1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949

Filmchronik der 40er Jahre - Zerstörte Städte, aber keine cineastische Zerstörung

Noch während des Krieges und auch danach wurden trotz Zerstörung und Wiederaufbau Filme produziert. Einige wurden zu Klassikern, die noch heute leicht einen Kinosaal füllen. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges waren es auf deutschem Boden zunächst die Trümmerfilme, die gedreht wurde. Irgendwie musste man die Geschehnisse ja verarbeiten, sie waren einfach zu frisch. Italien machte mit dem cineastischen Neorealismus Furore und aus Amerika kamen großartige Filme in jenem Jahrzehnt in die Kinos.
<< Filmjahr 1930-1939

Filmjahr 1950-1959 >>