Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 1913 >> Geburtstage November 1913

 
1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919
Geburtstage November 1913 Geburtstagskinder
2. November
Carmen Amaya, spanische Flamenco-Tänzerin, -Sängerin und Schauspielerin († 1963)
2. November
Alexander Borell, Autor zahlreicher Unterhaltungs- und Fortsetzungsromane († 1998)
2. November
Burt Lancaster, US-amerikanischer Schauspieler († 1994)
3. November
Albert Cossery, ägyptischer frankophoner Schriftsteller († 2008)
3. November
Marika Rökk, ungarische Schauspielerin († 2004)
4. November
Gig Young, US-amerikanischer Filmschauspieler († 1978)
5. November
Gisela Andersch, deutsche Malerin, Graphikerin und Collagekünstlerin († 1987)
5. November
Guy Jonson, englischer Pianist und Musikpädagoge († 2009)
5. November
Vivien Leigh, britische Film- und Theaterschauspielerin († 1967)
7. November
Albert Camus, französischer Schriftsteller und Mitglied der französischen Résistance († 1960)
8. November
Lou Ambers, US-amerikanischer Boxer († 1995)
8. November
Ludwig Elsbett, Erfinder des Elsbett-Motors († 2003)
8. November
Rudolf Harbig, deutscher Leichtathlet († 1944)
9. November
Sepp Kerschbaumer, südtiroler Aktivist und Leiter des Befreiungsausschusses Südtirol († 1964)
9. November
Hedy Lamarr, Schauspielerin und Erfinderin († 2000)

9. November
Günter von Roden, Historiker und Archivar und Stadtarchivdirektor in Duisburg († 1999)
9. November
Hartwig Schlegelberger, deutscher Politiker († 1997)
10. November
Álvaro Cunhal, portugiesischer Politiker († 2005)
10. November
Heinz Mellmann, deutscher Graphiker und Märchenillustrator († 1945)
11. November
Käthe Braun, deutsche Schauspielerin († 1994)
13. November
Jack Dyer, australischer Fußballspieler († 2003)
13. November
Lon Nol, Präsident von Kambodscha († 1985)
14. November
Jelisaweta Iwanowna Bykowa, sowjetische Schachspielerin († 1989)
14. November
George Smathers, US-amerikanischer Senator († 2007)
15. November
Guy Green, britischer Kameramann, Regisseur und Drehbuchautor († 2005)
15. November
Arthur Haulot, belgischer Journalist, Humanist und Dichter († 2005)
15. November
Gus Johnson, US-amerikanischer Jazzbassist († 2000)
16. November
Ellen Albertini Dow, US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin († 2015)
17. November
Hellmut Kalbitzer, deutscher Politiker († 2006)
17. November
Christiane Desroches Noblecourt, französische Ägyptologin († 2011)
20. November
Charles Bettelheim, französischer Ökonom († 2006)
20. November
Libertas Schulze-Boysen, Mitglied der Widerstandsgruppe „Rote Kapelle“ († 1942)
21. November
Volker von Collande, deutscher Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur († 1990)
21. November
Max Sefrin, deutscher Politiker (DDR) († 2000)
22. November
Benjamin Britten, englischer Komponist († 1976)
23. November
Christian Kautz, Schweizer Automobilrennfahrer († 1948)
24. November
Geraldine Fitzgerald, irisch-US-amerikanische Schauspielerin († 2005)
24. November
Muriel Gantry, Romanautorin († 2000)
24. November
Gisela Mauermayer, deutsche Leichtathletin († 1995)
26. November
Gordon A. Craig, US-amerikanischer Historiker und Schriftsteller († 2005)
27. November
Lewis Coser, US-amerikanischer Soziologe († 2003)
29. November
John E. Struggles, US-amerikanischer Personalberater († 2005)

 
 
 
 
Geburtstage 1913
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember