Was war wann? 1600 >> 1662 >> Geburtstage
1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669

Geburtstage 1662 Geburtstagskinder

13. Januar
Johann Christian Adami der Ältere, deutscher Theologe und Kirchenlieddichte († 1715)
27. Januar
Richard Bentley, englischer klassischer Philologe und Textkritiker († 1742)
30. April
Maria II., Königin von England und Schottland († 1694)
3. Mai
Matthäus Daniel Pöppelmann, Baumeister in Dresden († 1736)
11. Juli
Maximilian II. Emanuel, Kurfürst von Bayern († 1726)
13. August
Charles Seymour, 6. Herzog von Somerset, englischer Hof- und Staatsbeamter († 1748)
21. September
Friedrich von Ahlefeldt, Herr der Herrschaften Rixingen, Langeland, General und Statthalter († 1708)
14. Oktober
Johann Christian Lünig, deutscher Jurist, Historiker und Publizist († 1740)
17. Oktober
Johannes d'Outrein, niederländischer Prediger und Verfasser evangelischer theologischer Werke († 1722)
18. Oktober
Matthew Henry, presbyterianischer Pfarrer und Bibelkommentator († 1714)
1. November
Tobias Eckhard, deutscher Pädagoge, evangelischer Theologe und Philologe († 1737)
15. November
Christian Andreas Siber, deutscher Pädagoge und lutherischer Theologe († 1704)
<< Geburtstage 1661

Geburtstage 1663 >>


 

privacy policy