Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 20er Jahre >> 1926 >> Geburtstage April 1926

1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929

Geburtstage April 1926 Geburtstagskinder

1. April
Anne McCaffrey, US-amerikanische Science-Fiction-Schriftstellerin († 2011)
2. April
Jack Brabham, australischer Rennfahrer
2. April
Edgar Hilsenrath, deutscher Schriftsteller
3. April
Valentin Michailowitsch Falin, sowjetischer Diplomat und Politiker
3. April
Virgil Grissom, US-amerikanischer Astronaut († 1967)
5. April
Roger Corman, Filmproduzent und Regisseur
5. April
Stan Levey, US-amerikanischer Jazzdrummer († 2005)
5. April
Ekkehard Schwartz, deutscher Forstwissenschaftler († 2005)
6. April
Alexander Butterfield, Assistent im Weißen Haus, eine der Schlüsselfiguren im Watergate-Skandal
6. April
Gil Kane, US-amerikanischer Comiczeichner lettischer Abstammung († 2000)
6. April
Ian Paisley, Pfarrer und Politiker in Nordirland
8. April
Jürgen Moltmann, deutscher Theologe
8. April
Elisabeth Wiedemann, deutsche Schauspielerin
9. April
Hugh Hefner, Gründer und Chefredakteur des Magazins Playboy
10. April
William H. Danforth, amerikanischer Arzt, Vorstandsdirektor der Washington University
11. April
David M. Abshire, Präsident der Richard Lounsbery Foundation
11. April
Victor Bouchard, kanadischer Pianist und Komponist
11. April
Franz Herre, deutscher Historiker und Publizist
11. April
Pete Lovely, US-amerikanischer Autorennfahrer
11. April
Erna Spoorenberg, niederländische Sopranistin († 2004)
12. April
Said Ramadan, ägyptischer islamischer Fundamentalist († 1995)
13. April
Gottfried-Karl Kindermann, deutscher Politikwissenschaftler
13. April
Miyao Tomiko, japanische Schriftstellerin
14. April
Leopoldo Calvo-Sotelo, spanischer Politiker († 2008)
16. April
John Friedmann, US-amerikanischer Geograf und Ökonom, Begründer der World City Forschung
16. April
Ponkie, deutsche Journalistin und Filmkritikerin
21. April
Elisabeth II., Königin von Großbritannien und Nordirland
22. April
Harald Leipnitz, deutscher Schauspieler († 2000)
22. April
Charlotte Rae, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
22. April
James Stirling, britischer Architekt († 1992)
24. April
Thorbjörn Fälldin, schwedischer Premierminister
26. April
Joseph Benjamin Hutto, US-amerikanischer Blues-Musiker († 1983)
26. April
Oldřich František Korte, tschechischer Komponist
26. April
Michael Mathias Prechtl, deutscher Maler, Illustrator und Karikaturist († 2003)
27. April
Tim LaHaye, US-amerikanischer Autor
28. April
Francis Burt, englischer Komponist
28. April
Harper Lee, US-amerikanische Schriftstellerin und Pulitzerpreisträgerin (1961)
29. April
Paul Baran, US-amerikanischer Informatiker
29. April
Maria Pirwitz, deutsche Bildhauerin und Malerin († 1984)
30. April
Cloris Leachman, US-amerikanische Schauspielerin
30. April
François Morellet, französischer Künstler
30. April
Kōno Taeko, japanische Schriftstellerin

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1926. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1926.
Originalzeitung April 1926

<< Geburtstage März 1926

Geburtstage Mai 1926 >>


 

Share
Popular Pages