Biografie Beatrice Richter Lebenslauf


Beatrice Richter 1982 / Funk Uhr
Die deutsche Komikerin, Kabarettistin und Schauspielerin Beatrice Richter wurde am 20. Dezember 1948 in München geboren. Auch als Entertainerin machte sie sich einen Namen.
Beatrice absolvierte eine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule und eine Jazztanzausbildung in New York bei Frank Hatchett.
Ihre Karriere begann sie in Rudis Tagesshow an der Seite von
Rudi Carrell, Klaus Havenstein und Diether Krebs, richtig populär wurde sie später als Partnerin von Diether Krebs in der Reihe Sketchup. Ihre Rolle übernahm später Iris Berben. Beatrice konnte ihr vielseitiges Talent in mehreren Filmen, unter anderem mit Peter Alexander oder Walter Giller, aber auch in einigen Theaterspielen unter Beweis stellen.
In der Serie "Meister Eder und sein Pumuckl" trat sie
1982 gleich in zwei Folgen auf: in der Folge "Das Spielzeugauto" spielte sie die Mutter von zwei Lausbuben und ferner in der Folge "Hilfe eine Aushilfe". In dem vor dem Kölner Dom inszenierten Stück "Jedermann" von Hugo Hofmannsthal kam ihr 2004 die Rolle des Gesellen, des Teufels und des Mammons zu.
Richter ließ sich für die Ausgabe August 1982 für das Magazin Playboy ablichten. Beatrice Richter ist die
Mutter von Judith Richter. Sie wurde am 15. November 1978 geboren und ist, als Schauspielerin, in die Fußstapfen ihrer Mutter getreten. Richter, auch als Ulknudel bezeichnet, erhielt 1982 für ihr komisches Talent die Goldene Kamera vom STERN.
Laut eigener Aussagen habe sie zwar immer wieder Angebote für Film und Fernsehen erhalten, diese schienen ihr jedoch zu oberflächlich. Sie übe seit zehn Jahren den Beruf einer Sängerin aus.
In den
80er und 90er Jahren spielte Beatrice in vielen Krimifolgen wie Derrick, Siska, Der Alte, Tatort, Soko Leipzig oder "Schwarz Rot Gold" mit.
Beatrice Richter hat Gesang studiert und nahm während der Schauspielstunde auch Gesangsunterricht. Seit 1996 macht sie eine
Jazz-Kabarett-Show, welche sich stets weiter entwickelt. Mit Ilja Richter hatte sie als Richter & Richter den Song "Lieb mich International" bei RCA als Single veröffentlicht.
Sie selbst ist der Meinung, dass das, was sie macht, kein anderer machen kann, dieses treffe sowohl auf das Kabarett als auch auf den Gesang zu. Ihre Jazzstücke singt sie auf deutsch.
Ihr ursprünglicher Berufswunsch war nicht der einer Schauspielerin oder Sängerin, sondern der einer Ärztin mit Fachrichtung Gehirnchirurgie. Sie selbst sagt, sie hege auch noch heute großes Interesse an der Psychiatrie. Ihr eigener Exmann, den sie 1985 heiratete, war Psychiater und selbst psychisch
erkrankt. Beatrice Richter lernte ihn kennen, als er vierzig Jahre alt war und erfuhr, dass er bereits mit neunzehn Jahren Psychiatrie-Erfahrung hatte. Die Krankheit kam während der Ehe wieder zum Ausbruch, Richter sah ihr eigenes und das Leben ihrer Tochter bedroht, und trennte sich aufgrund dessen von ihrem Mann. 2001 ging sie mit dem Solo-Programm "Quo Vadis" auf Tournee.
2008 spielte sie bei den Karl-May-Fest-Spielen in Bad Segeberg mit. In der Rolle als Schriftstellerin Rosa Poltermann.
2009 war sie in "Da kommt Kalle" und 2010 in "Letzter Moment" im fernsehen zu sehen. 2011 spielte sie in René Heinersdorffs Theaterstück "Ein dressierter Mann" die "Konstanze Engelbrecht"
Das Multitalent spricht neben italienisch, englisch und französisch auch die deutschen Dialekte wie bayrisch, sächsich, schwäbisch, hamburgisch, berlinisch, kölsch, ruhrpott, österreichisch.
Man darf gespannt sein, womit Beatrice Richter Fans und Kritiker in Zukunft überraschen wird. Vielleicht schlummern noch weitere bisher ungeahnte Talente in diesem nie müde wirkenden Energiebündel?

