Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 40er Jahre >> 1944 >> Geburtstage März 1944

 
1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949

Geburtstage März 1944 Geburtstagskinder

1. März
Tony Ashton, britischer Rockmusiker († 2001)
1. März
Roger Daltrey, Musiker und Mitbegründer von The Who
2. März
Uschi Glas, deutsche Schauspielerin
3. März
Lee Holdridge, US-amerikanischer Komponist
3. März
Tatja Seibt, deutsche Schauspielerin
4. März
Glen Baxter, britischer Cartoonist
4. März
Ulrich Roski, deutscher Liedermacher († 2003)
5. März
Élisabeth Badinter, französische Philosophin
6. März
Peter Dietrich, deutscher Fußballspieler
6. März
David F. Hendry, britischer Ökonometriker
6. März
Mickey Jupp, britischer Musiker
6. März
Kiri Te Kanawa, neuseeländische Opernsängerin (Sopran)
6. März
Norbert Steger, österreichischer Politiker und Rechtsanwalt
7. März
Ranulph Fiennes, britischer Forscher und Inhaber mehrerer Ausdauerrekorde
7. März
Jürgen Theobaldy, deutscher Schriftsteller
7. März
Townes Van Zandt, US-amerikanischer Songwriter († 1997)
8. März
Pepe Romero, spanischer Gitarrist
8. März
Alexander Ziegler, Schweizer Schauspieler, Publizist und Schriftsteller († 1987)
10. März
David Friedman, US-amerikanischer Jazzmusiker
10. März
Karl Heinz Gasser, deutscher Politiker
10. März
Martin Mann, deutscher Schlagersänger
11. März
Wolfgang Reiniger, Oberbürgermeister von Essen
12. März
Peter Orloff, deutscher Schlagersänger, Komponist und Schauspieler
14. März
Chris Roberts, deutscher Schlagersänger
14. März
Alan Stephen Hopes, römisch-katholischer Bischof in Großbritannien
14. März
Peter-Paul Zahl, deutscher Schriftsteller († 2011)
15. März
Günther Bahr, österreichischer Radiosprecher († 2011)
15. März
Chi Cheng, taiwanische Leichtathletin und Olympionikin
15. März
Elmar Ferber, deutscher Filmemacher, Autor und Verleger († 2008)
15. März
Josef Joffe, deutscher Journalist
15. März
Joachim Kühn, deutscher Musiker
15. März
Klaus-Jürgen Melullis, Rechtswissenschaftler und ehemaliger Richter am Bundesgerichtshof
15. März
Elisabeth Plessen, deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin
15. März
Sly Stone, US-amerikanischer Funk-Rock-Sänger
17. März
Anthony Monn, deutscher Sänger, Komponist, und Musikproduzent
17. März
Franz Fiedler, österreichischer Rechnungshofpräsident
17. März
Jürgen Peters, deutscher Gewerkschaftsfunktionär
17. März
John Sebastian, US-amerikanischer Rockmusiker
17. März
Juan Ramón Verón, argentinischer Fußballspieler
18. März
Dieter Birr, deutscher Sänger, Gitarrist und Komponist der Rockband Puhdys
19. März
Joseph Celli, US-amerikanischer Komponist und Oboist
19. März
Tom Constanten, US-amerikanischer Musiker
19. März
Uwe Holtz, deutscher Politologe
20. März
Erwin Neher, Wissenschaftler und Nobelpreisträger
20. März
Dieter Wolst, deutscher Jurist
21. März
Marie-Christine Barrault, französische Schauspielerin
21. März
Charles Greene, US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger
21. März
Jamary Oliveira, brasilianischer Komponist
21. März
Gila von Weitershausen, deutsche Schauspielerin
21. März
Wilhelm Josef Sebastian, deutscher Politiker und MdB
22. März
Tony McPhee, britischer Blues-Gitarrist und Sänger
23. März
Michael Nyman, britischer Filmmusikkomponist
24. März
R. Lee Ermey, US-amerikanischer Schauspieler
24. März
Walter Hellmich, deutscher Fußball-Funktionär
24. März
Vojislav Koštunica, serbischer Politiker, Präsident von Jugoslawien und Premierminister von Serbien
25. März
Hans-Jürgen Walter, Begründer der Gestalttheoretischen Psychotherapie
26. März
Reinhold Andert, deutscher Liedermacher und satirischer Autor
26. März
Larry Ellison, Gründer des US-Softwarekonzerns Oracle
26. März
Haim Saban, Medienunternehmer
26. März
DDiana Ross, US-amerikanische Sängerin
27. März
Jesse Brown, US-amerikanischer Politiker († 2002)
27. März
Enrique Barón Crespo, spanischer Politiker und EU-Politiker
28. März
Rick Barry, US-amerikanischer Basketballspieler
28. März
Gisela Kallenbach, deutsche Europaabgeordnete
29. März
Nana Addo Dankwa Akufo-Addo, ghanaischer Rechtsanwalt und Politiker
30. März
Gert Heidenreich, deutscher Schriftsteller, Journalist und Fernsehsprecher
31. März
Rod Allen, britischer Gitarrist und Sänger
31. März
Mick Ralphs, britischer Gitarrist

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1944. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1944.
Originalzeitung März 1944

<< Geburtstage Februar 1944

Geburtstage April 1944 >>

Geburtstage 1944
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Geburtstagsgeschenke
Originalzeitung 1944
Jahrgangswein 1944
Wir vom Jahrgang 1944
Jahrgang 1944
Aufgewachsen in der DDR 1944
Aufgewachsen 1944
Chronik 1944
DDR Geschichte 1944