Was war wann? 1700 >> 1770 >> Geburtstage
1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779

Geburtstage 1770

8. Januar
Nathan Smith, US-amerikanischer Politiker († 1835)
10. Januar
Nicolaas Cornelis de Fremery, niederländischer Mediziner, Pharmakologe, Zoologe und Chemiker († 1844)
22. Januar
Karl Ferdinand Friedrich von Nagler, bayrischer Generalpostdirektor des Norddeutschen Bundes († 1846)
18. Februar
Christian Heinrich Rinck, deutscher Komponist und Organist († 1846)
20. Februar
Ferdinando Carulli, italienischer Komponist und Gitarrist († 1841)
21. Februar
Georges Mouton de Lobau, französischer General, Pair und Marschall von Frankreich († 1838)
23. Februar
Friedrich Philipp Wilmsen, deutscher reformierter Theologe und Pädagoge († 1831)
26. Februar
Anton Reicha, tschechischer Komponist († 1836)
2. März
Louis Gabriel Suchet, französischer Marschall († 1826)
5. März
Hans Ernst Karl von Zieten, preußischer Generalfeldmarschall († 1848)
7. März
Gabriel Jean Joseph Molitor, französischer General, Marschall und Pair von Frankreich († 1849)
11. März
Jan Theobald Held, tschechischer Arzt und Komponist († 1851)
15. März
Samuel Bell, US-amerikanischer Politiker († 1850)
20. März
Friedrich Hölderlin, deutscher Dichter († 1843)
20. März
Johann Gottfried Tulla, badischer Ingenieur († 1828)
27. März
Sophie Mereau, deutsche Schriftstellerin († 1806)
7. April
William Wordsworth, britischer Dichter († 1850)
9. April
Thomas Johann Seebeck, estnisch-deutscher Physiker (Seebeck-Effekt) († 1831)
9. April
Johann Georg Kerner, württembergischer Arzt und Chronist der Französischen Revolution († 1812)
10. April
Joseph von Laßberg, deutscher Germanist und Schriftsteller († 1855)
11. April
George Canning, britischer Politiker und Regierungschef († 1827)
17. April
Mahlon Dickerson, US-amerikanischer Politiker († 1853)
4. Mai
François Gérard, französischer Maler († 1837)
10. Mai
Louis-Nicolas Davout, französischer General, Pair und Marschall von Frankreich († 1823)
24. Mai
Luise Friederike von Preußen, preußische Prinzessin († 1836)
3. Juni
Manuel Belgrano, argentinischer Anwalt, Politiker und General († 1820)
4. Juni
James Hewitt, US-amerikanischer Komponist († 1827)
7. Juni
Robert Banks Jenkinson, britischer Staatsmann († 1828)
22. Juni
Wilhelm Traugott Krug, deutscher Philosoph († 1842)
24. Juni
Eli P. Ashmun, US-amerikanischer Politiker († 1819)
26. Juni
Johann Christoph Schreiter, deutscher evangelisch-lutherischer Theologe († 1821)
24. Juni
Albrecht Ludwig Berblinger, württembergischer Schneider, Erfinder und Flugpionier († 1829)
9. Juli
Kaspar Maximilian Droste zu Vischering, deutscher römisch-katholischer Bischof († 1846)
9. Juli
Abner Lacock, US-amerikanischer Politiker († 1837)
11. Juli
Ludwig von Westphalen, deutscher Beamter († 1842)
26. Juli
Charles Willing Byrd, US-amerikanischer Politiker († 1828)
30. Juli
José Ignacio de Gorriti, argentinischer Politiker und General des Unabhängigkeitskrieges († 1835)
1. August
William Clark, US-amerikanischer Soldat und Entdecker († 1838)
3. August
Friedrich Wilhelm III., preußischer König († 1840)
4. August
François-Etienne Kellermann, französischer Kavalleriegeneral († 1835)
27. August
Georg Wilhelm Friedrich Hegel, deutscher Philosoph († 1831)
3. September
Johann Heinrich Karl Hengstenberg, preußischer Kirchenliederdichter († 1834)
6. September
Theodor Heinsius, deutscher Sprachforscher und Lexikograf († 1849)
19. September
Johann Georg Repsold, deutscher Feinmechaniker († 1830)
1. Oktober
Karl vom Stein zum Altenstein, preußischer Politiker († 1840)
5. Oktober
Carl August Alsleben, preußischer Politiker († 1855)
7. Oktober
Max Keller, deutscher Komponist und Organist († 1855)
12. Oktober
James Findlay, US-amerikanischer Politiker († 1835)
17. Oktober
Johann Christian Engel, Historiker († 1814)
19. Oktober
Johann Clarisse, niederländischer reformierter Theologe († 1846)
20. Oktober
Antoine Jay, französischer Jurist und Schriftsteller († 1854)
5. November
Dominique Joseph Vandamme, französischer General in den Napoleonischen Kriegen († 1830)
7. November
Christian Rudolph Wilhelm Wiedemann, Physiker, Historiker und Insektenforscher († 1840)
19. November
Adam Johann von Krusenstern, erster russischer Weltumsegler († 1846)
19. November
Bertel Thorvaldsen, dänischer Bildhauer († 1844)
11. Dezember
Samuel Marot, preußischer Theologe († 1865)
16. Dezember
Ludwig van Beethoven, deutscher Komponist († 1827)
19. Dezember
Nicolas-Joseph Maison, französischer General, Marschall von Frankreich. († 1840)
27. Dezember
Carl Weisflog, deutscher Schriftsteller († 1828)
<< Geburtstage 1769

Geburtstage 1771 >>