Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 20er Jahre >> 1926 >> Geburtstage März 1926

1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929

Geburtstage März 1926 Geburtstagskinder

1. März
Robert Clary, französischer Schauspieler

1. März

Robert Cray, US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger
1. März
Ernst-Ulrich Hubert Konrad Traugott von Kameke, deutscher Kirchenmusiker, Organist und Komponist
1. März
Pete Rozelle, US-amerikanischer Sport-Funktionär († 1996)
2. März
Bernard Kardinal Agré, Erzbischof von Abidjan
2. März
Hermann Eiselen, deutscher Unternehmer und Mäzen († 2009)
3. März
Heinz Knobloch, deutscher Schriftsteller und Feuilletonist († 2003)
3. März
Käthe Reichel, deutsche Schauspielerin
4. März
Pascual Pérez, argentinischer Boxer, Olympiasieger und Weltmeister († 1977)
4. März
Fran Warren, US-amerikanische Jazz- und Popsängerin
6. März
Alan Greenspan, US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler
6. März
Miroslav Klega, tschechischer Komponist († 1993)
6. März
Andrzej Wajda, polnischer Filmregisseur
6. März
Ken Whyld, britischer Schachpublizist und Schachhistoriker († 2003)
7. März
George Brecht, US-amerikanischer Künstler († 2008)
7. März
Ernst Ocwirk, österreichischer Fußballspieler und -trainer († 1980)
8. März
Wolfgang Greese, deutscher Schauspieler († 2001)
8. März
Salahuddin Abdul Aziz, König von Malaysia († 2001)
9. März
Celso Garrido Lecca, peruanischer Komponist
9. März
Jerry Ross, US-amerikanischer Komponist und Liedtexter († 1955)
11. März
Heinz Kiessling, deutscher Musiker, Orchesterleiter, Komponist und Musikproduzen († 2003)
11. März
Karl Moersch, deutscher Politiker
11. März
Peer Schmidt, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher († 2010)
12. März
Eberhard Heinrich, Mitglied beim Politbüro des ZK der SED der DDR
14. März
François Morel, kanadischer Komponist, Pianist und Dirigent
16. März
Jerry Lewis, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent
17. März
Siegfried Lenz, deutscher Schriftsteller
18. März
Peter Graves, US-amerikanischer Schauspieler († 2010)
20. März
Avo Uvezian, Jazzmusiker und Unternehmer
20. März
Friedel Schirmer, deutscher Zehnkämpfer
24. März
Willi Bäuerle, deutscher Politiker, MdB († 1996)
24. März
Desmond Kardinal Connell, Erzbischof von Dublin
24. März
Dario Fo, italienischer Theaterautor, Regisseur, Komponist, Erzähler und Schauspieler
24. März
Heriberto Herrera, paraguayisch-spanischer Fußballspieler und -trainer († 1996)
25. März
László Papp, ungarischer Boxer († 2003)
26. März
Heinz A. Staab, deutscher Chemiker († 2012)
26. März
, Schauspieler
30. März
Ingvar Kamprad, schwedischer Unternehmer
31. März
Sydney Chaplin, US-amerikanischer Filmschauspieler († 2009)
31. März
Caspar Diethelm, Schweizerischer Komponist und Dirigent († 1997)
31. März
John Fowles, britischer Romanautor († 2005)

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1926. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1926.
Originalzeitung März 1926

<< Geburtstage Februar 1926

Geburtstage April 1926 >>