Oktober 1999 - 50 Jahre Volksrepublik China

Kalender Oktober 1999
Die Volksrepublik China feierte am 1. Oktober 1999 in Peking ihren 50. Gründungstag mit einer Demonstration militärischer Stärke.
In Bangkok in Thailand endete eine Geiselnahme in der birmanischen Botschaft am 3. Oktober 1999 gewaltlos. Der thailändische Innenminister Sanan Kachornprasart hatte den Geiselnehmern freies Geleit zugesichert Sie hatten die Freilassung aller politischen Gefangenen und Demokratie in Birma gefordert.
<< September 1999

November 1999 >>


Wichtige Ereignisse im Oktober 1999

3. Oktober
Österreich 1999 – Stimmenstärkste Partei wurde die SPÖ bei der Nationalratswahl in Österreich.
4. Oktober

In Zagreb wurde der 77-jährige ehemalige KZ-Kommandant des Lagers Jasenovac, der Kroate Dinko Sakic, zu 20 Jahren Haft verurteilt. In dem Lager wurden vor allem Serben, Juden und Roma bei Massenhinrichtungen getötet.
5. Oktober
Vier Tage nach dem Einmarsch in Tschetschenien hatten russische Truppen die Kontrolle über ein Drittel der abtrünnigen Kaukasus-Republik übernommen, wie Ministerpräsident Wladimir Putin verlautbarte.
6. Oktober
Radrennen 1999 – Weltmeister im Einzelzeitfahren wurde Jan Ullrich.
7. Oktober
Vom Bundestag wurde die Entsendung von 100 deutschen Soldaten nach Ost-Timor gebilligt. Das Sanitätskontingent sollte in Darwin in Australien stationiert werden.
8. Oktober
Der deutsche General Klaus Reinhardt übernahm das Kommando der Kosovo-Friedenstruppe KFOR mit mehr als 40.000 Soldaten aus 27 Nationen.
9. Oktober
Boxen 1999 – In der Arena Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) gewann Vitali Klitschko seinen Boxkampf durch technischen K. o. gegen Ed Mahone.
10. Oktober
Die CDU des Regierenden Bürgermeisters Eberhard Diepgen gewann bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus 40,8 Prozent der Stimmen und 76 von 169 Mandaten und verteidigte somit ihre Führung.
11. Oktober
Nach vier Jahren der Verhandlung unterzeichneten Südafrika und die Europäische Union in Pretoria ein Freihandelsabkommen, das am 1. Januar 2000 in Kraft trat.
12. Oktober

UNO 1999 – Erstmals übersprang die Anzahl der auf der Welt lebenden Menschen die 6-Milliarden-Marke laut Angaben der Vereinten Nationen.
12. Oktober
Pakistan 1999 – Nach einem unblutigen Putsch war das pakistanische Parlament suspendiert worden. Die Macht im Land übernahm General Pervez Musharraf.
13. Oktober
Literatur 1999 – Der Hanna-Strack-Preis wurde zum ersten Mal verliehen.
13. Oktober
Weißrussland 1999 – In Weißrussland wurde das Bistum Witebsk gegründet.
13. Oktober
Film 1999 – Der Golden Trailer Award wurde zum ersten Mal vergeben
14. Oktober
Der Brite George Robertson wurde neuer NATO-Generalsekretär.
15. Oktober

UNO 1999 – Die Einrichtung eines Verbindungsbüros in Angola wurde vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen beschlossen.
16. Oktober
Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union beschlossen beim EU-Gipfel in Tampere in Finnland, ihre Rechts-, Asyl- und Justizpolitik bis zum Jahr 2004 weiter aneinander anzugleichen
17. Oktober
Der amerikanische Historiker Fritz Stern wurde in der Paulskirche in Frankfurt am Main mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.
18. Oktober
Der frühere NATO-Generalsekretär Javier Solano wurde außenpolitischer Koordinator der Europäischen Union.
19. Oktober
UNESCO 1999 – Neues Mitglied der UNESCO wurde Mikronesien.
20. Oktober

Indonesien 1999 – Präsident von Indonesien wurde Abdurrahman Wahid.
21. Oktober
Der 89-jährige Nazi-Kollaborateur Maurice Papon, der aus Frankreich geflüchtet war, wurde in einem Hotel in Gstad im Berner Oberland verhaftet und nach Frankreich abgeschoben.
22. Oktober
Fast zweieinhalb Jahre nach Beginn des Baus feierten Gerhard Schröder (SPD) und Gäste das Richtfest im 465 Millionen DM teuren Bundeskanzleramt in Berlin
23. Oktober
Der badische Schriftsteller Arnold Stadtler erhielt in Darmstadt für sein literarisches Gesamtwerk den Georg-Büchner-Preis, der mit 60.000 DM dotiert ist.
24. Oktober
Tunesien 1999 – In Tunesien bestätigte man Zine El Abidine Ben Ali als Staatspräsidenten.
25. Oktober
In Mina im US-Bundesstaat South Dakota stürzte ein Privatflugzeug ab. Die fünf Insassen, darunter US-Golfprofi Payne Stewart starben. Sie hatten wahrscheinlich wegen des Druckabfalls in dem Flugzeug vorher das Bewusstsein verloren.
26. Oktober
In München traten sechs Vorstände und ein Mitglied des Aufsichtsrates der HypoVereinsbank, die 1998 durch Fusion entstanden war, zurück. Ein Gutachten hatte dem früheren Vorstand der Hypo-Bank vorgeworfen, für ein Minus von 3,6 Milliarden DM in der Bilanz von 1997 verantwortlich gewesen zu sein.
27. Oktober

Armenien 1999 – Auf das Parlamentsgebäude in Armenien wurde ein Terroranschlag verübt. Dabei wurde der Parlamentspräsident erschossen, der Regierungschef, zwei Stellvertreter, ein Minister und vier Abgeordnete.
28. Oktober
Mehrere tausend Rentner aus ganz Deutschland protestierten in Berlin lautstark gegen die geplanten Abstriche an ihrem Einkommen im Zuge des Sparprogramms.
29. Oktober
Im ostindischen Bundesstaat Orissa wurde die Küste von einem der schlimmsten Wirbelstürme in diesem Jahrhundert verwüstet. Über 3400 Menschen starben.
30. Oktober
UNESCO 1999 – Zum assoziierten Mitglied in der UNESCO wurden die Kaimaninseln.
31. Oktober
Georgien 1999 – In Georgien wurden die zweiten demokratischen Parlamentswahlen durchgeführt.
31. Oktober
USA/Ägypten 1999 – Auf dem Flug von New York City nach Kairo stürzte eine Boeing 767 mit der Flugnummer 990 der Egypt Air ab. Der Absturzort lag knapp 100 Kilometer vor der Küste von Massachusetts. Das Flugzeug war kurz vor dem Absturz in einen von dem Co-Piloten ausgelösten Sturzflug übergegangen. Bei dem Aufprall auf die Meeresoberfläche fanden alle 217 Menschen an Bord den Tod.

Wer hat im Oktober 1999 Geburtstag >>>


Oktober 1999 Deutschland in den Nachrichten

Zwei Jahrzehnte Freundschaft mit Valjevo
donaukurier.de
Pfaffenhofen - Es ist der Beginn einer langen Freundschaft: Am 4. Oktober 1999 brachten 24 Bürger aus Pfaffenhofen mit einem Bus und einem... >>>

Werbung 1999 Reklame


<< Das geschah 1989

Das geschah 1991 >>

Was passierte 1999
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Geburtstage
Oktober 1999
Jahrgang 1999
 
Chronik 1999