Januar 1999 - Mompers Comeback

Kalender Januar 1999
In Berlin startete der frühere Regierende Bürgermeister Walter Momper (SPD) am 17. Januar 1999 ein politisches Comeback. Bei einer Urwahl wurde er von der SPD-Parteibasis zum Spitzenkandidaten für die Wahl zum Abgeordnetenhaus am 10. Oktober 1999 aufgestellt. Momper setzte sich mit 57,2 Prozent der Stimmen gegen Fraktionschef Klaus Böger durch. Der Euro wurde am 4. Januar 1999 zum ersten Mal an den internationalen Devisenmärkten gehandelt und verzeichnete direkt Gewinne gegenüber dem US-Dollar und dem japanischen Yen.
<< Dezember 1998 | Februar 1999 >>