Archiv – Nichts geht verloren

Die Ereignisse und dazugehörigen Texte können noch so aktuell sein, dennoch sind sie kurzlebig und gehören schnell der Vergangenheit an. Nicht aber all das, was darinsteht. Damit Sie, geschätzter Benutzer unserer Geschichtsseite, die Möglichkeit haben, nachzuschlagen und Ereignisse, Personen oder Veranstaltungstexte zu suchen, stellen wir Ihnen unser Archiv zur Verfügung.  

Automobil - DDR - Film - Firmen - Feiertage - Geburtstage - Geschichte - Gesetze - Jahre - Kriege - Mode - Musik - Musiker - Musiker international - Musikerinnen - Französische Sängerinnen - Nekrolog - OrganisationenPersonen - Politik - Politik International - Religion - Rockmusik - Sonstige - Sport - Technik - Todestage - Unternehmen - Veranstaltungen - Wissenschaft - 150 Jahre Seenotrettung

Matt Damon wird 50

Seinen großen Durchbruch schaffte Matt Damon 1996 mit dem Film "Mut zur Wahrheit" neben großen Schauspielern wie Denzel Washington und der Schauspielerin Meg Ryan. Für diese Rolle musste er sein Gewicht um 20 Kilo reduziert. Der Regisseur Francis Ford Coppola wurde bei diesem Film auf Matt Damon aufmerksam und besorgte ihm im Jahr darauf  die Hautrolle in "Der Regenmacher", nach dem Buch von John Grisham. Der vielfach ausgezeichnete amerikanische Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor feiert am 8. Oktober 2020 seinen 50. Geburtstag.
| Matt Damon Biografie |

Mario Adorf wird 90

Der in Zürich geborene Schauspieler Mario Adorf prägte den deutschen und internationalen Film in über hundert Filmen wie kein Anderer. Ob Schurke oder Staatsmann, seine Rollen waren stets glaubhaft. Adorf studierte  Psychologie, Philosophie, Literatur und Musikwissenschaften bevor seine schauspielerische Laufbahn begann. Seine bekanntesten Rollen waren in „Winnetou" (1963), „Die Blechtrommel" (1979), „Der große Bellheim" (1994) oder „Der letzte Patriarch" (2010). Der mit zahlreichen Auszeichnungen und Ehrungen wie z.B. die Ehrendoktorwürde der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz bedachte Schauspieler feiert am 8. September 2020 seinen 90. Geburtstag.
| Mario Adorf Biografie |

Die Rockröhre wird 70

Das war einmalig in den 70er Jahren. Eine kleine zierliche Frau im Lederoverall schreit sich die Seele aus dem Leib und spielt Bass dazu. Ihr erster Nr.1 Hit "can the can", geschrieben und produziert vom Erfolgsduo Nicky Chinn & Mike Chapman machte die erste amtliche „Rockröhre" in Japan, Europa und Australien über Nacht bekannt. Zuvor spielte sie, eher erfolglos, in diversen Bands. Auch heute noch geht die Rocklady regelmäßig auf Tour. Derzeit läuft eine Filmdokumentation in den Kinos.  Die in Detroit geborene Musikerin hat in Ihrer Karriere über 50 Millionen Tonträger verkauft. Sie  feiert am 3. Juni 2020 ihren 70. Geburtstag.
| Suzie Quatro Biografie |

 

 

 

 



Geschichte