Was war wann >> Musik >> 80er Jahre >> 1982

 
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989

Das Musikjahr 1982 - Nicole sorgte für ein bisschen Frieden

Tragödien und Skandale
Kurz nachdem bereits Wayne Casey - der Sänger von „K.C. And the Sunshine Band“ - schwer bei einem Autounfall verletzt wurde, verstarb am 17. Januar der bekannte Musiker Tom Tucker an einer Vergiftung. Er hatte bei Arbeiten an seinem Haus giftige Dämpfe eingeatmet. Für einen kleinen Lacher und einen
weiteren handfesten Skandal sorgte Ozzy Osbourne am 20. Januar auf einem seiner Live-Auftritte. Er biss einer bewusstlosen Fledermaus den Kopf ab. Diese war ihm zugeworfen worden und er dachte es handelte sich um ein Gummi-Plagiat. Nicht weniger Skandalös war der Diebstahl des 136 Kilogramm schweren Grabsteins vor der Ruhestätte von Lynyrd Skynyrd-Sänger Ronnie Van Zant. Der Stein wurde zwei Wochen später in einem trockenen Flussbett gefunden.
Laura Branigan begann in diesem Jahr mit dem Erhalt eines Grammy ihre internationale Karriere. Für der Titel „Gloria“ erhielt Laura Platin, für das Album „Braningan“ gab es Gold. Frank Zappas Sohn Dweezil und seine Tochter Moon Unit gründeten die Band Fred Zeppelin. Schmerzlich hingegen war der Verlust der Komik- und Blues-Legende John Belushi. Dieser wurde nach einer Überdosis Drogen tot in seinem Hotel in Los Angeles aufgefunden. Ein unglaublicher Unfall ereignete sich auch am 19. März, als das Flugzeug von Osbournes Gitarrist Randy Rhoads bei der Landung den eigenen Tourbus rammte. Das Flugzeug steuerte daraufhin in ein Haus und zerbarst. Randy Rhoads, der Pilot und ein weiblicher Passagier starben bei dem Unfall. Weiteres Aufsehen erregte David Crosby. Dieser wurde am 28. März für den Besitz von Drogen inhaftiert. Crosby war unter dem Einfluss von Kokain gefahren und trug bei der Durchsuchung eine geladene Waffe bei sich.

Eine Deutsche auf Abwegen

Einen Tag nach der Festnahme Crosbys veröffentlichten die Ausnahmekünstler Stevie Wonder und Paul McCartney zusammen ihre erste Single. „Ebony and Ivory“ schaffte es auf den ersten Platz der Charts und hielt sich dort für sieben Wochen.
Am 24. April gewann die deutsche Sängerin Nicole mit ihrem Titel „Ein bißchen Frieden“, den 27. Eurovision Song Contest in North Yorkshire. Nicole war zu diesem Zeitpunkt 17 Jahre alt. Später veröffentlichte sie eine englische Version des Liedes mit dem Namen „A little Peace“ und schaffte es in die Top500 der UK-Verkaufszahlen. Die „Rolling Stones“ eröffneten in Aberdeen ihr Europatournee während in Langenhagen erstmals CDs in Massenproduktionen hergestellt wurden. Das neue Standardmedium brauchte aber noch eine Weile, bis es sich durchsetzen konnte und wurde überwiegend in Asien verwendet.

Modernisierung der Musik
Im September begannen „The Who“ mit ihrer inoffiziellen Abschiedstournee. Die Kultband eröffnete die Tour in Washington. Am 30. November erschien das Album „Thriller“ von Michael Jackson. Er ahnte damals nicht, dass das Album mit über 104 Millionen Verkäufen einmal das bestverkaufte Album aller Zeiten werden würde. Auch Madonna feierte 1982 ein Debüt mit ihren ersten Singles, welche sie bei Warner Bros. Records und Sire Srecords aufnahm. Erschüttert waren Fans von Black Sabbath, als Ronnie James Dio seinen Austritt aus der Erfolgsband gab. Er startete daraufhin eine Solo-Karriere. 1982 lösten sich viele bekannte Bands wie „Abba“, Blondie, oder „Bad Company“ auf. Vermutlich wegen der Aufkommenden elektronischen Musikbewegung.

Heavy  Metal Neuerscheinungen und Debüts
Die Band Pretty Maids wird gegründet. Manowar starteten mit ihrem Album „Battle Hymns" eine riesige Karriere. In Kanada gründet sich die Trashband Voivod. In Frankfurt am Main gründet ein gewisser Gerre die Trash Metal Band Tankard. Die Hardrockband Cinderella wurde  in Philadelphia gegründet. Die vor kurzem neu gegründete Band Metallica, gaben im März ihr erstes Konzert.

Schlager News und Debüts
Der künftige Schlagerstar Andy Borg veröffentlich sein Debüt-Album „Adios Amor", das den 1. Platz in den deutschen Charts belegte. Schlager-Charts 1982 >>

<< Musikjahr 1981

Musikjahr 1983 >>

Musik 80er Jahre
1980
1981
1982
1983
1984
1985
1986
1987
1988
1989
CDs 80er Jahre
Musikcharts 1980 bis 1990
Charts der 80er