Chronik 1900 - Das neue Jahrhundert und das neue Bürgerliche Gesetzbuch

Kaiser Wilhelm II. begrüßte das neue Jahr mit einer spektakulären Jahrhundertfeier im Berliner Zeughaus. Am gleichen Tag, am 1. Januar, trat das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) in Kraft, das heute noch in aktualisierter und geänderter Form seine Gültigkeit hat. In Paris zog die Weltausstellung mit ihrer Jahrhundert-Bilanz ca. 50 Millionen Besucher in ihren Bann. In Südafrika nahm der Zweite Burenkrieg seine Wendung zugunsten des Britischen Empires und das Deutsche Reich hatte mit den Samoa-Inseln eine neuen deutschen Kolonie bekommen. Zwischen Deutschland und den USA wurde die Telegraphenkommunikation mittels eines Überseekabels aufgenommen. Mehrere politisch motivierte Attentate erregten Aufsehen. Während Kaiser Wilhelm I. mit einer schweren Kopfverletzung überlebte, erlagt der italienische König Umberto I. einem Anschlag. Ein Attentat auf den Schah von Persien misslang und auch der Angriff auf den Prinzen von Wales bliebt erfolglos.
Es brodelte in Deutschland und in der Welt. In Amerika waren es zudem die ersten Briefmarkenheftchen, die die Gemüter bewegten. Der bisherige Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Bernhard von Bülow, wird von Kaiser Wilhelm II. zum Reichskanzler ernannt. Sein Vorgänger, der mittlerweile 81-jährige Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst, hatte sein Amt aus Altersgründen abgegeben.
Von Bülow hatte sich bereits Jahre zuvor einen Ruf als Repräsentant einer Politik der Stärke gemacht. Zusammen mit dem Staatssekretär im Reichsmarineministerium, Alfred von Tirpitz, betrieb er die Aufrüstung des deutschen Heeres voran, hauptsächlich der Flotte.
Themen:
Film | Literatur | Mode | Musik | Politik | Sport
<< Das war 1899   |  Das war 1901 >>

Am meisten gefragt aus dem Jahr 1900...
Wer war 1900 Staatsoberhaupt in Deutschland?
Kaiser: Wilhelm II. war Staatsoberhaupt in Deutschland
Wer war 1900 Reichskanzler in Deutschland?
Bernhard von Bülow war Reichskanzler 1900
Wer war 1900 Präsident der Vereinigten Staaten?
1900 war William McKinley  amerikanischer Präsident

Wichtige Ereignisse 1900 & Schlagzeilen 1900 Chronik


Januar 1900

Ereignisse Januar 1900
1. Januar
Schweiz 1900 – Als Bundespräsident der Schweiz hatte Walter Hauser die Nachfolge von Eduard Müller angetreten. Hauser war nach 1892 zum zweiten Mal Bundespräsident geworden.
1. Januar
Deutsches Reich 1900 – Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) und das Handelsgesetzbuch (HGB) waren im Deutschen Reich in Kraft getreten.
1. Januar
Helgoland 1900 – Auf der Insel Helgoland war das Personenstandsgesetz in Kraft getreten. Eheschließungen konnten danach ab sofort nur noch Standesbeamte durchführen.
Alle Ereignisse im Januar 1900

Februar 1900

Ereignisse Februar 1900
1. Februar
Mehrere tausend Arbeiter traten in Aachener Wurm-Revier in den Ausstand, um eine Lohnerhöhung zu erzwingen.
1. Februar
Im französischen Generalgouvernement Algerien wurde die Eisenbahnlinie von Ain-Sefra nach Djennienbou Rezg eröffnet.
2. Februar

Musik 1900 – In Paris wurde die veristische Oper „Louise“ von Gustave Charpentier uraufgeführt.
Alle Ereignisse im Februar 1900

