1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919

Geburtstage März 1919 Geburtstagskinder
1. März
Ludwig Volkholz, deutscher Politiker († 1994)
2. März
Tibor Flórián, ungarischer Schachspieler, Problemkomponist, Autor und Funktionär († 1990)
2. März
Jennifer Jones, US-amerikanische Schauspielerin († 2009)
3. März
Loki Schmidt, Ehefrau von Helmut Schmidt († 2010)
4. März
Doris Günther, deutsche Unternehmerin und Mäzenin († 2009)
4. März
Juan Carlos Muñoz, argentinischer Fußballspieler und -trainer († 2009)
7. März
Jerachmi’el Assa, israelischer Politiker († 2011)
7. März
Abdul Rahman Pazhwak, afghanischer Diplomat und Präsident der UN-Generalversammlung († 1995)
7. März
Juanita Kidd Stout, US-amerikanische Richterin († 1998)
8. März
Patrick Vincent Ahern, US-amerikanischer Geistlicher und Weihbischof († 2011)
8. März
Mavor Moore, kanadischer Autor, Librettist, Komponist, Musikkritiker und -pädagoge, Regisseur und Produzent († 2006)
9. März
Lola Müthel, deutsche Schauspielerin († 2011)
10. März
Bulldog Turner, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer († 1998)
12. März
Casandra Damirón, dominikanische Sängerin († 1983) 12. März
Mike Stepovich, US-amerikanischer Politiker († 2014)
14. März
Johann-Otto Krieg, deutscher Marineoffizier († 1999)
15. März
George Avakian, US-amerikanischer Musikproduzent († 2017)
17. März
Fedja Erik Allan Anzelewski, deutscher Kunstwissenschaftler († 2010)
17. März
Nat King Cole, US-amerikanischer Sänger und Jazz-Musiker († 1965)
18. März
Gertrude Elizabeth Margaret Anscombe, britische Philosophin († 2001)
18. März
Michèle Arnaud, französische Chanson-Sängerin († 1998)
18. März
Christopher Challis, britischer Kameramann († 2012)
19. März
Peter Abrahams, südafrikanischer Schriftsteller († 2017)
19. März
Patricia Laffan, britische Schauspielerin († 2014)
19. März
José Alí Lebrún Moratinos, Erzbischof von Caracas und Kardinal († 2001)
19. März
Josef Stingl, deutscher Politiker († 2004)
19. März
Lennie Tristano, US-amerikanischer Jazzmusiker (Pianist und Komponist) († 1978)
20. März
Gerhard Barkhorn, deutscher Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg († 1983)
20. März
Ernst Topitsch, österreichischer Philosoph und Soziologe († 2003)
21. März
Cecil Steffen, US-amerikanische Komponistin und Musikpädagogin († 2009)
24. März
Lawrence Ferlinghetti, US-amerikanischer Schriftsteller
24. März
Robert Heilbroner, US-amerikanischer Volkswirtschaftler († 2005)
28. März
Tatiana Ahlers-Hestermann, deutsche Textil-, Mosaik- und Glaskünstlerin († 2000)
28. März
Dewey Follett Bartlett, US-amerikanischer Politiker († 1979)
29. März
Anne Ancelin Schützenberger, französische Psychotherapeutin und Hochschullehrerin († 2018)
29. März
Eileen Heckart, US-amerikanische Schauspielerin († 2001)
29. März
Robert Lowry, US-amerikanischer Schriftsteller († 1994)
30. März
Christian Aigrinner, deutscher Kunstmaler, Zeichner und Graphiker († 1983)