Was war wann >> Politik >> Steckbriefe >> Rita Hagl-Kehl

 

Biografie Rita Hagl-Kehl Lebenslauf Lebensdaten

*11. November 1970 in Porz am Rhein

Die deutsche SPD-Politikerin Rita Hagl-Kehl ist nicht nur Mitglied des Bundestages, sondern auch parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.
Sie besuchte die Grund- und Hauptschule Thurmansbang bis 1986 und machte anschließend eine Ausbildung zur Damenschneiderin in Grafenau. Sie zog nach Passau und absolvierte im Jahr 2000 an einer Abendschule ihr Abitur. An der dortigen Universität studierte sie von 2000 bis 2005 Deutsch und Geschichte auf Lehramt und Politikwissenschaften im Zweitstudium. Nachdem sie 2008 ihr Referendariat am Commenius-Gymnasium Deggendorf und Zweigschuleinsatz in Freyung bewältigte, begann sie am Gymnasium Freyung zu lehren.
Im Jahr 2013 und 2017 kandidierte sie im Bundeswahlkreis Deggendorf und zog darauf in den Bundestag ein.
Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Da sie ihre Privatsphäre schätzt, sind die Namen ihrer Familienmitglieder unbekannt.


Rita Hagl-Kehl Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Rita Hagl-Kehl Homepage
Rita Hagl-Kehl Biografie
Literatur Rita Hagl-Kehl Bücher
n.n.v.
Rita Hagl-Kehl Bilder