März 1900

Ereignisse März 1900
1. März
Samoa/Deutsches Reich 1900 – In der neuen deutschen Kolonie Samoa hisste Gouverneur Wilhelm Heinrich Solf die deutsche Reichsflagge in Milinuu.
2. März
Burenkrieg 1900 – Im Burenkrieg hatten die Briten die drittgrößte Stadt des Staates Natal in Südafrika besetzt, Ladysmith.
6. März
Deutsches Reich 1900 – Bei einem Attentat in Bremen war Kaiser Wilhelm II. durch den Arbeiter Dietrich Weiland schwer am Kopf verletzt worden.
Alle Ereignisse im März 1900

April 1900

Ereignisse April 1900
1. April
Deutsches Reich 1900 – In Deutschland war die Briefzustellung als Monopol der Reichspost anvertraut worden. Die private Beförderung örtlicher Sendungen war verboten worden.
1. April
Das III. Bayerische Armeekorps mit Sitz in Nürnberg wurde gebildet. Kommandeur wurde Heinrich Ritter von Xylander, der am selben Tag zum General der Infanterie befördert wurde.
1. April
Otto von Sarwey, seit 1885 württembergischer Kultusminister, starb in Stuttgart. Nachfolger wurde Karl Freiherr von Weizsäcker.
Alle Ereignisse im April 1900

Mai 1900

Ereignisse Mai 1900
1. Mai
In den Industrieländern fanden die Veranstaltungen anlässlich des 1. Mai, des Demonstrations- und Feiertags der internationalen sozialistischen Arbeiterbewegung statt.
2. Mai
Die Zweite Kammer des Großherzogtums Baden in Karlsruhe forderte die Regierung mit 28 gegen 18 Stimmen auf, im Bundesrat gegen das umstrittene Sittlichkeitsgesetz (Lex Heinze) zu stimmen.
2. Mai
Bei einer Explosion im Kohlenbergwerk von Schofield im US-Bundesstaat Utah kamen mehr als 200 Menschen ums Leben.
Alle Ereignisse im Mai 1900

Juni 1900

Ereignisse Juni 1900
1. Juni
Wegen der Anschläge der christen- und fremdenfeindlichen chinesischen Geheimgesellschaft der Boxer wurden europäische Bewaffnete als Patrouillen im Gesandschaftsviertel von Peking eingesetzt.
2. Juni

Fußball 1900 – Der Fußball-Club 1. FC Kaiserslautern wurde gegründet.
2. Juni
Der französische Senat in Paris genehmigte eine Amnestievorlage über die Dreyfus-Affäre. Zahlreiche Prozesse mussten nun eingestellt werden.
Alle Ereignisse im Juni 1900

Juli 1900

Ereignisse Juli 1900
2. Juli
Luftfahrt 1900 – In Friedrichshafen am Bodensee hatte das Starluftschiff „LZ I“ seine erste Versuchsfahrt erfolgreich unternommen.
2. Juli
Musik 1900 – In Helsinki wurde die sinfonische Dichtung „Finlandia“ von Jean Sibelius uraufgeführt.
3. Juli
Japan 1900 - China macht Japan ein Allianzangebot.
Alle Ereignisse im Juli 1900

August 1900

Ereignisse August 1900
1. August
Fußball 1900 – Der Fußballverein Borussia Mönchengladbach war gegründet worden.
2. August
Frankreich 1900 – In Paris war auf den Schah von Persien, Muzaffar ad-Din, ein Attentat verübt worden, das misslang. Der Schah hatte den bewaffneten 25-jährigen Attentäter mit einem Schlag auf das Handgelenk überrascht.
3. August
USA 1900 – In Akron (US-Bundesstaat Ohio) hatte Harvey Samuel Firestone die Reifenfirma Firestone Tire & Rubber gegründet.
Alle Ereignisse im August 1900

September 1900

Ereignisse September 1900
1. September
Großbritannien 1900 – Die Annexion von Transvaal in Südafrika war von Großbritannien mitgeteilt worden.
2. September
Deutsches Reich 1900 – Ein neues Schulfach zum Thema „Sexuelle Aufklärung“ war in den staatlichen Schulen Preußens eingeführt worden.
8. September
USA 1900 – Die Küstenstadt Galveston im US-Bundesstaat Texas war von dem Galveston-Hurrikan vernichtet worden. Durch den Stufe-4-Hurrikan waren etwa 8.000 Menschen ums Leben gekommen.
Alle Ereignisse im September 1900

