Was war wann >> Musik >> Biografien >> Musiker H >> James Hetfield

 

Biografie James Hetfield Lebenslauf Lebensdaten

James Hetfield, Leadsänger und Rhythmusgitarrist sowie – neben Lars Ulrich – Mitbegründer und Songschreiber der Trash Metal-Band Metallica, wurde am 3. August 1963 in der kalifornischen Stadt Downey geboren. Er begann als Neunjähriger Klavierunterricht zu nehmen, wechselte jedoch bald zur Gitarre und erlernte zudem von seinem Halbbruder das Schlagzeugspielen. Hetfield war zunächst Mitglied in zwei Jugendbands, ehe die Lektüre eines Zeitungsinserats seinem Leben eine entscheidende Wende geben sollte. Lars Ulrich suchte in dem besagten Inserat Mitstreiter für ein Bandprojekt und Hetfield bekundete sein Interesse. So begann die Geschichte von Metallica, die im März 1982 ihr erstes Konzert gaben und heute als Heavy Metal-Superstars gelten.
Hetfields Karriere ist zwar eng mit Metallica verbunden, aber er arbeitete auch mit Musikern wie Glenn Danzig und Jim Martin zusammen und trat unter anderem mit Alice in Chains, Apocalyptica, Machine Head und Motörhead auf. Zudem spielte er während der zweiten Hälfte der 1980er Jahre eine Zeit lang in der Hobby-Band „Spastik Children“. Hetfield lebt in Vail (US-Bundesstaat Colorado), ist seit 1997 verheiratet und hat mit seiner Frau zwei Töchter sowie einen Sohn. 2001 begab er sich wegen seiner Alkoholkrankheit zum ersten Mal in eine Entzugsklinik und im Herbst 2019 musste eine geplante Metallica-Tournee durch Australien und Neuseeland wegen der erneuten Behandlung von Hetfields Suchterkrankung abgesagt werden.
James Hetfield MP3
Die Hits von James Hetfield als MP3-Downloads
MP3 Downloaden
James Hetfield CDs
James Hetfield CDs