Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 40er Jahre >> 1944 >> Geburtstage Januar 1944

1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949

Geburtstage Januar 1944 Geburtstagskinder

1. Januar
Zafarullah Khan Jamali, pakistanischer Politiker
1. Januar
Umar Hasan Ahmad al-Baschir, Staatschef des Sudan
3. Januar
David Atherton, englischer Dirigent
3. Januar
Raewyn Connell, australische Soziologin
4. Januar
Reinhard Breymayer, deutscher Philologe
4. Januar
Beate Krais, deutsche Soziologin
4. Januar
Judy Winter, deutsche Theater- und Filmschauspielerin
5. Januar
Jo Ann Kelly, britische Blues-Sängerin und Gitarristin († 1990)
5. Januar
Carolyn McCarthy, US-amerikanische Politikerin
5. Januar
Edward Rendell, Gouverneur von Pennsylvania
5. Januar
Jan de Vries, niederländischer Motorradrennfahrer
6. Januar
Alan Stivell, bretonischer Musiker und Sänger
6. Januar
Rolf Zinkernagel, Professor für experimentelle Immunologie
6. Januar
Jens Johler, deutscher Schriftsteller
7. Januar
Mike McGear, britischer Musiker, jüngerer Bruder von Paul McCartney
7. Januar
Ursula Männle, deutsche Politikerin und MdL
7. Januar
Hans-Joachim Grubel, deutscher Schauspieler († 2004)
7. Januar
Rainer Kuhlen, deutscher Universitätsprofessor für Informationswissenschaft
8. Januar
Gudrun Mebs, deutsche Schriftstellerin
9. Januar
Jimmy Page, Musiker aus Großbritannien, Gitarrist und Led Zeppelin Mitglied
9. Januar
Scott Walker, US-amerikanischer Sänger und Bassist
10. Januar
Rory Byrne, südafrikanischer Designer von Rennwagen
10. Januar
Frank Sinatra junior, US-amerikanischer Pianist, Schauspieler, Sänger und Entertainer
11. Januar
Gerd Böckmann, deutscher Schauspieler und Regisseur
12. Januar
James N. Gray, amerikanischer Informatiker (verschollen 2007)
12. Januar
Klaus Wedemeier, Bürgermeister von Bremen
12. Januar
Vlastimil Hort, tschechisch-deutscher Schachspieler
12. Januar
Joe Frazier,, US-amerikanischer Schwergewichtsboxer († 2011)
12. Januar
Fatos Kongoli, albanischer Schriftsteller
13. Januar
Michael Gartenschläger, Grenztoter († 1976)
13. Januar
Herbert Gronen, deutscher Fußballspieler
14. Januar
Uschi Nerke, Moderatorin (Musikladen, Beatclub etc.)
14. Januar
Luise F. Pusch, deutsche Sprachwissenschaftlerin
14. Januar
Peter Fechter, Maueropfer († 1962)
14. Januar
John Rea, kanadischer Komponist
16. Januar
Wolfgang Schmidt, deutscher Diskuswerfer
16. Januar
Thomas Fritsch, deutscher Schauspieler
16. Januar
Jim Stafford, US-amerikanischer Country- und Popsänger
16. Januar
Ronnie Milsap, US-amerikanischer Country- und Pop-Sänger
17. Januar
Roland Hetzer, deutscher Arzt und Wissenschaftler
17. Januar
Einar Schleef, deutscher Schriftsteller und Regisseur († 2001)
17. Januar
Françoise Hardy, französische Schlagersängerin, Komponistin und Filmschauspielerin
17. Januar
Jan Guillou, schwedischer Journalist und Romanautor
17. Januar
Beatriz Lockhart, uruguayische Komponistin
18. Januar
Gunnar Kvaran, isländischer Cellist und Kammermusiker
18. Januar
Paul Keating, australischer Premierminister
18. Januar
Alexander Van der Bellen, österreichischer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler
18. Januar
Al Foster, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
19. Januar
Laurie London, britischer Sänger
19. Januar
Pehr Henrik Nordgren, finnischer Komponist
19. Januar
Shelley Fabares, US-amerikanische Sängerin
19. Januar
Thom Mayne, US-amerikanischer Architekt
20. Januar
Günther Bott, deutscher Jurist und Richter am Bundesarbeitsgericht
20. Januar
Volker Hassemer, ehemaliger deutscher CDU-Politiker
20. Januar
Wolfgang Scherzinger, österreichischer Zoologe, Ethologe und Ökologe
21. Januar
Hasso Plattner, deutscher Unternehmer
22. Januar
Angela Winkler, deutsche Schauspielerin
22. Januar
Carl Friedrich Gethmann, deutscher Philosoph
22. Januar
Jürgen W. Falter, deutscher Politikwissenschaftler
23. Januar
Gerd Nobbe, Richter am Bundesgerichtshof
23. Januar
Sergei Alexandrowitsch Below, russischer Basketballspieler
23. Januar
Rutger Hauer, niederländischer Schauspieler
24. Januar
Klaus Nomi, Countertenor († 1983)
24. Januar
Anita Pallenberg, Modell, Schauspielerin und Modedesignerin
24. Januar
Bob Degen, US-amerikanischer Jazz-Pianist
24. Januar
David Gerrold, US-amerikanischer Schriftsteller von Fantasy-Romanen
25. Januar
Tom Koenigs, deutscher Politiker
25. Januar
Alfred Gulden, deutscher Schriftsteller, Lieder- und Filmemacher
26. Januar
Andreas Hauff, österreichischer Sänger und Texter
26. Januar
Angela Davis, US-amerikanische Bürgerrechtlerin, Soziologin und Schriftstellerin
27. Januar
Kevin Coyne, britischer Rockmusiker, Maler und Autor († 2004)
27. Januar
Mairead Corrigan, Aktivistin der Friedensbewegung, Friedensnobelpreisträgerin 1976
27. Januar
Nicholas Berkeley Mason, britischer Musiker
28. Januar
Achim Reichel, deutscher Musiker, Komponist und Produzent
28. Januar
Susan Howard, US-amerikanische Schauspielerin
28. Januar
John Kenneth Tavener, englischer Komponist
29. Januar
Andrew Loog Oldham, Musiker und Manager der
Rolling Stones
30. Januar
Wolfgang Rudolph, deutscher Moderator und Redakteur
30. Januar
Stephan Reimers, Bevollmächtigter des Rates der EKD
30. Januar
Jógvan við Keldu, färöischer Politiker und Innenminister
30. Januar
Beatrice Weber-Dürler, Schweizer Rechtswissenschafterin
31. Januar
Heidi Mahler, deutsche Volksschauspielerin
31. Januar
Uwe Kockisch, deutscher Schauspieler
31. Januar
Charlie Musselwhite, US-amerikanischer Bluesmusiker (Mundharmonika, Gitarre)

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1944. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1944.
Originalzeitung Januar 1944

<< Geburtstage Dezember 1943

Geburtstage Februar 1944 >>