Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 40er Jahre >> 1946 >> Geburtstage Mai 1946

1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949

Geburtstage Mai 1946 Geburtstagskinder

1. Mai
Joanna Lumley, britische Schauspielerin und Fotomodell
1. Mai
Bruce Robinson, britischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur
1. Mai
Rainer Slotta, deutscher Industriearchäologe
1. Mai
John Woo, chinesischer Regisseur und Filmproduzent
1. Mai
Peter Kostelka, österreichischer Politiker
2. Mai
José Alcántara Almánzar, dominikanischer Lteraturkritiker, Soziologe und Hochschullehrer
2. Mai
David Suchet, britischer Schauspieler
3. Mai
José Genoíno, brasilianischer Politiker
3. Mai
John Primer, US-amerikanischer Blues-Gitarrist, Sänger und Songschreiber
4. Mai
André Marceau, französischer Bischof
4. Mai
John Watson, nordirischer Autorennfahrer
6. Mai
Heinz Eggert, deutscher Politiker und MdL
6. Mai
Carolyn Garcia, Merry-Pranksters-Ikone
7. Mai
Thelma Houston, US-amerikanische R&B- und Disco-Sängerin
7. Mai
Bill Kreutzmann, US-amerikanischer Rockmusiker, Schlagzeuger
9. Mai
Emil Angehrn, schweizerischer Philosoph
9. Mai
Drafi Deutscher, deutscher Sänger, Komponist und Musikproduzent (†2006)
9. Mai
Candice Bergen, US-amerikanische Schauspielerin
10. Mai
Dave Mason, britischer Musiker
10. Mai
Franz-Josef Paefgen, deutscher Manager
10. Mai
Tony Clunn, englischer Major und Hobbyarchäologe
10. Mai
Ulrich Stranz, deutscher Komponist († 2004)
10. Mai
Donovan, schottischer Rockpoet
10. Mai
Klaus Ager, österreichischer Komponist und Dirigent
10. Mai
Birutė Galdikas, Zoologin und Verhaltensforscherin
11. Mai
Robert Jarvik, Miterfinder des Kunstherzes
11. Mai
László Polgár, ungarischer Pädagoge
11. Mai
Lenore Von Stein, US-amerikanische Komponistin
12. Mai
Daniel Libeskind, Architekt, Vertreter des Dekonstruktivismus
12. Mai
Horst Schnellhardt, deutscher Europaabgeordneter
13. Mai
Jean Rondeau, französischer Autorennfahrer und Konstrukteur († 1985)
15. Mai
Klaus-Peter Siegloch, deutscher Journalist und ZDF-Moderator
15. Mai
Hellmuth Eichner, deutscher Maler und Bildhauer
15. Mai
L. Neil Smith, US-amerikanischer Autor
16. Mai
Robert Fripp, englischer Gitarrist und Komponist des Progressive Rock
17. Mai
Joan Barfoot, kanadische Schriftstellerin und Journalistin
17. Mai
Uwe Bartels, deutscher Politiker
17. Mai
Udo Lindenberg, deutscher Rockmusiker
18. Mai
Gerd Langguth, deutscher Politikwissenschaftler und Politiker († 2013)
18. Mai
Raymond „Ray“ Richards, australischer Fußballspieler und Fußballtrainer
18. Mai
Kenji Takahashi, japanischer Autorennfahrer
19. Mai
Kurt Joachim Lauk, deutscher Europaabgeordneter, Präsident des Wirtschaftsrates
19. Mai
Michele Placido, italienischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor
19. Mai
André the Giant, Wrestler und Schauspieler († 1993)
20. Mai
Dan Diner, deutscher Historiker und politischer Schriftsteller
20. Mai
Cher, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin
20. Mai
Mario Guilloti, argentinischer Boxer
20. Mai
Craig Patrick, US-amerikanischer Eishockeyspieler und -trainer
20. Mai
Michel Longtin, kanadischer Komponist
20. Mai
Norbert Hauser, deutscher Politiker
21. Mai
Erwin Kostedde, deutscher Bundesligafußballspieler und Nationalspieler
22. Mai
George Best, nordirischer Fußballspieler († 2005)
22. Mai
Francesco Kardinal Montenegro, Erzbischof von Agrigent
22. Mai
Brigitte Wimmer, deutsche Politikerin
23. Mai
Don Moye, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger, Sänger und Komponist
23. Mai
Ruth Underwood, US-amerikanische Perkussionistin
24. Mai
Thomas Nordahl, schwedischer Fußballspieler und -trainer
24. Mai
Irena Szewińska, polnische Leichtathletin
24. Mai
Tansu Çiller, türkische Politikerin
25. Mai
Bill Adam, kanadischer Autorennfahrer
25. Mai
Antonis Antoniadis, griechischer Fußballspieler
26. Mai
Leslie Crum Aiello, US-amerikanische Paläoanthropologin
26. Mai
Radua Ashur, ägyptische Schriftstellerin und Professorin für englische Literaturwissenschaft († 2014)
26. Mai
Ruprecht Polenz, deutscher Politiker
26. Mai
Mick Ronson, britischer Gitarrist, Komponist, Multiinstrumentalist, Arrangeur und Produzent († 1993)
26. Mai
Ulrich Schubert, österreichischer Chemiker
27. Mai
Lewis Collins, britischer Schauspieler († 2013)
27. Mai
Niels-Henning Ørsted Pedersen, dänischer Jazzbassist und Instrumentalist († 2005)
27. Mai
Eike Hovermann, deutscher Politiker
28. Mai
Bruno Oberhammer, österreichischer Komponist, Organist und Musikpädagoge
29. Mai
Héctor Yazalde, argentinischer Fußballspieler († 1997)
30. Mai
Dragan Džajić, jugoslawischer Fußballspieler
31. Mai
Gabriele Goettle, deutsche Journalistin und Schriftstellerin
31. Mai
Agnes Schierhuber, österreichische Politikerin

Die besondere Geschenkidee zum Geburtstag
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1946. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1946.
Originalzeitung Mai 1946

<< Geburtstage April 1946

Geburtstage Juni 1946 >>