1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969

Sportchronik der 60er Jahre - Olympia vereinigte zwei deutsche Staaten

Die DDR-Führung war zwar von einer gemeinsamen Olympiamannschaft nicht begeistert, aber letztendlich traten die Sportler beider deutscher Staaten als eine vereinigte Mannschaft an. Der Sport machte möglich, was politisch noch in weiter Ferne lag. Die Fußball-Weltmeisterschaft blieb den Spielern und den Fans als eine unfaire WM in Erinnerung. Dessen ungeachtet krönte der Franzose Jacques Anquetil seine Radrennlaubahn in jenem Jahrzehnt mit einem Doppelsieg und dass er in dem Jahrzehnt auch vier Mal die Tour de France gewann, war eine Meisterleistung.

<< Sportjahr 1950-1959

Sportjahr 1970-1979 >>


 

Search