Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 40er Jahre >> 1944 >> Geburtstage April 1944

 
1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949

Geburtstage April 1944 Geburtstagskinder

3. April
Lamberto Bava, italienischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent
3. April
Harry Palmer, US-amerikanischer Autor sowie Gründer und Geschäftsführer
4. April
Magdalena Godelieve Hilda Aelvoet, belgischen Politikerin
4. April
Yehudit Naot, israelische Politikerin († 2004)
4. April
Robert Schindel, österreichischer Schriftsteller, Lyriker und Regisseur
4. April
Bassam Tibi, deutscher Politikwissenschaftler syrischer Herkunft
4. April
Craig T. Nelson, US-amerikanischer Schauspieler
5. April
Willy Geertje van Ammelrooij, niederländische Schauspielerin
6. April
Christine Lucyga, deutsche Politikerin
6. April
Bernd Spier, deutscher Schlagersänger
6. April
Florin Gheorghiu, rumänischer Schachspieler
6. April
Viveca Lärn, schwedische Kinderbuchautorin und Schriftstellerin
7. April
Gerhard Schröder, deutscher Politiker, Bundeskanzler
7. April
Theodor Ickler, deutscher Germanistikprofessor
8. April
Keef Hartley, britischer Rockmusiker, Schlagzeuger
8. April
Christoph Hein, deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Essayist
8. April
Odd Nerdrum, norwegischer Maler
8. April
Jiří Datel Novotný, tschechischer Schauspieler und Dokumentarfilmer
8. April
Hans Pretterebner, österreichischer Journalist
9. April
Lars Norén, schwedischer Dramatiker und Theaterregisseur
9. April
Silvia Sommer, österreichische Komponistin und Pianistin
9. April
Ludwig Stiegler, deutscher Politiker
10. April
Thüring Bräm, Schweizer Dirigent und Komponist, Rektor der Musikhochschule Luzern
12. April
Andrew Arbuckle, schottischer Politiker
13. April
Francesco Arese, italienischer Leichtathlet
13. April
Jochen Brand, deutscher Handballspieler
13. April
Hans Christoph Buch, deutscher Schriftsteller und Journalist
13. April
Jack Casady, US-amerikanischer Blues- und Rockmusiker und Bassist
13. April
John Paul DeJoria, US-amerikanischer Unternehmer und Milliardär
14. April
Hubert Raase, Präsident des KSC
15. April
Dschochar Mussajewitsch Dudajew, erster tschetschenischer Präsident († 1996)
15. April
Dave Edmunds, walisischer Gitarrist und Sänger
16. April
Dennis Russell Davies, US-amerikanischer Opern- und Konzert-Dirigent
16. April
Elmar Wepper, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
18. April
Robert Philip Hanssen, Mitarbeiter des FBI,  Spion für die Sowjetunion und später Russland
18. April
Albin Planinc, jugoslawischer Schachspieler († 2008)
19. April
Klaus Miebach, deutscher Jurist und Richter am Bundesgerichtshof
19. April
Lothar Romain, deutscher Journalist und Kunstwissenschaftler († 2005)
19. April
James Heckman, US-amerikanischer Ökonom, Nobelpreisträger
19. April
Bernie Worrell, US-amerikanischer Musiker
20. April
Michael Mendl, deutscher Schauspieler
20. April
Konrad Feilchenfeldt, schweizerisch-deutscher Literaturwissenschaftler
21. April
Peter Kowald, deutscher Kontrabassist und Tubist († 2002)
21. April
Russell Boyd, australischer Kameramann
22. April
Steve Fossett, US-amerikanischer Flugpionier und Regattasegler (†)
22. April
Joshua Rifkin, US-amerikanischer Dirigent und Musikwissenschaftler
23. April
Niklaus Schilling, Filmregisseur, Kameramann und Auto
24. April
Gustl Wilke, deutscher Handballspieler und -trainer († 2013)
25. April
Julio Montero Castillo, uruguayischer Fußballspieler
26. April
José Dolhem, französischer Autorennfahrer († 1988)
26. April
Martha Rockwell, US-amerikanische Skilangläuferin
27. April
Walter Kolbow, deutscher Politiker
27. April
Heikki Westerinen, finnischer Schachspieler
27. April
Bassam Salih Kubba, stellvertretender irakischer Außenminister († 2004)
28. April
Günter Verheugen, deutscher Politiker, EU-Kommissar
28. April
Doris Quarella, Schweizer Fotografin
28. April
Pieter Baas, niederländischer Botaniker
29. April
Werner Nekes, deutscher Filmregisseur
29. April
Hermann Scheer, deutscher Politiker und Verfechter der Solarenergie († 2010)
30. April
Rudi Assauer, deutscher Fußballmanager (Schalke 04)
30. April
Andy Kulberg, US-amerikanischer Rockmusiker († 2002)

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1944. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1944.
Originalzeitung April 1944

<< Geburtstage März 1944

Geburtstage Mai 1944 >>

Geburtstage 1944
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Geburtstagsgeschenke
Originalzeitung 1944
Jahrgangswein 1944
Wir vom Jahrgang 1944
Jahrgang 1944
Aufgewachsen in der DDR 1944
Aufgewachsen 1944
Chronik 1944
DDR Geschichte 1944