Beatrice Richter Filme
Weitere Filme mit Beatrice Richter waren "Mit mir nicht, du Knallkopp" mit Werner Enke, Michael Gahr etc. und "Der Forstarzt" mit Harald Juhnke und Pierre Brice, in der Sie die Sprechstundenhilfe spielte.  Ausserdem noch "Liebes Ferien in Rom" mit Michael Schanze und Katja Wolf.
Filme und Fernsehserien mit Beatrice Richter
1962 - Meine drei Söhne
1971 - Der kopflose Falke
1971 - Liebe unter 17
1971 - Wie man Wünsche beim Schwanz packt
1973 - Verurteilt
1974 - Du Land der Liebe
1975 - Das ohnmächtige Pferd
1975 - Am Wege
1975 - Das Konzert
1976 - Die Unternehmungen des Herrn Hans
1977 - Die Kette
1979 - Das Gasthaus der strammen Mädchen
1981 - Trokadero
1981 - Rudis Tagesshow
1981 - Ein Kaktus ist kein Lutschbonbon
1982 - Ein Abend mit Georg Thomalla
1983 - Die wilden Fünfziger
1983 - Das Traumschiff - Das Kleid
1983 - Das Traumschiff - Der Simulant
1983 - Das Traumschiff - Kilimandscharo
1983 - Lass das - ich hass das
1984 - Sketch-up
1984 - Abgehört
1984 - Die schöne Wilhelmine - Die Ungekrönte
1984 - Die schöne Wilhelmine - Heimsuchungen
1984 - Die schöne Wilhelmine - Das Liebesnest
1984 - Mit mir nicht, du Knallkopp
1985 - Der kleine Riese
1985 - Sketch-up
1988 - Die Schwarzwaldklinik - Gewichtsprobleme
1988 - In guten Händen
1989 - Meister Eder und Pumuckl - Eine Aushilfe
1989 - Der Landarzt – Brandstiftung
1992 - Tücken des Alltags
1994 - Salto postale
1995 - Theaterdonner
2003 - Das bisschen Haushalt
2007 - Deutschland ist schön
2007 - Niete zieht Hauptgewinn
2007 - In aller Freundschaft – Nichts bereuen
2008 - In aller Freundschaft – Grenzüberschreitung
2009 - Da kommt Kalle - Dr. Hot
2010 - Letzter Moment
2010 - Tel (Kurzfilm)
2012 - München 7 - Das Klo

Krimis mit Beatrice Richter
1982 - Derrick– Eine Rose im Müll
1987 - Derrick– Mordfall Goos
1988 - Derrick– Das Piräus-Abenteuer
1990 - Schwarz Rot Gold – Hammelsprung
1990 - Der Alte - Er war nie ein Kavalier
1995 - Tatort – Tod eines Polizisten
2005 - SOKO Leipzig – Der Japaner
2008 - Der Alte - Polizistenmord
2008 - Siska – Schwer wie die Schuld
2009 - Großstadtrevier - Auf große Fahrt
2009 - SOKO 5113 - Letzter Halt - Sophienplatz

Videos Beatrice Richter Filme

Nachrichten Beatrice Richter News
Volle Kanne: Beatrice und Judith Richter - Volle Kanne ...
Schauspielerin und Musikerin Beatrice Richter ist mit ihrer Tochter Judith, ebenfalls Schauspielerin, zu Gast bei Ingo Nommsen am Frühstückstisch. Die beiden Frauen erzählen von neuen Projekten. ...
>>>
"Let's Dance": Jetzt sind es nur noch zehn
Gala.de
Denn neben Detlef Steves blieben auch RTL-Moderatorin Katja Burkard, 49, Daniel Küblböck, 29, und TV-Altstar Beatrice Richter, 66, deutlich hinter ...
>>>


 

Share
Popular Pages