Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 20er Jahre >> 1922 >> Geburtstage April 1922

 
1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929

Geburtstage April 1922 Geburtstagskinder

1. April
Alan J. Perlis, US-amerikanischer Informatiker († 1990)
1. April
Wolfgang Rennert, deutscher Dirigent († 2012)
2. April
Dino Monduzzi, italienischer Kardinal († 2006)
2. April
Franz Ortner, österreichischer Journalist († 1988)
2. April
John C. Whitehead, US-amerikanischer Unternehmer
3. April
Georges Layek, syrischer Erzbischof († 1983)
3. April
Carlo Lizzani, italienischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler
4. April
Elmer Bernstein, US-amerikanischer Filmmusik-Komponist († 2004)
4. April
João Ferreira Bigode, brasilianischer Fußballspieler († 2003)
5. April
Tom Finney, englischer Fußballspieler
5. April
Gale Storm, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin († 2009)
5. April
Alfonso Thiele, italienischer Autorennfahrer († 1986)
7. April
Klaus Havenstein, deutscher Schauspieler, Kabarettist und Moderator († 1998)
7. April
Mongo Santamaría, kubanischer Perkussionist († 2003)
7. April
Annemarie Schimmel, deutsche Islamwissenschaftlerin († 2003)
7. April
Hugo Strasser, deutscher Klarinettist und Bandleader
8. April
Alfred Lorenzer, deutscher Psychoanalytiker und Soziologe († 2002)
9. April
Carl Amery, deutscher Schriftsteller und Umweltaktivist († 2005)
9. April
Johnny Thomson, US-amerikanischer Autorennfahrer († 1960)
9. April
Dénes Zsigmondy, ungarischer Geiger
10. April
John Brim, US-amerikanischer Blues-Musiker († 2003)
10. April
Hans-Eugen Schulze, deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof (1963–1985)
11. April
Alexandar Iwanow Raitschew, bulgarischer Komponist († 2003)
13. April
Julius Nyerere, tansanischer Politiker († 1999)
14. April
María Luisa Bemberg, argentinische Drehbuchautorin, Film- und Theaterregisseurin († 1995)
14. April
Kurt Meßmer, deutscher Jurist und Richter am Bundesfinanzgericht
14. April
Stella Zázvorková, tschechische Schauspielerin († 2005)
15. April
Michael Ansara, US-amerikanischer Schauspieler
15. April
Hans-Joachim Baeuchle, deutscher Politiker und MdB († 2007)
15. April
Bruno Merk, bayerischer Politiker und bayerischer Innenminister
15. April
Harold Washington, US-amerikanischer Politiker († 1987)
15. April
Graham Whitehead, britischer Autorennfahrer († 1981)
15. April
Siegfried Wischnewski, deutscher Schauspieler († 1989)
16. April
John Christopher, englischer Science-Fiction-Autor († 2012)
16. April
Leo Tindemans, belgischer Premierminister
16. April
Boby Lapointe, französischer Sänger († 1972)
18. April
Anne Daubenspeck-Focke, deutsche Bildhauerin und Malerin
18. April
Barbara Hale, US-amerikanische Schauspielerin
18. April
Ollie Poole, US-amerikanischer American-Football-Spieler († 2009)
19. April
Werner Cyprys, deutscher Sänger, Komponist, Liedtexter und Musikproduzent († 2000)
19. April
Erich Hartmann, deutscher Luftwaffenoffizier und Jagdflieger († 1993)
19. April
Kuno Klötzer, deutscher Fußballtrainer († 2011)
19. April
Don Sharp, britischer Filmregisseur und Drehbuchautor († 2011)
21. April
Alistair MacLean, schottischer Schriftsteller († 1987)
21. April
Pierre Petit, französischer Komponist († 2000)
22. April
Charles Mingus, US-amerikanischer Jazzmusiker († 1979)
24. April
Susanna Agnelli, italienische Politikerin und Autorin († 2009)
24. April
J. D. Cannon, US-amerikanischer Schauspieler († 2005)
24. April
Fred Delmare, deutscher Schauspieler († 2009)
25. April
Georges Marie Martin Cottier, Schweizer Kardinal
25. April
Miura Ayako, japanische Schriftstellerin († 1999)
26. April
Pol Bury, belgischer Maler und Bildhauer († 2005)
27. April
Hans Bemmann, deutscher Schriftsteller († 2003)
27. April
Jack Klugman, US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler
27. April
Sheila Scott, englische Pilotin († 1988)
28. April
Thomas Niggl, deutscher Benediktinermönch und Abt von Weltenburg († 2011)
29. April
Helmut Krackowizer, österreichischer , Motorradrennfahrer und Experte für Motorradgeschichte († 2001)
29. April
Toots Thielemans, belgischer Jazzmusiker
30. April
Bea Wain, US-amerikanische Sängerin

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1923. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1923.
Originalzeitung April 1922

<< Geburtstage März 1922

Geburtstage Mai 1922 >>

Geburtstage 1922
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Die Geschenkidee
Originalzeitung 1922
Jahrgangswein 1922