Was war wann? 1900 >> Das Jahr 1932 Jahreschronik
1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939

Was geschah 1932 Chronik

Im Februar 1932 waren die privaten Bemühungen des Österreichers Adolf Hitlers erfolgreich. Er bekam die deutsche Staatsangehörigkeit zuerkannt. Auch die Wahl im April war für ihn ein Erfolg. Immerhin konnte er fast 37 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Paul von Hindenburg wurde mit 53 Prozent erneut zum Reichspräsidenten gewählt. Die NSDAP war nach der Reichstagswahl zum ersten Mal stärkste Fraktion. In Deutschland bahnten sich Veränderungen großen Ausmaßes an. Die beginnende Nummerierung der wichtigsten Fernverkehrsstraßen, die im Deutschen Reich zur besseren Orientierung dienen sollte, gehörte nicht zu diesen Veränderungen, erwies sich aber als sehr vorteilhaft.
Italien wurde schon seit 10 Jahren faschistisch regiert. Dieser Jahrestag war für den Diktator Benito Mussolini ein willkommener Anlass, sich aufwändig feiern zu lassen. Die Eröffnung der Buchmesse in Paris wurde von einem Attentat überschattet. Der russische, schwer geistesgestörte Schriftsteller Pawel Gurgolow schoss auf den Staatspräsidenten Paul Doumer, der tags darauf starb. Noch im selben Jahr wurde der Attentäter trotz unklarer Gutachten durch die Guillotine hingerichtet. Einen erfreulichen Lichtblick im Weltgeschehen stellten die X. Olympischen Sommerspiele dar, die in Los Angelos ausgetragen wurden und bei denen Deutschland drei Goldmedaillen errang.
<< Das war 1931

Das war 1933 >>

Am meisten gefragt aus dem Jahr 1932...
Wer war 1932 Reichskanzler?
Heinrich Brüning war bis 30. Mai 1932 Reichskanzler
Franz von Papen war ab 01. Juni 1932 Reichskanzler
Kurt von Schleicher war  ab 04. Dezember 1932 Reichskanzler
Wer war 1932 Reichspräsident?
Paul von Hindenburg war Reichspräsident 1932
Wer war 1932 Präsident der Vereinigten Staaten?
1932 war Herbert C. Hoover amerikanischer Präsident
Ereignisse & Schlagzeilen 1932
Januar 1932
1. Januar
Giuseppe Motta wird Bundespräsident der Schweiz
2. Januar
Die Stadt Chinchow in der Provinz Mandschurei, Republik China, wird von japanischen Truppen besetzt
3. Januar
Die Briten verhaften und internieren in Indien Mahatma Gandhi und Vallabhbhai Patel
15. Januar
In Deutschland sind jetzt über 6 Millionen Menschen arbeitslos
28. Januar
Japan besetzt Shanghai
Februar 1932
2. Februar bis 10. Dezember
Die Internationale Abrüstungskonferenz in Genf findet statt
14. Februar
Uraufführung der musikalischen Tragikomödie Der gewaltige Hahnrei von Berthold Goldschmidt in Mannheim
25. Februar
Adolf Hitler erlangt die deutsche Staatsbürgerschaft
März 1932
1. März
Entführung und Ermordung des Säuglings von Charles und Anne Lindbergh
Japan richtet den Marionettenstaat Mandschuko ein
16. März
Uraufführung der Oper Maria Egiziaca von Ottorino Respighi an der Carnegie Hall in New York
17. März
Uraufführung der Oper La Donna Serpente (Frau und Schlange) von Alfredo Casella am Teatro Reale in Rom
18. März
In Sydney wird die Hafenbrücke (Harbour Bridge), mit einer Spannweite von 495,6 m längste Bogenbrücke der Welt, eingeweiht 
24. März
Ein unblutiger Umsturz beendet die absolutistische Monarchie in Thailand
April 1932
2. April
Der Barmer Bankverein und die Commerzbank AG fusionieren rückwirkend zum 1. Januar 1932 
10. April
Paul von Hindenburg wird im zweiten Wahlgang mit 53 % der Stimmen wieder zum Reichspräsidenten gewählt
13. April
Die SS und die SA werden verboten
Mai 1932
1.Mai
Der Irakischer König Faisal ist zum Staatsbesuch in Berlin
20. Mai
Amelia Earhart überfliegt als erste Frau im Alleinflug den Atlantik
28. Mai
Die Fertigstellung des Abschlussdeichs macht die niederländische Zuidersee zum Binnengewässer
juni 1932
18. Juni
Der Weltbasketballverband FIBA wird in Genf gegründet
20. Juni
Im Benelux-Abkommen beschließen die Niederlande, Belgien und Luxemburg den Abbau ihrer Zollschranken
Juli 1932
17. Juli
Beim Altonaer Blutsonntag, einer Schießerei zwischen Kommunisten, Nationalsozialisten und der Polizei, kommen 18 Menschen ums Leben, 285 werden verletzt
20. Juli
Beim sog. Preußenschlag wird auf Initiative von Reichskanzler Franz von Papen durch eine Notverordnung und unter Ausrufung des militärischen Ausnahmezustands die geschäftsführende preußische Regierung, unter Leitung von Otto Braun, für abgesetzt erklärt
30. Juli
Die X. Olympische Sommerspiele in Los Angeles, USA, beginnen
31. Juli
nach der Reichstagswahl stellt die NSDAP erstmals die stärkste Fraktion
August 1932
6. August
Der Wellandkanal zwischen Eriesee und Ontariosee wird eröffnet
9. August
James Chadwick beweist die Existenz des Neutrons
11. August
Die Sendeanlage Ismaning wird errichtet
17. August
Erstes Positron wird von Carl D. Anderson entdeckt
September 1932
6. September
Uraufführung der Oper La favola d'Orfeo (Die Geschichte von Orpheus) von Alfredo Casella am Teatro Goldoni in Venedig
12. September
Reichskanzler von Papen wird durch einen Misstrauensantrag gestürzt und der Reichstag durch den Reichspräsidenten Hindenburg aufgelöst
18. September
Das Königreich Saudi-Arabien wird gegründet und Ibn Saud zum König ausgerufen
20. September
Mahatma Gandhi beginnt einen Hungerstreik im Gefängnis
Oktober 1932
3. Oktober
Irak wird unabhängig von Großbritannien
12. Oktober
Konkordat zwischen dem Heiligen Stuhl und Baden
14. Oktober
Der EHC Basel wird gegründet
26. Oktober
In Nauru wird das erste Angam gefeiert
29. Oktober
Uraufführung der Oper Der Schmied von Gent von Franz Schreker an der Deutschen Oper Berlin
November 1932
6. November
Stimmenverluste der Nationalsozialisten bei Reichstagsneuwahlen
8. November
Franklin D. Roosevelt wird als Kandidat der Demokratischen Partei zum neuen amerikanischen Präsidenten gewählt
23. November
Uraufführung der Operette Glückliche Reise von Eduard Künneke am Theater am Kurfürstendamm in Berlin
29. November
Der Französisch-sowjetischer Nichtangriffspakt tritt in Kraft
Dezember 1932
3. Dezember
Kurt von Schleicher wird von Hindenburg zum Reichskanzler berufen und mit der Bildung eines neuen Präsidialkabinetts beauftragt
10. Dezember
Uraufführung der Operette Venus in Seide von Robert Stolz in Zürich
23. Dezember
Uraufführung der Operette Sissy von Fritz Kreisler am Theater an der Wien in Wien
Gründung des Courtauld Institute of Art
Uraufführung der Operette Ball im Savoy von Paul Abraham im Metropol-Theater in Berlin
Der Roman „Licht im August“ von William Faulkner erscheint
25. Dezember
Erdbeben der Stärke 7,6 in Gansu, Republik China, ca. 70.000 Tote

