Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 30er Jahre >> 1936 >> Geburtstage Mai 1936

1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939

Geburtstage Mai 1936 Geburtstagskinder

2. Mai
Engelbert, britisch-US-amerikanischer Schlagersänger
2. Mai
Tom Andersen, norwegischer Psychiater und Psychotherapeut († 2007)
2. Mai
Helga Brauer, deutsche Schlagersängerin († 1991)
2. Mai
Norma Aleandro, argentinische Schauspielerin
3. Mai
Jon Idigoras, Gründer der baskischen Separatisten-Partei Herri Batasuna († 2005)
6. Mai
Kazimierz Gierżod, polnischer Pianist und Musikpädagoge
7. Mai
Jürgen Höhne, deutscher Laiendarsteller
7. Mai
Hans Neunhoeffer, pensionierter Hochschulprofessor
7. Mai
Tony O’Reilly, irischer Rugbyspieler und Unternehmer
8. Mai
Henning Frederichs, deutscher Komponist, Dirigent und Musikpädagoge († 2003)
8. Mai
Kazuo Koike, japanischer Mangaka
8. Mai
James Robert Thompson, US-amerikanischer Politiker
9. Mai
Glenda Jackson, britische Schauspielerin und Politikerin
9. Mai
Albert Finney, britischer Schauspieler und Produzent
9. Mai
Ulrich Kienzle, deutscher Journalist
10. Mai
Jayne Cortez, US-amerikanische Dichterin und Improvisatorin († 2012)
10. Mai
Manfred Riedel, deutscher Philosoph († 2009)
12. Mai
Klaus Doldinger, deutscher Musiker, Komponist und Saxophonist
12. Mai
Guillermo Endara Galimany, Jurist, Politiker und Staatspräsident von Panama († 2009)
12. Mai
Frank Stella, US-amerikanischer Maler und Bildhauer
14. Mai
Bobby Darin, US-amerikanischer Popmusiker († 1973)
14. Mai
Richard Estes, US-amerikanischer Maler
14. Mai
Götz Dieter Plage, deutscher Naturfilmer († 1993)
15. Mai
Ralph Steadman, britischer Autor, Illustrator, Cartoonist und Karikaturist
15. Mai
Jean Balissat, Schweizer Komponist und Professor († 2007)
15. Mai
Wavy Gravy, US-amerikanischer Aktivist, Hippie, Clown und Autor
15. Mai
Wally Deane, US-amerikanischer Rockabilly-Musiker († 1986)
16. Mai
Manfred Stolpe, deutscher Politiker
16. Mai
Karl Kardinal Lehmann, Bischof von Mainz und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz
17. Mai
Philippe Boesmans, belgischer Komponist und Organist
17. Mai
Lars Gustafsson, schwedischer Schriftsteller
17. Mai
Károly Klimó, ungarischer Maler und Graphiker
17. Mai
Dennis Hopper, US-amerikanischer Schauspieler und Filmemacher († 2010)
20. Mai
Gerhard Paul, Redemptorist und Autor Neuer Geistlicher Lieder († 1994)
20. Mai
Anthony Jared Zerbe, US-amerikanischer Schauspieler
21. Mai
Günter Blobel, deutscher Biomediziner
22. Mai
M. Scott Peck, US-amerikanischer Psychiater, Psychotherapeut und Schriftsteller († 2005)
23. Mai
Charles Kimbrough, US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher
24. Mai
Werner von Moltke, deutscher Leichtathlet
25. Mai
Willfried Penner, deutscher Politiker
25. Mai
Waldemar Pappusch, deutscher Handballspieler und -trainer
25. Mai
Tom T. Hall, US-amerikanischer Countrymusiker
27. Mai
Louis Gossett junior, afro-amerikanischer Schauspieler
28. Mai
Gitta Nickel, deutsche Regisseurin
28. Mai
Betty Shabazz, Witwe von Malcolm X († 1997)
29. Mai
Josef Deimer, deutscher Politiker
29. Mai
Wyn Hoop, deutscher Schlagersänger
29. Mai
Wjatscheslaw Alexandrowitsch Owtschinnikow, russischer Komponist
29. Mai
Klaus Winter, deutscher Jurist († 2000)
30. Mai
Keir Dullea, US-amerikanischer Schauspieler
30. Mai
Peter Dehoust, deutscher Publizist und Herausgeber
31. Mai
Héctor Demarco, uruguayischer Fußballspieler
31. Mai
Carl Heinz Choynski, deutscher Schauspieler
31. Mai
Hans-Dieter Schwind, deutscher Jurist und Politiker

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1936. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1936.
Originalzeitung Mai 1936

<< Geburtstage April 1936

Geburtstage Juni 1936 >>


 



© Copyright 2019 was-war-wann.de.