Dezember 1999 - Verheerende Erdrutsche in Venezuela

Kalender Dezember 1999
In der Küstenregion von Venezuela kam es am 15. Dezember 1999 zu katastrophalen Erdrutschen nach wochenlangen, sehr intensiven Regenfällen. Mehrere Ortschaften waren in dem vor Caracas gelegenen Bundesstaat Vargas zum Teil unter Schlamm- und Geröllmassen begraben worden. Die Anzahl der Todesopfer wurde auf bis zu 50.000 Menschen geschätzt. Mehr als 200.000 Menschen verloren ihr Obdach. Am 30 Dezember trat  in Venezuela eine neue Verfassung in Kraft.

<< November 1999 | Januar 2000 >>