Oktober 1900

Ereignisse Oktober 1900
1. Oktober
Russland 1900 – Es waren 97 Bohrtürme und etwa 8.000 Tonnen Erdöl bei einer Brandkatastrophe in Baku vernichtet worden.
3. Oktober
Musik 1900 – In Birmingham wurde das Oratorium „The Dream of Gerontius“ von Edward Elgar uraufgeführt.
7. Oktober
Fußball 1900 – Der Fußballverein Holstein Kiel war gegründet worden.
Alle Ereignisse im Oktober 1900

Premiere des Peugeot Typ 30
Der französische Autohersteller Peugeot stellte den Peugeot Typ 30 vor. Dieser leistete 5 PS aus 2 Zylindern. Das Auto bot 2 Sitze in der normalen Version und 3 Sitze im Modell „Victoriette". Insgesamt wurde von dem Wagen bis 1902 84 Autos gebaut.
Das Autojahr 1900

November 1900

Ereignisse November 1900
3. November
Musik 1900 – An der Solodownikow-Privatoper in Moskau war die Oper „Das Märchen vom Zaren Saltan“ von Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow uraufgeführt worden.
6. November
USA 1900 – In den Vereinigten Staaten fand die Präsidentschaftswahl statt.
12. November
Frankreich 1900 – In Paris endete die Weltausstellung. In den sieben Monaten hatten die Veranstalter rund 47 Millionen Besucher gezählt.
19. November
Theater 1900 – In Stockholm wurde das Drama „Nach Damaskus“ von August Strindberg uraufgeführt.
30. November
Literatur 1900 – In Paris starb der irische Schriftsteller Oscar Wilde gestorben.
Er war am 16. Oktober 1854 in Dublin (Irland) geboren worden.
Alle Ereignisse im November 1900

Dezember 1900

Ereignisse Dezember 1900
1. Dezember
Deutsches Reich 1900 – Nach dem Ergebnis der durchgeführten Volkszählung hatten im Deutschen Reich 56.345.014 Einwohner gelebt.
8. Dezember
Musik 1900 – In Paris wurden die ersten zwei von drei Nocturnes (Nuages, Fêtes) von Claude Debussy durch das Lamoureux-Orchester uraufgeführt.

Alle Ereignisse im Dezember 1900
Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1900. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1900
Originalzeitung 1900

Interessantes aus dem Jahr 1900

 

Vereinsgründungen 1900

1. FC Kaiserslautern
Borussia Mönchengladbach

Die beliebtesten Vornamen

Mädchennamen:
Anna, Frieda, Johanna, Marta, Gertrud, Margarete, Elisabeth, Marie, Else, Ella, Helene, Berta,
Jungennamen:
Wilhelm, Hermann, Karl, Ernst, Hans, Otto, Friedrich, Paul, Heinrich, Franz, August, Gustav

Bedeutung der Vornamen

Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon

Nobelpreise 1900 Nobelpreisträger

Die Nobelstiftung wurde am 29. JUni 1900 errichtet. Die Vergabe der Nobelpreise findet erstmals 1901 statt.

Nachrichten 1900 in der Presse

 ... >>>
 ....   >>>

Werbung 1900 Reklame


Bücher und Informationen zum Jahrgang 1900

Literatur um 1900: Naturalismus-Fin de Siecle-Expressionismus
Chronik der Jahrhundertwende
Standard Catalog of World Coins 1900-1999
Briefe von Robert Musil, Murray G. Hall,
Historische Karte: Vogtland: Oberland der Fürstentumer Reuss 1901 (Plano)
Kolonialkrieg in China. Die Niederschlagung der Boxerbewegung
Henri de Toulouse-Lautrec  Das Theater des Lebens
Das Waldkrankenhaus Köppern 1900-1945
Mercedes-Benz Supersportwagen: von anfang bis heute
<< Das geschah 1899   |   Das geschah 1901 >>