Geschichte - wichtige Ereignisse

Wer hat heute Geburtstag?


Heute in der Geschichte im Jahre...



Der goldene Reiter wird 75
Der deutsche Musiker und Schauspieler Joachim Witt, bekannt für seine Musik in der Neuen Deutschen Welle-Bewegung der 1980er-Jahre. Sein größter Hit "Goldener Reiter" im Jahr 1981 machten ihn bekannt. Witts Musik zeichnet sich durch eine Mischung aus elektronischen und rockigen Elementen aus, oft mit dunklen und introspektiven Texten. Neben seiner Musikkarriere hat er auch in mehreren Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt. Witts Einfluss auf die deutsche Musikszene blieb bestehen. Der Musiker feiert am   seinen 75. Geburtstag. Samira Yildiz
| Joachim Witt Biografie |

Kürzlich verstorben


Alexej Nawalny (16.2.) - Frank Farian (23.1.) - Franz Beckenbauer (7.1.) - Wolfgang Schäuble (26.12) - Ingrid Steeger (22.12) - Elmar Wepper (30.10) Roger Whittaker (13.9.)

Eine Modeikone wird 50
Die britische Modelikone Kate Moss gilt als eines der bekanntesten Models der Modeindustrie. Sie wurde Ende der 1980er Jahre entdeckt und erreichte in den 1990er Jahren den Höhepunkt ihrer Karriere. In den 90er-Jahren gab es kein Magazin welches sich nicht mit ihrem Cover schmückte. Kate Moss arbeitete mit den renommierten Modedesignern und Modemarken zusammen. Schlagzeilen machte sie allerdings auch wegen ihres ausschweifenden Lebens und ihrer Beziehungen zu Prominenten. Die Stilikone feiert am 16. Januar 2024 ihren 50. Geburtstag. 1964 sweet
| Kate Moss Biografie |

Das war 2023 Rückblick


Lech Wałęsa wird 80
Lech Wałęsa war ein bedeutender Aktivist in der polnischen Gewerkschaftsbewegung Solidarność und spielte eine wichtige Rolle bei der Beendigung des kommunistischen Regimes in Polen. Nach seiner Zeit als Präsident setzte er sich weiterhin für politische und soziale Angelegenheiten in Polen ein, war aber nicht mehr aktiv in der Tagespolitik. Der mit vielen Preisen und Ehrungen ausgezeichneten Politiker feiert am 29. September 2023 seinen 80. Geburtstag.
| Lech Walesa Biografie |

Mick Jagger feiert den 80.

Mick Jagger wurde am 26. Juli 1943 in Dartford, Kent, England, geboren und hat in seiner Laufbahn einen mächtigen Einfluss auf die Musikindustrie ausgeübt. Er gilt als einer der größten Frontmänner in der Geschichte der Rockmusik. Die Rolling Stones, die 1962 gegründet wurden, wurden zu einer der einflussreichsten und dauerhaftesten Bands der Welt und trugen zur Entwicklung des Rock 'n' Roll bei.  Sir Michael Philip „Mick“ Jagger und Mitbegründer der „Stones" feiert am 26. Juli 2023 seinen 80. Geburtstag.
| Mick Jagger Biografie | 
Jürgen von der Lippe wird 75

Von der Lippe erlangte in den 1980er und 1990er-Jahren Popularität als Stand-up-Komiker, der für seine geistreichen und oft satirischen Auftritte bekannt war.
Sein vielseitiges Talent hat ihm zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, darunter den Deutschen Comedypreis, den Adolf-Grimme-Preis und den Bambi. Jürgen von der Lippe ist nach wie vor aktiv und präsentiert sich regelmäßig in verschiedenen Medienformaten. Der Gründer der Gebrüder Plattschuss feiert am 8. Juni 2023 seinen 75. Geburtstag.
| Jürgen von der Lippe Biografie | 
Willi Nelson wird 90
Willi Nelson wurde in den 1960er-Jahren als Songwriter berühmt und schrieb Hits für andere Künstler wie Patsy Clines "Crazy" und Faron Youngs "Hello Walls". Später war er als Solokünstler erfolgreich, insbesondere nach der Veröffentlichung seines Durchbruchsalbums "Red Headed Stranger" im Jahr 1975. Einige seiner beliebtesten Songs sind "On the Road Again", "Always on My Mind" und "Blue Eyes Crying in the Rain". Der vielfach ausgezeichnete Countrymusiker feiert am 30. April 2023 seinen 90. Geburtstag.
| Willi Nelson Biografie | 
Alte Zeitungen
CBD im Vormarsch
Hanf ist eine Pflanze mit einer langen Tradition. Aus der weiblichen Hanfpflanze wird CBD (Cannabinoid) gewonnen, welches in der heutigen Zeit besonders wegen der schmerzlindernden, entzündungshemmenden und schlaffördernden sowie stressreduzierende Eigenschaften immer mehr Bekanntheit erlangt. Zwar ist CBD wie THC (Tetrahydrocannabinol) Bestandteil der Hanfpflanze, jedoch wirkt CBD im Gegensatz zu THC nicht psychoaktiv oder bewusstseinsverändernd. So scheint CBD die Gesundheit positiv beeinflussen zu können, laut Studien und Erfahrungsberichte. Nachdem die letzten Jahrzehnte die Hanfpflanze und somit CBD wenig Beachtung gefunden haben, scheint sich nun die Heilpflanze im Vormarsch zu befinden.
| Geschichte des CBD | Chronologie |

Das waren die 80er-Jahre

Kein Jahrzehnt war so vielfältig und Kunterbunt wie die 80er-Jahre. Getragen wurde was gefällt, ob Jogginghose, Jeans oder Lederhose. Die Damen trugen überwiegend Föhnfrisuren à la Kim Wilde. Auch musikalisch waren die 80er alles andere als eintönig. Zum einen wurde zu Michael Jackson, Tina Turner oder Madonna getanzt, zum anderen zu Metallica, Slayer oder Sodom die Köpfe geschüttelt und die Luftgitarre gespielt. Deutsche Texte hatten mit der „Neuen Deutschen Welle" Hochkonjunktur. Man demonstrierte gegen Atomenergie und fuhr Autos die mehr als 10 Liter verbrauchten. Der Höhepunkt zum Abschluss des Jahrzehnts war sicher die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten.
| Die 80er Jahre |

Das waren die 70er-Jahre

Unsere 70er Jahre
Komische Tapeten, kunterbunte Mode und Langhaarfrisuren, mit Plateauschuhen in die Disco, oder mit Cowboystiefeln zum Rockkonzert. Schnittige Flitzer wie der Ford Capri,  oder der Opel GT. Kleine City-Bikes wie die Fantic Diablo, Honda Monkey oder Moto Bonanza aus dem Neckermann-Katalog, selbstverständlich ohne Helm gefahren. Starsky & Hutch, Kojak oder Die Straßen von San Franzisco, überwiegend am Schwarz/Weiß-Fernseher an dem eventuell noch eine Atari-Konsole hing. Musikboxen und Flipper in jeder Kneipe. Anfangs ohne Sicherheitsgurt, einer Promillegrenze von 1,3 Promille und Außerorts ohne Geschwindigkeitsbegrenzung. Also freie Fahrt für freie Bürger. Das waren die 70er-Jahre.
| Die 70er Jahre | Typisch 70er-Jahre |

Neue Beiträge auf was war wann?


Kommende runde Geburtstage und Jubiläen

Geburtstage
Was War Wann - Geschichte

Extern & News