1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679

Geburtstage 1672 Geburtstagskinder

13. Januar
Lucia Filippini, die Gründerin der Schwesternkongregation Maestre Pie Filippini († 1732)
17. Januar
Antoine Houdar de la Motte, französischer Dramatiker, Librett und Poetiker im Zeitalter von Ludwig XIV. († 1731)
24. Januar
Albrecht Friedrich von Brandenburg-Schwedt, kurbrandenburgisch-preußischer Generalleutnant und Herrenmeister des Johanniterordens († 1731)
13. Februar
Étienne François Geoffroy (der Ältere), französischer Chemiker und Mediziner († 1731)
21. März
Johann Georg Abicht, Theologe und Sprachforscher († 1740)
11. April
Johann Christian Bucke, deutscher lutherischer Theologe († 1723)
1. Mai
Joseph Addison, britischer Schriftsteller und Politiker († 1719)
9. Juni
Peter I. der Große, russischer Zar († 1725)
11. Juni
Francesco Antonio Bonporti, italienischer Priester und Komponist († 1749)
1. August
Sebastian Edzardus, deutscher Philosoph, lutherischer Streittheologe und Missionar († 1736)
2. August
Johann Jakob Scheuchzer, Schweizer Arzt und Naturforscher († 1733)
16. September
Gustav Georg Zeltner, evangelischer Theologe († 1738)
September
Antoine Forqueray, französischer Komponist und königlicher Kammermusiker († 1745)
13. Oktober
Albrecht Meno Verpoorten, deutscher Pädagoge und lutherischer Theologe († 1752)
22. November
Justus Falckner, deutsch-amerikanischer lutherischer Pastor († 1723)
21. Dezember
Benjamin Schmolck, Kirchenliederdichter († 1737)
21. Dezember
Johann Christoph Schwedler, deutscher lutherischer Theologe und Kirchenlieddichter († 1730)
Weitere 1672 geborene Personen
Georg Andreas Agricola, deutscher Arzt und Botaniker († 1738)
Nicolas de Grigny, französischer Komponist († 1703)
Sebastian Regondi, italienischer Steinmetz und Bildhauer († 1717)
<< Geburtstage 1671   |   Geburtstage 1673 >>