Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 20er Jahre >> 1929 >> Geburtstage April 1929

1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929
Geburtstage April 1929 Geburtstagskinder
1. April
Milan Kundera, tschechischer Schriftsteller
1. April
Anneliese Lussert, fränkische Mundartdichterin
1. April
Michael O’Herlihy, irischer Film- und Fernsehregisseur sowie Produzent († 1997)
1. April
Jane Powell, US-amerikanische Schauspielerin
2. April
Frans Andriessen, niederländischer Politiker
2. April
Heinrich Beck, deutscher Philologe
2. April
Hans Koschnick, deutscher Politiker und MdB
3. April
Gerhard Behrendt, deutscher Regisseur († 2006)
3. April
Ernest Callenbach, US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller
3. April
Klaus Hemmerle, Theologieprofessor und Bischof von Aachen († 1994)
3. April
Ralf Paulsen, deutscher Sänger
3. April
Miyoshi Umeki, japanische Schauspielerin († 2007)
5. April
Hugo Claus, flämischer Schriftsteller († 2008)
5. April
Ivar Giaever, norwegisch-amerikanischer Physiker
5. April
Ismat T. Kittani, irakischer Diplomat († 2001)
6. April
Nancy Mackay, kanadische Sprinterin
6. April
André Previn, US-amerikanischer Pianist, Komponist und Dirigent
6. April
Art Taylor, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger († 1995)
7. April
Domingo Cura, argentinischer Perkussionist († 2004)
7. April
Bob Denard, französisch-komorischer Söldnerführer († 2007)
7. April
Robert Hinz, deutscher Forstmann
8. April
Walter Berry, österreichischer Sänger († 2000)
8. April
Jacques Brel, Chansonnier und Schauspieler († 1978)
8. April
Hans Korte, deutscher Schauspieler
9. April
Hans-Eberhard Urbaniak, Gewerkschaftssekretär, langjähriger SPD-Bundestagsabgeordneter
10. April
Mike Hawthorn, englischer Formel-1-Rennfahrer, Formel-1-Weltmeister († 1959)
10. April
Hanns Lothar, deutscher Schauspieler († 1967)
10. April
Liz Sheridan, US-amerikanische Schauspielerin
10. April
Max von Sydow, schwedischer Schauspieler
11. April
Hans Joachim Hirsch, deutscher Rechtswissenschaftler
13. April
Norbert Burger, österreichischer Politiker († 1992)
13. April
Waldemar Regele, Mariannhiller Missionar und Seelsorger († 2001)
14. April
Chadli Bendjedid, algerischer Präsident (1978–1992)
14. April
Werner Lamberz, Mitglied des Politbüros des ZK der SED in der DDR († 1978)
14. April
Josef Ratzenböck, österreichischer Jurist und Politiker
15. April
Roland Cardon, belgischer Komponist und Professor († 2001)
15. April
Renate Rössing, deutsche Fotografin († 2005)
16. April
Egbert Kankeleit, deutscher Physiker
17. April
James Last, deutscher Bandleader, Komponist, Arrangeur und Musikproduzent
17. April
Helen Meier, Schweizer Schriftstellerin
17. April
Karl-Erik Palmér, schwedischer Fußballspieler
17. April
Józef Pińkowski, polnischer Politiker und Ministerpräsident von Polen von 1980 bis 1981 († 2000)
17. April
Lissy Tempelhof, deutsche Schauspielerin
18. April
Jean Jülich, deutscher Widerstandskämpfer († 2011)
18. April
Mario Francesco Kardinal Pompedda, italienischer Kurienkardinal († 2006)
19. April
Hans Rudolf Beierlein, deutscher Medienmanager und Musikverleger
19. April
Kyu-Myung Chung, koreanischer Physiker († 2005)
19. April
Edward Crook, US-amerikanischer Boxer († 2005)
20. April
Karl-Heinz Jakobs, deutscher Schriftsteller
21. April
Martin Kruse, deutscher Theologe
22. April
Michael Francis Atiyah, englischer Mathematiker
22. April
Guillermo Cabrera Infante, spanischsprachiger Schriftsteller und Filmkritiker († 2005)
22. April
Erkki Junkkarinen, finnischer Sänger († 2008)
22. April
Otohiko Kaga, japanischer Schriftsteller
23. April
Max Bolliger, Schweizer Schriftsteller
23. April
George Steiner, französisch-US-amerikanischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Kulturkritiker
24. April
André Darrigade, französischer Radrennfahrer
25. April
Georg Hohenberg, österreichischer Diplomat
26. April
Maria Sebaldt, deutsche Schauspielerin
27. April
Willi Hoss, deutscher Politiker († 2003)
29. April
Ray Barretto, US-amerikanischer Jazz-Musiker († 2006)
29. April
Kurt Böwe, deutscher Schauspieler († 2000)
29. April
Walter Kempowski, deutscher Schriftsteller († 2007)
29. April
Peter Sculthorpe, australischer Komponist
29. April
Jacob Jensen, Designer
30. April
Klausjürgen Wussow, deutscher Schauspieler († 2007)

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1929. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1929.
Originalzeitung April 1929

<< Geburtstage März 1929

Geburtstage Mai 1929 >>


 

privacy policy