Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 60er Jahre >> 1966 >> Geburtstage April 1966

1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969

Geburtstage April 1966 Geburtstagskinder

1. April
Alberto Braida, italienischer Jazzpianist
2. April
Teddy Sheringham, englischer Fußballspieler
2. April
Mara Kayser, rumänische Volksmusik-Sängerin
3. April
Michael Mittermeier, deutscher Komiker
4. April
Stefan Mappus, deutscher Politiker
4. April
Sandra Nettelbeck, deutsche Schauspielerin
4. April
Ann-Kathrin Kramer, deutsche Schauspielerin
4. April
Finn Christian Jagge, norwegischer Skirennläufer
5. April
Hans Martin Bury, deutscher Politiker, Staatsminister im Bundeskanzleramt
5. April
Mike McCready, US-amerikanischer Musiker
6. April
Jörg Rohde, deutscher Politiker und Bundestagsabgeordneter
7. April
Michela Figini, Schweizer Skirennläuferin
8. April
Hakon Hirzenberger, österreichischer Autor, Regisseur und Schauspieler
8. April
Robin Wright, US-amerikanische Filmschauspielerin
9. April
Thomas Doll, deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer
9. April
Patrick Elias, Schweizer Schauspieler
9. April
Gary Neiwand, australischer Bahnradfahrer, Weltmeister und Olympiamedaillengewinner
9. April
Cynthia Nixon, US-amerikanische Schauspielerin
10. April
Heinz Barwich, Kernphysiker der DDR
10. April
Tamaki Daido, japanische Schriftstellerin
11. April
Andreas Brucker, deutscher Schauspieler
11. April
Andreas Fischer, bayerischer Politiker
11. April
Lisa Stansfield, britische Sängerin und Schauspielerin
11. April
Peter Stöger, österreichischer Fußballspieler
12. April
Nils-Olav Johansen, norwegischer Jazzgitarrist und -sänger
15. April
Samantha Fox, britische Sängerin und Fotomodell
16. April
Kai Wiesinger, deutscher Schauspieler
16. April
Ovo Maltine, deutsche Polit-Tunte, Kabarett-Tunte und Aids-Aktivistin († 2005)
16. April
Stefan Schmidt, deutscher Organist und Hochschullehrer
16. April
Jarle Vespestad, norwegischer Jazzschlagzeuger
18. April
Lidia Borda, argentinische Tangosängerin
18. April
Trine Hattestad, norwegische Leichtathletin
19. April
Julia Neigel, deutsche Musikerin und Sängerin
19. April
Norwich Rüße, deutscher Politiker
19. April
Oliver Welke, deutscher Comedian und Fernsehmoderator
20. April
David Chalmers, australischer Philosoph
20. April
Michaela Christ, deutsche Sängerin
21. April
Jorgo Chatzimarkakis, deutscher Europaabgeordneter
22. April
Richard van Weyden, deutscher Schauspieler
22. April
Edi Köhldorfer, österreichischer Gitarrist, Komponist, Arrangeur und Buchautor
23. April
Franco Foda, deutscher Fußballspieler
24. April
David Usher, kanadischer Rocksänger und Songschreiber
24. April
Rubén Sosa Ardáiz, uruguayischer Fußballspieler
25. April
Francis Fulton-Smith, deutscher Schauspieler
26. April
Thomas Carell, deutscher Chemiker
26. April
Ralf Geilenkirchen, deutscher Fußballspieler
27. April
Yoshihiro Togashi, japanischer Mangaka
28. April
Hartmut Rohde, deutscher Bratschist und Professor
28. April
Jean-Luc Crétier, französischer Skirennläufer
28. April
John Daly, US-amerikanischer Golfspieler
29. April
Michael Alig, US-amerikanischer Partyveranstalter
30. April
Roman Hagara, österreichischer Segler
30. April
Jens Streifling, deutscher Musiker

Die besondere Geschenkidee zum Geburtstag
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1966. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1966.
Originalzeitung April 1966

<< Geburtstage März 1966

Geburtstage Mai 1966 >>