Was war wann? 1600 >> 1694 >> Geburtstage
Geburtstage 90er Jahre
1690
1691
1692
1693
1694
1695
1696
1697
1698
1699
 
 
1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699

Geburtstage 1694 Geburtstagskinder

4. Februar
Georg Gottlob Richter, deutscher Mediziner († 1773)
26. Februar
Karl Gottlob Sperbach, deutscher Philologe († 1772)
6. März
Antal Grassalkovich I., ungarischer Graf und Präsident der Ungarischen Hofkammer († 1771)
11. Mai
Hieronymus Florentinus Quehl, deutscher Komponist und Organist († 1739)
22. Mai
Daniel Gran, österreichischer Barockmaler († 1757)
4. Juni
François Quesnay, französischer Arzt und Ökonom
27. Juni
Johann Hildebrand Withof, Professor für Beredsamkeit und Geschichte in Duisburg († 1769)
4. Juli
Louis-Claude Daquin, französischer Komponist († 1772)
8. August
Francis Hutcheson, irischer Philosoph und Ökonom
20. August
Johann Georg Geret, deutscher evangelischer Theologe und Pädagoge († 1761)
25. August
Theodor von Neuhoff, deutscher Abenteurer und der erste und einzige König von Korsika († 1756)
5. September
František Vaclav Míča, tschechischer Komponist († 1744)
18. Oktober
René Louis d’Argenson, französischer Adeliger und Minister († 1757)
26. Oktober
Johan Helmich Roman, schwedischer Komponist († 1758)
2. November
Joseph Karl von Pfalz-Sulzbach, Erbprinz von Sulzbach und der Kurpfalz († 1729)
21. November
François Marie Arouet, besser bekannt als Voltaire, französischer Schriftsteller und Philosoph der Aufklärung († 1778)
22. Dezember
Hermann Samuel Reimarus, Gymnasialprofessor und Wegbereiter der wissenschaftlichen Bibelkritik († 1768)
24. Dezember
Christfried Kirch, deutscher Astronom und Kalendermacher († 1740)
Weitere 1694 geborene Personen
Wulff von Ahlefeldt, Gutsherr des Gutes Deutsch-Lindau
Charlotte Aïssé, französische Literatin († 1733)
Georg Litzel, deutscher Pastor, Professor in Jena, Kirchenliedforscher und Sprachgelehrter († 1761)
<< Geburtstage 1693

Geburtstage 1695 >>