Popular Pages

Share

Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 40er Jahre >> 1946 >> Geburtstage Oktober 1946

1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949

Geburtstage Oktober 1946 Geburtstagskinder

1. Oktober
David John Arnold, britischer Historiker
1. Oktober
Dave Holland, britischer Jazzbassist und Komponist
2. Oktober
Jean-Jacques Aillagon, französischer Politiker
2. Oktober
Ron Griffiths, britischer Rocksänger und -gitarrist
2. Oktober
Marie-Georges Pascal, französische Schauspielerin († 1985)
3. Oktober
Tristan Keuris, niederländischer Komponist und Musiker († 1996)
3. Oktober
Sigmar Solbach, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
4. Oktober
Susan Sarandon, US-amerikanische Schauspielerin
4. Oktober
Francesco Speroni, italienischer Politiker
5. Oktober
Victor Monroe Armstrong, britischer Stuntman
5. Oktober
Kjell Johansson, schwedischer Tischtennisspieler
6. Oktober
Otmar Bernhard, deutscher Politiker
7. Oktober
Valeria Bufanu, rumänische Leichtathletin und Olympionikin
7. Oktober
Georg Danzer, österreichischer Liedermacher und Sänger († 2007)
8. Oktober
Jean-Jacques Beineix, französischer Filmregisseur
8. Oktober
Alexander Gorschkow, russischer Eiskunstläufer
8. Oktober
Dennis Kucinich, US-amerikanischer Politiker
8. Oktober
Lennox Miller, jamaikanischer Leichtathlet († 2004)
8. Oktober
John T. Walton, US-amerikanischer Unternehmer († 2005)
9. Oktober
Gert Loschütz, deutscher Schriftsteller
10. Oktober
John Prine, US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter
11. Oktober
Rabah Belamri, algerischer Schriftsteller († 1995)
11. Oktober
Daryl Hall, US-amerikanischer Pop-Sänger
11. Oktober
Sawao Katō, japanischer Kunstturner
11. Oktober
George McCorkle, US-amerikanischer Musiker und Songwriter († 2007)
11. Oktober
E. Y. Meyer, Schweizer Schriftsteller
13. Oktober
Karl-Heinz Betz, deutscher Biologe und Journalist
14. Oktober
Justin Hayward, britischer Sänger, Gitarrist und Songwriter
14. Oktober
François Bozizé, Präsident der Zentralafrikanischen Republik
15. Oktober
Victor Banerjee, indischer Schauspieler
15. Oktober
Tessa de Loo, niederländische Schriftstellerin
15. Oktober
Herbert Napp, deutscher Rechtsanwalt und Bürgermeister von Neuss am Rhein
16. Oktober
Palle Danielsson, schwedischer Jazz-Bassist
16. Oktober
Roger Dubos, französischer Autorennfahrer († 1973)
16. Oktober
Wolfgang Rübsam, deutsch-US-amerikanischer Organist und Musikpädagoge
17. Oktober
Adam Michnik, polnischer Essayist und politischer Publizist
17. Oktober
Bob Seagren, US-amerikanischer Leichtathlet
17. Oktober
Wolfgang Welsch, deutscher Philosoph
18. Oktober
Michel Graillier, französischer Jazzpianist († 2003)
18. Oktober
Howard Shore, kanadischer Komponist und Dirigent
19. Oktober
Brigitte Baumeister, deutsche Politikerin, MdB
19. Oktober
Jürgen Croy, deutscher Torhüter
19. Oktober
Philip Pullman, englischsprachiger Schriftsteller
20. Oktober
Lucien Van Impe, belgischer Radrennfahrer
20. Oktober
Elfriede Jelinek, österreichische Schriftstellerin
21. Oktober
Werner Wenning, deutscher Manager
23. Oktober
Mel Martínez, US-amerikanischer Politiker, Senator für Florida
24. Oktober
Everett Dunklee, US-amerikanischer Skilangläufer
24. Oktober
Raphaël François Minassian, armenischer Erzbischof
24. Oktober
Tina Richter, deutsche Handballspielerin
24. Oktober
Karen Silkwood, Gewerkschafts-Aktivistin und Chemie-Technikerin († 1974)
25. Oktober
Elías Figueroa, chilenischer Fußballspieler
25. Oktober
Stephan Remmler, Musiker und Mitglied der Band Trio
26. Oktober
Maureen Anderman, US-amerikanische Schauspielerin
26. Oktober
Pat Sajak, US-amerikanische Moderator
27. Oktober
Ivan Reitman, kanadischer Regisseur und Filmproduzent
27. Oktober
Martin-Christian Schmidt, deutscher Musikinstrumenten-Restaurator († 2000)
27. Oktober
Carrie Snodgress, US-amerikanische Schauspielerin († 2004)
29. Oktober
Peter Green, britischer Bluesrock-Gitarrist und Mitbegründer der Gruppe
Fleetwood Mac
29. Oktober
Oliver Bendt, deutscher Sänger und Schauspieler
30. Oktober
William Thurston, US-amerikanischer Mathematiker († 2012)
30. Oktober
Chris Slade, britischer Schlagzeuger der australischen Hardrock-Band
AC/DC

Die besondere Geschenkidee zum Geburtstag
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1946. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1946.
Originalzeitung August 1946

<< Geburtstage September 1946

Geburtstage November 1946 >>