Die Geschenkidee

Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1932. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1932.

Originalzeitung 1932

Was passierte im Jahre 1932
 
Die beliebtesten Vornamen im Jahre 1932
Mädchennamen:
Helga, Ursula, Gisela, Ilse, Ingrid, Maria, Irmgard, Ingeborg, Edith, Gerda, Erika, Ruth, Hildegard
Jungennamen:
Horst, Heinz, Hans, Werner, Karl, Günter, Gerhard, Kurt, Wolfgang, Klaus, Helmut, Peter, Harald
Bedeutung der Vornamen
Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon
Nobelpreise 1932 Nobelpreisträger
Nobelpreis Physik: Werner Heisenberg
Nobelpreis Chemie: Irving Langmuir
Nobelpreis Medizin: Charles Scott Sherrington und Edgar Douglas Adrian
Nobelpreis Literatur: John Galsworthy
Friedensnobelpreis:
Nachrichten 1932 in der Presse
Gespannt folgt die Gruppe den blutigen Geschichten der Stadt Thun.
Tink.ch
Thun 1932, Untere Hauptgasse. Dichter Rauch lockt die Nachbarschaft in die Wohnung von Frau Müller. Eine Qualmspur führt die Suchenden zum Bett der jungen Frau. Da liegt sie: Von Scheitel bis zum Schritt mit einem Metzgermesser aufgeschlitzt...   >>>
A Tale of Three Brautkleider: 1932-2010
Press-Release
Der andere Tag, als ich auf die Spur zu ein paar Fotos, die ich in den siebziger Jahren nahm versucht, schleppte ich aus dem Schrank zwei verschlossenen Kartons mit allen unseren unsortiert Familienfotos aus diesem Jahrzehnt. Obwohl ich nicht das ... >>>
Begründer des literarischen Journalismus: Egon Erwin Kisch (1932)
WDR Nachrichten
Begründer des literarischen Journalismus: Egon Erwin Kisch (1932). 1977 stiftet Henri Nannen einen Preis, mit dem seither Print-Journalisten für herausragende Reportagen geehrt werden. Zum Namenspaten seiner Auszeichnung macht der "Stern"-Gründer .... >>>
Werbung 1932 Reklame
Bücher und Informationen zum Jahrgang 1932
Wir vom Jahrgang 1932: Kindheit und Jugend Info
Geburtstagskarte 1932 mit Video-CD Jahreschronik Info
Der beste Jahrgang 1932 Info
Von der Krise in die Katastrophe 1932 bis 1945 Info
Chronik 1932: Tag für Tag in Wort und Bild Info
Beechcraft: seit 1932 (Typenkompass) Info
Jahrgangs-Quiz 1932. Unsere Kindheit und Jugend Info
Tour de France. Ein Erlebnisbericht von der Grande Boucle 1932 Info
1932: Ein ganz besonderer Jahrgang Info

<< Das geschah 1931

Das geschah 1931 >>


 

privacy policy