Chronik 1922 - Hitler zum Vorsitzenden der NSDAP gewählt

Das neue Jahr begann mit einer Papstwahl. Nach dem Tod von Benedikt XV. wurde der Erzbischof von Mailand, Kardinal Ratti, zum neuen Kirchenoberhaupt gewählt. Unter dem Namen Pius XI. trat er sein Amt an. Die Kommunistische Partei der Sowjetunion wählte ebenfalls. Josef Stalin wurde ihr Generalsekretär. Kurze Zeit später kam es zwischen Russland und Deutschland zur Unterzeichnung des Vertrages von Rapallo. Hierin verzichteten beide Staaten auf den Ersatz der Kriegskosten und der Kriegsschäden. Trotz aller Machtbefugnisse, die Adolf Hitler in der NSDAP zugestanden worden waren, hatte er in diesem Jahr den Bogen überspannt. Seiner aufrührerischen Äußerungen wegen musste er eine vierwöchige Haftstrafe antreten. Von großer Tragweite war die offizielle Gründung der Sowjetunion. Historisch bedeutsam war auch der Fund des britischen Ägyptologen Howard Carter. Er entdeckte das Grab des Pharaos Tutanchamun. Für den Reichsaußenminister Walter Rathenau war das Jahr verhängnisvoll. Er wurde von den Nationalsozialisten am 24. Juni ermordet. Der Text des Deutschlandliedes, das Reichspräsident Friedrich Ebert zur Nationalhymne des Deutschen Reiches erklärte, hatte bereits einen bitteren Beigeschmack: „Deutschland, Deutschland über alles...“
Themen | Auto | Charts | Film | Literatur | Mode | Musik | Politik | Sport |
<< Das war 1921

Das war 1923 >>


Am meisten gefragt aus dem Jahr 1922...
Wer war 1922 Reichskanzler?
Prof. Joseph Wirth war Reichskanzler bis 14. November 1922
Wilhelm Cuno war Reichskanzler ab 22. November 1922
Wer war 1922 Reichspräsident?
Friedrich Ebert war Reichspräsident 1922
Wer war 1922 Präsident der Vereinigten Staaten?
1922 war Warren G. Harding amerikanischer Präsident

Wichtige Ereignisse 1922 & Schlagzeilen 1922 Chronik


Januar 1922

1. Januar
In Österreich wird die Stadt Wien ein selbständiges Bundesland
1. Januar
Robert Haab wird neuer Bundespräsident der Schweiz
2. Januar
Die Halbinsel Krim erklärt die Unabhängigkeit
2. Januar
Gründung der Kommunistischen Partei von Chile.
Alle Ereignisse im Januar 1922

Februar 1922

2. Februar
Der Roman Ulysses von James Joyce erscheint als Buch in Paris
6. Februar
In Washington wird von den Weltkriegssiegermächten USA, England, Frankreich, Italien und Japan eine Abkommen zur Begrenzung der Flottenaufrüstung beschlossen.
8. Februar
Der Geheimdienst Tscheka der russischen KPdSU wird in den neugegründeten staatlichen Geheimdienst GPU überführt.
Alle Ereignisse im Februar 1922

März 1922

Im März
Erstflug der De Havilland DH 34
1. März
An der Oder bei Breslau sind mehrere Orte in der Umgebung wegen eines Dammbruchs von der Umwelt abgeschnitten. Der Damm konnte den Eismassen aus dem Fluss nicht standhalten.
2. März
Auf der Linie zwischen New York und Hamburg konnten auf deutschen Schiffen Passagiere erstmals wieder Einzelkabinen belegen.
2. März
Die Vertreter aller politischen Parteien in Saarland protestierten gegen die Einführung des fakultativen Französischunterrichts in saarländischen Schulen.
Alle Ereignisse im März 1922

April 1922

3. April
Josef Stalin wird Generalsekretär der KPdSU
15. April
Uraufführung der Operette Verliebte Leute von Eduard Künneke am Theater am Nollendorfplatz in Berlin
16. April
Vertrag von Rapallo zwischen Deutschland und Russland. Beide Länder verzichten auf den Ersatz der Kriegskosten und -schäden.
Alle Ereignisse im April 1922

Mai 1922

Im Mai
Eröffnung des Akron Art Museum 
10. Mai
Uraufführung der Oper Venus von Othmar Schoeck in Zürich
12. Mai
Uraufführung der Operette Frasquita von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien
Alle Ereignisse im Mai 1922

Juni 1922

Im Juni
Adolf Hitler wird wegen seiner aufrührerischen Reden zu einer vierwöchigen Gefängnisstrafe verurteilt.
3. Juni
Churchill-Memorandum Die Erklärung von 1917 sei so zu verstehen, dass in Palästina Juden und Moslems in einem Staat gleichberechtigt miteinander leben sollen.
22. Juni
Der britische Feldmarschall Henry Hughes Wilson wird von IRA-Aktivisten bei einem Attentat getötet.
24. Juni
Reichsaußenminister Walther Rathenau wird von Nationalsozialisten ermordet
28. Juni
Der Irische Bürgerkrieg beginnt mit der Bombardierung und Erstürmung des besetzten Gerichtsgebäudes in Dublin.
Alle Ereignisse im Juni 1922

Juli 1922

9. Juli
Mandatsvereinbarung zwischen den Alliierten Mächten zur Errichtung einer „nationalen Heimstätte des jüdischen Volkes in Palästina“
24. Juli
Johnny Weissmüller stellt in Alameda, Kalifornien in genau 58,6 Sekunden einen neuen Weltrekord über 100 Meter Freistil-Schwimmen auf.
Alle Ereignisse im Juli 1922

