Was war wann >> Musik >> Steckbriefe O >> Peter Orloff

 

Biografie Peter Orloff Lebenslauf Lebensdaten


* 12. März 1944 in Lemgo

Peter Orloff sammelte seine ersten musikalischen Erfahrungen im Schwarzmeer-Kosaken-Chor, den sein Vater mitbegründet und jahrelang geleitet hat. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften gründete Orloff in den 60er Jahren die Band „The Cossaks". 1967 produzierte er als Sänger seine erste Schallplatte als Sänger. Das Album enthielt Coverversionen des Sängers Günter Geißler. 1971 platzierte er seine Single „Ein Mädchen für immer" in den deutschen Charts. In der Folgezeit war er überwiegend als Texter und Produzent erfolgreich. Er schrieb Hits wie „Du" für Peter Maffay oder „Der Junge mit der Mundharmonika" für Bernd Glüver. Mit selbigem wirkte er in dem Spielfilm „Zwei im siebten Himmel" mit.

Peter Orloff Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Peter Orloff Homepage

Musik Peter Orloff Diskografie

n.n.v.
Peter Orloff Bilder