Die 1830er Jahres - Es wurde Licht – elektrisches!
Das dreißiger Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts war geprägt von Aufständen. Die Julirevolution in Frankreich löste in ganz Europa Unruhen aus. Es war das Jahrzehnt, in dem der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe starb und die Fremdenlegion gegründet wurde, in dem in Paris der Triumphbogen eingeweiht wurde und in Großbritannien eine Frau für lange Zeit den Thron bestieg. Das erste elektrische Licht, das mittels einer Glühlampe konstant die Dunkelheit erhellte, die Entdeckung des Moleküls Ozon und der Bayerische Kniebeugestreit; derartige Ereignisse sorgten Jahr für Jahr für spannende Schlagzeilen. 

Biografien

Goethe Charles Dickens Andrew Jackson Felix Mendelssohn Bartholdy
Goethe Dickens Jackson Mendelssohn