Was war wann? 1600 >> 1684 >> Geburtstage
Geburtstage 80er Jahre
1680
1681
1682
1683
1684
1685
1686
1687
1688
1689
 
 
1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689

Geburtstage 1684 Geburtstagskinder

11. Januar
Cornelis Speelman, Generalgouverneur von Niederländisch-Ostindien (* 1628)
7. Februar
Christian Lorentz von Adlershelm, deutscher Politiker († 1608)
25. Februar
Andreas Hofer, Komponist, Kapellmeister und Chorregent (* 1629)
14. April
Johannes Olearius II, evangelischer Theologe, Dozent und Superintendent in Querfurt (* 1611)
24. April
Rudolf Capell, deutscher Pädagoge, Historiker und Philologe (* 1635)
12. Mai
Edme Mariotte, französischer Physiker (* 1620)
2. Juli
Josefa de Óbidos, portugiesische Barockmalerin (* 1630)
26. Juli
Elena Lucrezia Cornaro Piscopia, italienische Philosophin und Gelehrte, erhielt als erste Frau einen Doktortitel (* 1646)
12. August
Nicola Amati, italienischer Geigenbauer (* 1596)
9. September
Johann Caspar von Ampringen, Hochmeister des Deutschen Ordens, Oberlandeshauptmann von Schlesien und Herzog von Freudenthal (* 1619)
10. September
David Clodius, deutscher Orientalist und evangelischer Theologe (* 1644)
12. September
Johann Rosenmüller, deutscher Komponist (* 1619)
1. Oktober
Pierre Corneille, bedeutender Dramatiker der französischen Klassik (* 1606)
24. Oktober
Maria Elisabeth von Sachsen, Herzogin von Schleswig-Holstein-Gottorp (* 1610)
Weitere 1684 geborene Personen
Isidoro Affaitati, italienischer Militäringenieur und Architekt (* 1622)
Jakob Bölsche, deutscher Komponist und Organist
Pieter de Hooch, niederländischer Maler (* 1629)
<< Geburtstage 1683

Geburtstage 1685 >>