Was war wann >> Musik >> Steckbriefe D >> Bobby Darin

 

Biografie Bobby Darin Lebenslauf Lebensdaten

*14. Mai 1936 in Harlem (USA)
*20. Dezember 1973 in Los Angeles (USA)

Bobby Darin war ein Sänger, der vor allem in den 1950er Jahren große Erfolge feiern konnte. Zu seinen bekanntesten Songs gehören "Dream Lover", "Mack the Knife" und "Beyond the Sea". Letztgenanntes Lied ist auch der Titel einer Verfilmung des Lebens von Bobby Darin mit Kevin Spacey in der Hauptrolle. Neben seiner Arbeit als Sänger war der Künstler ebenfalls als Schauspieler tätig. So spielte er beispielsweise in dem Film "Captain Newman" aus dem Jahr 1963 mit. Für seine schauspielerische Leistung in dem Film erhielt Bobby Darin eine Nominierung für den Oscar in der Kategorie "Bester Nebendarsteller". 1990 wurde er posthum in die "Rock and Roll Hall of Fame" aufgenommen. Bobby Darin litt zeit seines Lebens unter einer Herzerkrankung, an deren Folgen er 1973 im Alter von nur 37 Jahren verstarb.


Bobby Darin Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Bobby Darin Homepage

Movies  Bobby Darin Filme

n.n.v.
Bobby Darin Bilder
 
 


Quantcast