Was war wann >> Musik >> Steckbriefe W >> Joachim Witt

Biografie Joachim Witt Lebenslauf Lebensdaten

*22. Februar 1949 in Hamburg

Als Schauspieler stand Joachim Witt zwischen 1973 und 1977 für Stücke bei Hildburg Freese und im Thalia-Theater in Hamburg auf der Bühne. Seine ersten musikalischen Erfolge hatte er als Teil der Rockgruppe „Duesenberg“ Ende der 1970er Jahre, ehe er als Solist mit „Der Goldene Reiter“ während der Neuen Deutschen Welle im Jahrzehnt darauf seinen Durchbruch erlebte. Sein bis heute kommerziell erfolgreichster Titel ist „Die Flut“, eine Zusammenarbeit mit Peter Heppner aus dem Jahr 1998. Für mehr als 700 000 Verkäufe wurde das Lied mit einer Schallplatte in Platin ausgezeichnet. Nach einer 35-jährigen Karriere veröffentlichte er 2015 mit „Ich“ sein 15. Studioalbum. Erstmals war ausschließlich er selbst an den Texten und den Produktionsprozessen beteiligt.


Seiten Joachim Witt Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Chefket Homepage

Musik Joachim Witt Diskografie

n.n.v.