Januar 1998 - Daniel arap Moi bestätigt

Kalender Januar 1998
In Kenia wurde am 5. Januar 1998 Präsident Daniel arap Moi für seine fünfte Amtszeit vor Tausenden von Zuschauern und Gästen, unter ihnen auch die Staatschefs von Tansania und Uganda, in Nairobi vereidigt. In seiner Antrittsrede sagte der 73-jährige Moi, dass er gegen die Korruption in seinem Lande kämpfen werden. Moi, der seit 1978 regierte war nach einer umstrittenen Wahl von einer Wahlkommission zum Sieger erklärt worden, während führende Oppositionspolitiker der Regierung Wahlbetrug vorwarfen.
<< Dezember 1997 | Februar 1998 >>