1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979

Politik der 70er Jahre - Rote Armee Fraktion trieb ihr Unwesen

Das 1970er Jahrzehnt begann keineswegs erfreulich. In der Bundesrepublik wurde die Rote Armee Fraktion gegründet. Der Machtwechsel in der DDR versprach nicht unbedingt einen echten demokratischen Aufschwung im Land und das Attentat bei den Olympischen Spielen in München auf die Mannschaft aus Israel war auch keine erfreuliche Schlagzeile. Ganz im Gegenteil. Wegen der Guillaume-Agenten-Affäre trat dann auch noch Willy Brandt als Bundeskanzler zurück und Hanns Martin Schleyer wurde entführt und umgebracht. Für die DDR wurde das Jahrzehnt allerdings vom ersten DDR-Kosmonauten und dessen Flug ins All dominiert.

<< Politik 1960-1969

Politik 1980-1989 >>


 

Share
Popular Pages