Die 30er Jahre Mode - Deutsche Mode auf Befehl des Führers

Die Weltwirtschaftskrise machte es der Modebranche nicht leicht. Selbst die Haute Couture musste sparen. In Deutschland war der Blick ins Modezentrum Paris allerdings mittlerweile verpönt. Es galt die nationale Mode voranzubringen. Die deutsche Frau sollte deutsch gekleidet sein. Und da war die Orientierung an internationalen Trends das Letzte, was dem Führer genehm gewesen war. Erwünscht war unter anderem auch der Erfindungsreichtum der deutschen Hausfrau, die selbst nähte und immer gut aussehen sollte.
Die Modedekade der 30er Jahre »

Die Modejahre im Überblick

<< Die 20er Jahre

Die 40er Jahre >>


 

Search