Juni 1991 - Nobel AG übernommen

Kalender Juni 1991
Für 1,45 Milliarden DM übernahm am 20. Juni 1991 die Metallgesellschaft AG in Frankfurt am Main von der Feldmühle Nobel AG, die früher zum Flick-Konzern gehörte, die Bereiche Buderus AG in Wetzlar, Dynamit Nobel AG in Troisdorf und die Keramiksparte der Feldmühle AG in Düsseldorf. Die schwedische Unternehmensgruppe Stora als Mehrheitsaktionär von Feldmühle Nobel war der Verkäufer. Zwischen Hamburg und München fuhr am 2. Juni der erste Hochgeschwindigkeitszug ICE der Deutschen Bundesbahn.
<< Mai 1991   |   Juli 1991 >>