Stil wurde er zu einem Vorbild für viele bekannte Hardrock-Musiker wie David Lee Roth oder David Coverdale.  Die Inhalte seiner oft stark spirituell angehauchten Texte nahm er laut eigener Aussage aus den Schriften germanischer und keltischer Mythologie. Led Zeppelin löste sich 1980 nach dem Tod von John Bonham auf und Robert Plant startete seine Solokarriere. Robert Plant feiert am 20. August 2018 seinen 70. Geburtstag.
| Robert Plant Biografie |

Kate Busch wird 60

Zu ihren bekanntesten Hits, der von Pinks Floyds Gitarrist entdeckten englischen Sängerin, zählen "Wuthering Heights" und "Babooshka". 1978 veröffentlichte Kate Bush ihre ersten beiden Alben „The Kick Inside" und „Lionsheart" die sich zusammen knapp eine Milion mal verkauften. Die multiinstrumentale Musikerin, sie spielt Klavier, Synthesizer, Geige, Gitarre und andere, feiert am 30 Juli 2018 ihren 60. Geburtstag..
| Kate Bush Biografie |

Blödelkönig Otto feiert 70. Geburtstag

Wenn in Deutschland von einem „Otto" die Rede ist, so ist meist Otto Gerhard Waalkes gemeint. Der Ostfriese der Nation blödelt sich seit Anfang der 70er-Jahre durch die deutsche Fernsehlandschaft. Schon seine erste Schallplatte mit dem gleichnamigen Titel verkaufte sich über eine halbe Million mal. Seine Fernsehshows waren Straßenfeger. Der Komiker, Comiczeichner, Musiker, Regisseur und Synchronsprecher feiert am 22. Juli seinen 70. Geburtstag.
| Otto Biografie |

50 Jahre Intel

60 Jahre Intel
Am 18. Juli 1968 wurde die Firma Intel von Gordon E. Moore und Robert Noyce als Moore-Noyce Electronics in Kalifornien gegründet. Kurz darauf stieß Andy Grove zu Intel der das Unternehmen in den 80er- und 1990er-Jahren leitete. Das Unternehmen spezialisierte sich auf Arbeitsspeicher auf Halbleiterbasis für PCs  zu entwickeln. Intel beschäftigt derzeit über 100.000 Mitarbeiter und macht mehr als 55 Milliarden Dollar Umsatz.
| Geschichte des Computers |

Cat Stevens und Yusuf Islam wird 70

Der britisch-zypriotische Sänger mit den vielen Namen. Geboren als Stephen Demetre Georgiou, danach Cat Stevens, später Yusuf mal mit, mal ohne Islam veröffentlichte sein Debüt-Album „Matthew & Son"  im Jahre 1967. Es folgten Hits wie „morning has broken", „Moonshadow" oder „Peace Train" die ihn zum Weltstar machten und sich in vielen Ländern in den Charts platzierten. Der Vater von sechs Kindern, der Ende der 70er Jahre zum Islam konvertierte feiert am 21. Juli seinen 70. Geburtstag.
| Cat Stevens Biografie |

Todd Rundgren

Der US-amerikanische Musiker und Produzent Todd Rundgren begann seine Karriere 1967 als Gitarrist der Rockband „Nazz“. Diese hatte nur mäßigen Erfolg weshalb er sie kurze Zeit später verlies und mit diversen Studiomusikern die Band Utopia, ein progressives Rockprojekt ins Leben rief. Daneben war er erfolgreich als Produzent für namhafte Interpreten und Bands wie Hall & Oates, Meat Loaf und Patti Smith tätig. Todd Rundgren feiert am 22. Juni 2018 seinen 70 Geburtstag.
| Todd Rundgren Steckbrief |

weitere News


Neue Beiträge

Motoröl - Arbeitskleidung - Bilder 1965 - Briefkasten - Archiv - Aktuell

Kommende runde Geburtstage und Jubiläen

13.10. Christiane Hörbiger (80)
14.10. Peter Kloeppel (60)
15.10 Chris de Burgh (70)
21.10. Udo Wachtveitl (60)
04.11. Penny McLean (70)

Extern & News


 

Share
Popular Pages