Was war wann? 1600 >> 1646 >> Geburtstage
Geburtstage 40er Jahre
1640
1641
1642
1643
1644
1645
1646
1647
1648
1649
 
 
1640 1641 1642 1643 1644 1645 1646 1647 1648 1649

Geburtstage 1636 Geburtstagskinder

4. Februar
Hans Aßmann Freiherr von Abschatz, deutscher Barocklyriker († 1699)
1. April
Hermann Otto II. von Limburg-Styrum, kaiserlicher Generalfeldmarschall († 1704)
15. April
Christian V., König von Dänemark und Norwegen 1670–1699 († 1699)
16. April
Jules Hardouin-Mansart, französischer Architekt († 1708)
22. Juni
Maria Francisca Elisabeth von Savoyen, Königin von Portugal († 1683)
25. Juni
Elena Lucrezia Cornaro Piscopia, Philosophin und Gelehrte, 1. Frau, die einen Doktortitel erhielt († 1684)
1. Juli
Gottfried Wilhelm Leibniz, Philosoph und Wissenschaftler, Mathematiker, Diplomat und Doktor († 1716)
8. August
Eleonore Charlotte von Sachsen-Lauenburg, Herzogin von Schleswig-Holstein-Sonderburg † 1709)
8. August
Godfrey Kneller, Hofmaler mehrerer britischer Monarchen († 1723)
12. August
Luise Elisabeth von Kurland, Landgräfin von Hessen-Homburg († 1690)
19. August
John Flamsteed, englischer Astronom († 1719)
<< Geburtstage 1645

Geburtstage 1647 >>