August 1922

1. August
In Brooksland (USA) findet ein Autorennen statt, das Gegenstand der ersten Sport-Rundfunkreportage wird.
11. August
Reichspräsident Friedrich Ebert bestimmt das Lied der Deutschen zur Nationalhymne des Deutschen Reiches.
26. August
Untergang des Leichten Kreuzers „Niikata“ (Japan) im Sturm vor der Westküste von Kamtschatka. Die gesamte Besatzung (ca. 400 Mann) findet den Tod
Alle Ereignisse im August 1922

September 1922

7. September
Grundsteinlegung für die zukünftige brasilianische Hauptstadt Brasília in der Nähe der Stadt Planaltina
9. September
Im Griechisch-Türkischen Krieg erobern die Türken die kleinasiatische Stadt Smyrna und töten und vertreiben die mehrheitlich griechische und armenische Bevölkerung.
11. September
Beginn der britischen Mandatsherrschaft in Palästina
Alle Ereignisse im September 1922

Oktober 1922

Im Oktober
Erstflug der Dornier Do C Komet
28. Oktober
Mussolinis Marsch auf Rom, der ihn am 31. Oktober auch an die Macht bringt.

Alle Ereignisse im Oktober 1922

November 1922

Ereignisse November 1922
Im November
Erstflug der Dornier Do J Wal
Im November
Erste Schutzimpfung gegen den Rauschbrand
Im November
Erste Behandlung eines Menschen mit Diabetes mellitus (Leonard Thompson aus Kanada) mit Insulin in Toronto (Kanada)
4. November
Howard Carter entdeckt das Grab des Pharaos Tutanchamun
4. November
Otto Stern und Walther Gerlach führen ihren Versuch zum Nachweis der Richtungsquantisierung in Magnetfeldern durch (Stern-Gerlach-Versuch)
4. November
Frederick Sumner Brackett entdeckt die nach ihm benannte Serie im Spektrum des Wasserstoffs
4. November
Gründung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft
1. November
Die Große Nationalversammlung unter Mustafa Kemal Atatürk erklärt das Sultanat im Osmanischen Reich für abgeschafft. Mehmed VI. Vahdettin flieht ins Exil. Ihm folgt - allerdings nur als Kalif - Abdülmecit II. nach (bis 3. März 1924). (siehe Religion)
19. November
Die Große Nationalversammlung wählt als Nachfolger im Kalifenamt Abdülmecit II. für den ins Ausland geflohenen Mehmed VI. Vahdettin. Abdülmecit II. ist 101. und letzter Kalif (bis 3. März 1924).
Alle Ereignisse im November 1922

Dezember 1922

Ereignisse Dezember 1922
30. Dezember
Gründung der Sowjetunion
30. Dezember
Gründung der Internationalen Arbeiter-Assoziation in Berlin
30. Dezember
Gründung der Kaisertreuen Jugend
30. Dezember
Bevölkerungsaustausch zwischen Griechenland und der Türkei nach der Kleinasiatischen Katastrophe
30. Dezember
Konstituierung des Reichsverbands der Deutschen Landgemeinden
30. Dezember
Ägypten wird nach Aufhebung des Protektorats nominell unabhängiges Königreich
Alle Ereignisse im Dezember 1922
Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1922. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1922
Originalzeitung 1922

Interessantes aus dem Jahr 1922

-

Vereinsgründungen 1922

Gründung der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler

Die beliebtesten Vornamen

Mädchennamen:
Ilse, Gertrud, Irmgard, Lieselotte, Hildegard, Ingeborg, Gerda, Elisabeth, Elfriede, Ursula
Jungennamen:
Hans, Karl, Heinz, Werner, Gerhard, Walter, Günter, Kurt, Horst, Ernst, Helmut, Otto, Willi

Bedeutung der Vornamen

Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon

Nobelpreise 1922 Nobelpreisträger

Nobelpreis Physik: Niels Boh
Nobelpreis Chemie: Francis William Aston
Nobelpreis Medizin: Archibald Vivian Hill, Otto Fritz Meyerhof
Nobelpreis Literatur: Jacinto Benavente
Friedensnobelpreis: Fridtjof Nansen

Nachrichten 1922 in der Presse

Holocaust-Überlebenden wird Death-Metal-Sängerin
Zürichsee-Zeitung
«Und mein Leben hätte bestimmt auch ganz anders aussehen können». Damit hat die heute 98-Jährige, die 1922 als Tochter einer wohlhabenden ...   
>>>
Diese Banken und Versicherer bieten besten Service
DAS INVESTMENT.com
In diesem Jahr ist der 1922 gegründete private Krankenversicherer Testsieger in gleich zwei Kategorien: Sowohl bei den Servicetests als auch bei ... 
>>>

Werbung 1922 Reklame


Bücher und Informationen zum Jahrgang 1922

Wir vom Jahrgang 1922: Kindheit und Jugend
100 Jahre - Die großen Bilder unseres Jahrhunderts, 1920-1929
Jugend zwischen den Kriegen: Aufzeichnungen über die Jahre 1921-1941
Jahrgangs-Quiz 1922: Unsere Kindheit und Jugend
Erinnerungen von Schülern und Lehrern 1921-1962
Wir Machen Musik! Deutsche Tonfilmperlen 1921-1944
1929: Ein ganz besonderer Jahrgang
Filme & Schlager 1921-1931 von

<< Das geschah 1921

Das geschah 1923 >>


 

privacy policy