Was war wann >> 21. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 2010 >> November 2010

 

November 2010 -

Kalender November 2010
Ganze 3
<< Oktober 2010

Dezember 2010 >>


Wichtige Ereignisse im November 2010

1. November
BRD 2010 – Der neue elektronische Personalausweis war bundesweit eingeführt worden.
2. November
USA 2010 – Im US-Bundesstaat Kalifornien scheiterte der Versuch, per Volksabstimmung Cannabis zu legalisieren.
2. November
USA 2010 – Die Demokraten unter Präsident Barack Obama hatten bei den Wahlen in den USA die absolute Mehrheit im Repräsentantenhaus verloren und mussten starke Verluste im Senat hinnehmen. Sie konnten dort allerdings die Mehrheit halten.
2. November
Internet 2010 – Zum ersten Mal war in Deutschland, in Oberstaufen, Google Street View freigeschaltet worden.
5. November
Frankreich/BRD – In Nordfrankreich war der zwölfte Castor-Transport mit dem Ziel Gorleben gestartet.
19. November
NATO 2010 – Auf ihrem Gipfel in Lissabon hatte die NATO einen gemeinschaftlichen Raketenschild in Partnerschaft mit Russland sowie eine neue Militärdoktrin beschlossen.
20. November
Vatikan 2010 – Beim Konsistorium am Christkönigsfest hatte Papst Benedikt XVI. 24 neue Kardinäle kreiert.
23. November
Korea 2010 – Die nordkoreanische Volksarmee hatte die von Südkorea beanspruchte Insel Yeonpyeong beschossen. Daraufhin hatte der Präsident Südkoreas, Präsident Lee Myung-bak die Mobilmachung der Armee gegen Nordkorea angeordnet.
25. November
Musik 2010 – Die Girlgroup „Monrose“ hatte sich aufgelöst.
28. November
Film 2010 – Im US-Bundesstaat Florida starb der kanadische Schauspieler Leslie William Nielsen.
29. November
Musik 2010 – Im nordrhein-westfälischen Selm starb der deutsche Opernsänger Peter Hofmann.


November 2010 in den Nachrichten

 ...  >>>

Werbung 2010 Reklame


<< Das geschah 2009

Das geschah 2011 >>

Das passierte 2010
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahrgang 2010
Chronik 2010 - Tag für Tag in Wort und Bild
Chronik 2010