Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 20er Jahre >> 1922 >> Geburtstage März 1922

 
1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929

Geburtstage März 1922 Geburtstagskinder

1. März
William Maxwell Gaines, Gründer des MAD-Magazins († 1992)
Albert Leicht, Politiker aus Deutschland († 1994)
Jitzhak Rabin, israelischer General und Politiker, Friedensnobelpreisträger
2. März
Antonín Závodný, Komponist aus Tschechien († 1990)
Elfriede Mohneke, Aufseherin im KZ Ravensbrück
3. März
Alexandru Vona, rumänischer Schriftsteller, Architekt († 2004)
Kazimierz Serocki, Komponist aus Polen († 1981)
Nándor Hidegkuti, ungarischer Fußballspieler († 2002)
4. März
Iring Fetscher, deutscher Politologe
Richard E. Cunha, Filmregisseur und Drehbuchautor aus USA († 2005)
Xenia Stad-de Jong, niederländische Leichtathletin
5. März
Pier Paolo Pasolini, italienischer Filmregisseur und Dichter († 1975)
7. März
Rolf Ulrici, deutscher Schriftsteller († 1997)

7. März: Ernst Bokon, österreichischer Fußballer († 1991)
7. März: Olga Alexandrowna Ladyschenskaja, russische Mathematikerin und Physikerin († 2004)
7. März: Andy Phillip, Basketballspieler aus den USA († 2001)
7. März: Arthur P. Jacobs, US-amerikanischer Filmproduzent († 1973)
8. März: Heinar Kipphardt, deutscher Dramatiker († 1982)
8. März: Shigeru Mizuki, japanischer Manga-Zeichner
9. März: Diether Posser, Politiker aus Deutschland
11. März: Cornelius Castoriadis, griechischer Psychoanalytiker, Jurist und Widerstandskämpfer († 1997)
12. März: Helga Goetze, deutsche Künstlerin, Schriftstellerin und politische Aktivistin
12. März: Jack Kerouac, Schriftsteller aus den USA († 1969)
13. März: Karl Dietrich Bracher, deutscher Professor für politische Wissenschaft und Zeitgeschichte
14. März: Milton Greene, US-amerikanischer Fotograf († 1985)
15. März: Horst Wendlandt, deutscher Filmproduzent († 2002)
15. März: Karl-Otto Apel, deutscher Philosoph
17. März: Lydia Roppolt, österreichische Malerin († 1995)
17. März: Patrick Suppes, US-amerikanischer Wissenschaftstheoretiker
18. März: Egon Bahr, Politiker aus Deutschland, ehemaliger Bundesminister
20. März: Carl Reiner, Schauspieler aus Amerika und Regisseur
21. März: Russ Meyer, US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Produzent († 2004)
28. März: Theo Paul Albrecht, deutscher Unternehmer
28. März: Helge Christian Bronée, dänischer Fußballspieler
30. März: Virgilio Noé, italienischer Kardinal
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Geburtstage 1922
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Die Geschenkidee
Originalzeitung 1922
Jahrgangswein 1922